Kyocera erweitert Portfolio durch neue Tangentialfräser

Drei Versionen des MFLN mit Schneidenwinkel
Kyoto/Neuss, 12. Februar 2020. Kyocera hat sein breites Portfolio um die Tangentialfräser-Serie MEV, die erstmals auf der EMO 2019 präsentiert wurde, erweitert und liefert mit dem neuen MFLN zudem hocheffizientes Werkzeug für die Schwerzerspanung. Damit bedient das japanische Unternehmen den hohen Bedarf an langlebigen Zerspanungswerkzeugen, die eine extreme Widerstandsfähigkeit und stabile Leistung unter vielfältigen Schnittbedingungen aufweisen.

Multifunktionaler MEV: Tangentialer Eckfräser für zahlreiche Anwendungen
Der 90° Fräser MEV bietet ...
Weiterlesen …

Blue innovation und Kyocera entwickeln neue Drohnenlösung mit beweglichen Kommunikationsrelaisstationen

Musterdrohnen
Kyoto/Neuss, 05. Februar 2020. Blue innovation Co., Ltd. und Kyocera haben angekündigt, dass die Unternehmen eine Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung einer neuen Drohnenlösung unterzeichnet haben.

Mehrere Drohnen können in Gebieten, in denen Mobilfunksignale nicht ankommen, wie z.B. Katastrophengebiete, geflogen werden. Dort übernehmen sie die Funktion von mobilen Relaisstationen und bieten als "bewegliche Kommunikationsrelaisstationen" eine zuverlässige Mobilfunkkommunikation wie unter normalen Bedingungen. Die Kombination der Systemplattformtechnologie von Blue innovation (wie ...
Weiterlesen …

Kyocera und 24M entwickeln das weltweit erste SemiSolid-Lithium-Ionen-Batterie-System

"Enerezza": Inverter (links)
Kyoto/Neuss, 31. Januar 2020. Die Kyocera Corporation und 24M haben heute bekannt gegeben, dass Kyocera sein Energiespeichersystem Enerezza für Wohngebäude offiziell auf den Markt gebracht hat. Es ist das weltweit erste System, bei dem das neuartige Herstellungsverfahren mit SemiSolid-Elektroden von 24M Anwendung findet. Außerdem plant Kyocera den Start einer Großserienproduktion im Herbst 2020.

Im Juni 2019 startete Kyocera mit der Pilotproduktion der SemiSolid-Batterie-Technologie von 24M, um den Nutzen ...
Weiterlesen …

Vom Smartphone zu Smart Health: Das weltweit erste intelligente Überwachungssystem des Zuckerstoffwechsels von Kyocera

Das Kohlenhydrate-Überwachungssystem zeigt Daten auf dem Smartphone des Nutzers an
Kyoto/Neuss, 15. Januar 2020. Kyocera bringt das weltweit erste Überwachungssystem zur präzisen Messung des Kohlenhydrate- und Zuckerstoffwechsels auf den Markt. Dank Gyrosensoren ist der Tracker auch für den Lifestyle- und Wellness-Bereich geeignet. Die kommerzielle Verfügbarkeit in Japan ist in diesem Jahr geplant.

Smart, innovativ und intuitiv
Um den Kohlenhydrate-Haushalt festzustellen, muss das Gerät eine Stunde nach der Nahrungsaufnahme zur Überwachung des Pulses an das Handgelenk gehalten werden. Herr ...
Weiterlesen …

Kyocera zeigt KI-, 5G- und Mobilitätstechnologien auf der CES 2020

Der Kyocera Stand auf der CES 2020
Kyoto/Neuss, 19. Dezember 2019. Kyocera zeigt seine neuesten Produkte und Technologien auf der CES 2020, die vom 7. bis 10. Januar 2020 in Las Vegas stattfinden wird. Viele der vorgestellten Innovationen werden zum ersten Mal in den USA präsentiert, darunter neue KI und Kamera-LIDAR-Fusion-Sensoren für Fahrerassistenzsysteme (FAS) und autonomes Fahren. Außerdem werden 5G-fähige Outdoor-Smartphones, -Router und -Tablets zu sehen sein, ein intelligentes Kohlenhydrate-Überwachungssystem und Innovationen im Bereich saubere Energien ...
Weiterlesen …

Hochleistungskeramik zur Messung von Sauerstoff

Prinzipschema von Zirox
Kyoto/Neuss, 26. November 2019. Die Keramiksparte der Friatec GmbH, die nach der vollständigen Übernahme in die Kyocera Fineceramics Solutions GmbH übertragen wurde, ist für ihre Hochleistungskeramik-Komponenten für verschiedene Einsatzbereiche bekannt: Mit DEGUSSIT FZY steht ein innovativer Werkstoff zur Hochtemperatur-Sauerstoffmessung zur Verfügung.
Führende Hersteller von Gasanalysatoren und -Messsystemen wie Zirox Sensoren und Elektronik GmbH vertrauen seit Jahren auf die Qualität dieser Technologie.

Exakte Messung des Sauerstoffgehalts

...
Weiterlesen …

Inamori-Stiftung verleiht zum 35. Mal den Kyoto-Preis an Wissenschaftler aus den Bereichen Advanced Technology, Basic Science und Arts und Philosophy

Inamori-Stiftung verleiht zum 35. Mal den Kyoto-Preis an Wissenschaftler aus den Bereichen Advanced Technology, Basic Science und Arts und Philosophy
Am 10. November 2019 erhielten der Chemiker Dr. Ching W. Tang, der Astrophysiker Dr. James Gunn und die Gründerin des Thetre du Soleil Ariane Mnouchkine in der alten japanischen Kaiserstadt den Kyoto-Preis. Dieser gilt neben dem Nobelpreis als eine der weltweit wichtigsten Ehrungen für das Lebenswerk herausragender Persönlichkeiten in Kultur und Wissenschaft.

Kyoto/Neuss, 14.11.2019. Bereits zum 35. Mal wurde gestern der Kyoto-Preis an die diesjährigen Laureaten aus den Kategorien ...
Weiterlesen …

Kyocera veröffentlicht konsolidiertes Konzernergebnis für das erste Halbjahr, das am 30. September 2019 endete

Konsolidierte Ergebnisse
Kyoto/Neuss, 31. Oktober 2019. Die Kyocera Corporation (TOKYO:6971) veröffentlicht das konsolidierte Konzernergebnis für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2020 (das "erste Halbjahr," oder "GJ 20, H1"). Die ersten sechs Monate endeten am 30. September 2019. Die vollständigen Zahlen liegen bereit unter: https://global.kyocera.com/ir/library/f_results.html


Zusammenfassung des konsolidierten Ergebnisses

Die Umsatzerlöse im ersten Halbjahr bleiben im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert und belaufen sich auf 799.050 Millionen Yen ...
Weiterlesen …