SentinelOne erhält Patent für automatisierte Malware-Erkennung

Medien/Kommunikation
SentinelOne erhält Patent für automatisierte Malware-Erkennung
Für seinen neuartigen Sicherheitsansatz, Ereignisse in verschiedenen Computerumgebungen ihrer tatsächlichen Betriebsquelle zuzuordnen und mit anderen relevanten Ereignissen zu korrelieren, konnte sich der Endpunktsicherheits-Experte SentinelOne jüngst ein zweites Patent vom US-amerikanischen Patentamt USPTO sichern. Auf diese Weise optimiert das Unternehmen unter anderem die Erkennungs- und Zuordnungsfähigkeiten seiner Endpoint Detection & Response-Lösung ActiveEDR.

Bereits im Oktober 2018 erhielt SentinelOne ein USPTO-Patent für seine einzigartige Malware-Remediation-Technologie. Diese ist in der Lage, ...
Weiterlesen …