Unternehmen/Organisation:ETS Group GmbH
Zum Täckenfeld 12
D-21385 Amelinghausen
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.endegs.com
Unternehmensinfo:Die ETS Group ist ein führender und international aktiver Anbieter von technologischen Services für eine nachhaltige Umwelt. Als Experte für innovative Greentech-Technologien unterstützt die ETS Group industrielle Partner dabei, Betrieb und Maintenance in ihren Anlagen nachhaltiger zu gestalten. Die ETS Group GmbH entstand 2023 durch den Zusammenschluss der Unternehmen ENDEGS und SIS - erfahrene Experten für Umwelttechnologien, Emissionsminderung und industrielle Entgasung. Mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und im Mittleren Osten ist die Gruppe international tätig und unterstützt industrielle Kunden weltweit beim Erreichen von mehr Nachhaltigkeit.
Pressekontakt:Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 D-56472 Nisterau +49 2661 91 26 00 www.sprengel-pr.com
Ansprechpartner:David Wendel
Homepage:http://www.endegs.com
Mehr Infos:2 Pressemitteilungen
Registriert seit:17.04.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von David Wendel

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

ETS Degassing: SIS und ENDEGS bilden unter neuem Namen den führenden Experten für mobile industrielle Entgasung

Umwelt/Energie
(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Amelinghausen/Pförring, 19. Juni 2024 - Die SIS GmbH und die ENDEGS GmbH, Experten für die industrielle Emissionsminderung und Entgasung, bilden zukünftig gemeinsam unter dem neuen Namen ETS Degassing den europäischen Markt- und Technologieführer im Bereich mobile Emissionsminderung und Entgasung. Bereits im vergangenen Jahr hatten ...

ENDEGS GmbH führt erste Schiffsentgasung nach offizieller Inbetriebnahme der Entgasungsstelle im Hafen von Duisburg durch

Umwelt/Energie
Die erste Schiffsentgasung nach Inbetriebnahme der Entgasungsstelle (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Amelinghausen/Pförring/Duisburg, 17. April 2024 - Die ENDEGS GmbH als Tochter der ETS Group und Experte für die industrielle Emissionsminderung und Entgasung hat im 4. Quartal 2023 die Genehmigung für eine Schiffsentgasungsstelle im Hafen Duisburg nach BImSchG erhalten. Seit dem Sommer 2018 wurden in unregelmäßigen ...