Augenarzt aus Mainz: Augencheck per Smartphone?

Freizeit/Buntes/Vermischtes
(Bildquelle: © ra2 studio / Fotolia)
MAINZ. Das Smartphone - zugleich Fluch und Segen für die Augengesundheit? <a href="https://www.augenaerzte-mainz.de/category/infos/ihr-augenarzt-informiert/">Augenarzt</a> Dr. med. Thomas Kauffmann verweist in diesem Kontext eine Weiterentwicklung einer Handykamera durch Wissenschaftler aus Bonn. Mit bestimmten Aufsätzen kann das Smartphone Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern einen Zugang zu besserer augenärztlicher Versorgung eröffnen. Die entsprechende Pilotstudie wurde aus Geldern der Forschungsförderung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) unterstützt. Denkbar sei der Einsatz dieses einfachen Untersuchungsgerätes auch ...
Weiterlesen …

Augenarzt aus Mainz zu Ernährung und “Grauer Star”

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Gesundes Essen gegen den Grauen Star. (Bildquelle: © gudrun / Fotolia)
MAINZ. Hat die Ernährung Einfluss auf die Entstehung von Grauem Star? <a href="https://www.augenaerzte-mainz.de/category/infos/grauer-star-katarakt/">Augenarzt</a> Dr. med. Thomas Kauffmann verweist dazu auf eine Studie, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.[1]. "Bestimmte Risikofaktoren können die Entstehung eines Grauen Stars begünstigen. Dazu gehören das Alter, Nikotinabusus, hoher Blutdruck, eine Hormonersatztherapie sowie die Einnahme bestimmter Medikamente oder die Ernährung", stellt Dr. med. Kauffmann heraus. Die europäische Krebs- und Ernährungsstudie (EPIC-Oxford) hat ...
Weiterlesen …

Augenarzt für Mainz und Wiesbaden: Autofahren und Grauer Star

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Ein Eingriff kann das Unfallrisiko senken. (Bildquelle: © detailblick-foto – Fotolia)
MAINZ / WIESBADEN. Um neun Prozent sinkt nach einer <a href="https://www.augenaerzte-mainz.de/category/infos/grauer-star-katarakt/">Operation am Grauen Star</a> das Risiko, als Autofahrer einen schweren Unfall zu verursachen. Dr. med. Stefan Breitkopf, FEBO, Europäischer Facharzt für Augenheilkunde ("Fellow of the European Board of Ophthalmology"), ein in Mainz niedergelassener Augenarzt, verweist dazu auf eine aktuelle Studie, die in "JAMA Ophthalmology" (2018; doi: 10.1001/jamaophthalmol.2018.2510) erscheinen ist. Der <a href="https://www.augenaerzte-mainz.de/infos/grauer-star-katarakt/augenarzt-fuer-mainz-und-wiesbaden-autofahren-und-grauer-star/">Augenarzt</a> betont, dass schlechtes Sehen durch Vorliegen eines ...
Weiterlesen …

Augenarzt Mainz / Wiesbaden: Augengesundheit und Sport

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Auch für die Augen gut: Ernährung und Sport
MAINZ / WIESBADEN. Wer regelmäßig Sport treibt, kann damit zur Gesundheit seiner Augen beitragen. Darauf weist <a href="https://www.augenaerzte-mainz.de/">Augenarzt</a> Dr. Thomas Kauffmann hin. Dr. med. Kauffmann ist niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde in Mainz und behandelt auch Patienten aus Mainz, Wiesbaden und dem Rhein-Main Gebiet. Über den Zusammenhang zwischen Sport und Augengesundheit sagt der Augenarzt: "Herz-Kreislauf- oder Stoffwechselerkrankungen wie hoher Blutdruck, zu hohe Cholesterinwerte oder Diabetes mellitus beeinflussen den Körper insgesamt ...
Weiterlesen …

Augenarzt in Mainz: Grauer Star als Alterserscheinung

Die Behandlung des Grauen Stars gehört zum Alltag. (Bildquelle: © WavebreakMediaMicro- Fotolia)
MAINZ. Schlechtere Augen gehören zum Altwerden wie abnehmende Beweglichkeit - jedenfalls für die meisten. Man nennt dieses weit verbreitete Augen-Volksleiden auch Katarakt, bei der die Augenlinse langsam eintrübt. Die Patienten sehen wie durch einen Schleier oder Nebel, das Bild wird zunehmend unscharf. Ohne Behandlung trübt sich die Augenlinse immer stärker ein, bis der Patient nur noch Schemen wahrnehmen kann; er sieht wie durch eine Milchglasscheibe.

OP am Grauen ...
Weiterlesen …

Glaukom – Augenarzt in Mainz informiert

Grüner Star kann zum vollständigen Verlust des Sehvermögens führen. (Bildquelle: © jayzynism – Fotolia)
MAINZ. Augenarzt Dr. med. Stefan Breitkopf empfiehlt: "Menschen ab dem 40. Lebensjahr sollten regelmäßig zur <a href="http://www.augenaerzte-mainz.de/category/infos/gruener-star-glaukom/">Glaukom</a> Vorsorgeuntersuchung gehen. Denn bei rechtzeitiger Diagnose können Medikamente wie Augentropfen (Anitglaukomatosa) den Augeninnendruck frühzeitig und wirkungsvoll senken und so die Gefahr einer irreversiblen Sehnervenschädigung minimiert werden." Vor allem bei älteren Patienten kann es aufgrund anderer Begleiterkrankungen, wie z.B. bei Rheuma, dazu kommen, dass Tropfen nur schwer verabreicht werden können. Dann können Laser ...
Weiterlesen …

Augenarzt in Mainz: Was ist ein Glaukom?

Grüner Star ist keine ungefährliche Krankheit. (Bildquelle: © tai111 – Fotolia)
MAINZ. Das <a href="http://www.augenaerzte-mainz.de/category/infos/gruener-star-glaukom/">Glaukom</a> oder der Grüne Star bezeichnet eine Gruppe von chronischen Augenkrankheiten, bei denen der Sehnerv geschädigt wird. Nach Einschätzung von Augenarzt Dr. Thomas Kaufmann ist die Problematik an dieser Erkrankung: "Ihre Folgen sind nicht umkehrbar, die Sehnervenschädigung ist irreversibel und kann zum Verlust des Augenlichts führen." Nach aktuellem medizinischem Wissen gibt es dann keinen Weg zurück. Auch in Deutschland kommt es pro Jahr zu "über 1.000 ...
Weiterlesen …