“E-Government-Pakt” muss Aufgabenschwerpunkt werden Stadt und Land gehen bei der Digitalisierung Hand in Hand

Wichtig für Land: Die Digitalisierung.
Nach Auffassung von Dr. <a href="https://www.mittelstand-bad-ra.de">Anemone Bippes</a>, Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Baden-Baden / Rastatt (MIT), muss der jetzt geschlossene E- Government-Pakt für Baden-Baden eine zentrale Aufgabe sein. Die Digitalisierung ist für die grün-schwarze Landesregierung in Stuttgart ein Projekt von großer Bedeutung. Der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl, zugleich Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg, ist innerhalb der Regierung verantwortlich für die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie. "Vor Ort entscheidet sich, ob die Digitalisierung unseres ...
Weiterlesen …

Gemeinsame Pressemitteilung von Ansgar Gernsbeck/CDU-Fraktion und Dr. Anemone Bippes/MIT: Online-Strategie aus einem Guss für Baden-Baden

Digitalisierung bei der Stadt Baden-Baden. (Bildquelle: © MH / Fotolia)
Nach Auffassung von Ansgar Gernsbeck, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion Baden-Baden und Dr. Anemone Bippes, Vorsitzende der <a href="https://www.mittelstand-bad-ra.de/wp-content/uploads/2019/03/8_3_19_Gernsbeck-Bippes-Digitalisierung-Baden-Baden.pdf">Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU</a> in Baden-Baden und im Landkreis Rastatt, muss sich Baden-Baden jetzt fit machen für die digitalen Herausforderungen der Zukunft. "Wir brauchen eine umfassende Online-Strategie aus einem Guss", sind sich die beiden einig. Baden-Baden, so Ansgar Gernsbeck und Anemone Bippes, habe sich längst auf den Weg gemacht, mit dem Ziel, eine ...
Weiterlesen …

Fachkräftezuwanderungs- gesetz schnell umsetzen

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Kleine und mittlere Unternehmen haben Schwierigkeiten geeignetes Personal zu finden. (Bildquelle: © Coloures-Pic)
Der Fachkräftemangel wird immer gravierender. Praktikable, schnelle Lösungen durch die Bundesregierung sind leider nicht in Sicht. Für 2019 prognostiziert die Bundesregierung noch ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes in Höhe von nur 1,8 Prozent.

"Doch selbst dieser Wert könnte durch den vor allem bei kleinen und mittleren Unternehmen vorherrschende Personalmangel nach unten korrigiert werden. Vor allem in der Baubranche ist mit ausbleibenden Investitionen zu rechnen", meint Dr. <a href="http://www.anemonebippes.de">Anemone Bippes</a>, ...
Weiterlesen …

Digitalisierung erfordert Mut

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Welche großen Chancen die Digitalisierung entwickeln kann, wurde in einer Diskussionsveranstaltung "Digitalisierung - Innovationskraft oder Bedrohung?" der <a href="https://www.mittelstand-bad-ra.de/category/presse/presseberichte/">Mittelstandsvereinigung Baden-Baden / Rastatt</a>, die am 29. August in der Geroldsauer Mühle in Baden-Baden stattfand, deutlich. Über 100 Interessierte folgten der Einladung der Mittelstandsvereinigung. Der eine sieht die Digitalisierung als Chance, der andere verbindet mit ihr große Angst oder gar Bedrohung. Mit Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident, Minister für Inneres, Digitalisierung und ...
Weiterlesen …

Fachkräftemangel betrifft Unternehmen und Kommunen

BADEN-BADEN. Nach Auffassung von Ralf Müller, Kreisvorsitzender der CDU Baden-Baden und Dr. Anemone Bippes, Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der CDU für Baden-Baden / Rastatt, müssten alle politischen Ebenen Lösungen finden, um dem Fachkräftemangel in Deutschland endlich erfolgreich zu begegnen.

"Wir müssen Einwanderung gezielt steuern und dafür auch den rechtlichen Rahmen stecken, wir müssen den Unternehmen, zunehmend aber auch den Kommunen helfen, offene Stellen zügig zu besetzen. Hier sind ...
Weiterlesen …

Arbeiten 4.0 – Wundertüte oder Wunschkonzert?

Frank Roth
Die Veränderung der Arbeitswelt beschäftigt Unternehmer und Arbeitnehmer gleichermaßen. Welche Chancen, welche Risiken birgt Arbeiten 4.0? Die <a href="http://www.mittelstand-bad-ra.de/">Mittelstandsvereinigung</a> Baden-Baden / Rastatt ist im Rahmen ihres Unternehmertreffs dieser Frage nachgegangen. Fast 50 Unternehmer folgten der Einladung in die Räumlichkeiten der horst höll Büroeinrichtungen GmbH nach Baden- Baden. Gastredner war <a href="https://www.appsphere.com/">Frank Roth</a>, Experte in Sachen Digitalisierung von Arbeitswelten. Der ausgewiesene IT-Experte ist Vorstand des IT-Unternehmens AppSphere AG in Ettlingen ...
Weiterlesen …

MIT Baden-Baden / Rastatt zum Diesel-Urteil

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Baden / Rastatt (MIT) bedauert das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Diesel-Fahrverboten. "<a href="http://www.mittelstand-bad-ra.de">Fahrverbote</a> treffen in erster Linie Berufstätige und Selbstständige", kritisiert Dr. Anemone Bippes, Vorsitzender der MIT Baden-Baden / Rastatt. "Besonders für unseren Mittelstand, für Handwerker und Lieferanten wären solche drastischen Einschränkungen existenzgefährdend." Auch in unserer Region hätten sich viele Pendler bewusst für den Kauf eines sparsamen Diesels entschieden, so Dr. Anemone Bippes: ...
Weiterlesen …

MIT kritisiert CDU-Landtagsfraktion bei Wahlrechtsreform

Politik/Recht/Gesellschaft
Landtag Baden-Württemberg (Bildquelle: Landtag BW)
BADEN-BADEN / RASTATT. Mit den Worten "Erst das Land, dann die Partei und erst dann die Person" kritisiert Rolf Buttkus, Ehrenvorsitzender der <a href="http://www.mittelstand-bad-ra.de">MIT Baden-Baden / Rastatt</a> und Bezirksvorsitzender der MIT Nordbaden, das Verhalten der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg. Diese hat im Alleingang einstimmig einer Änderung des Landtagswahlrechts eine Absage erteilt und damit die Koalitionsvereinbarung von Grüne und CDU ad absurdum geführt. Beide Parteien hatten für die laufende ...
Weiterlesen …