Geheimnis gelüftet: Darum klebt die Froschzunge

IVK_Froschzungen-Klebstoff_Foto_© U. Leone auf Pixabay_720px
Die einen finden sie niedlich, die anderen eklig und schleimig: Die Rede ist von Fröschen und ihren klebrigen Zungen. Deren Haftkraft war lange ein gut gehütetes Geheimnis. Mit einem cleveren Trick haben Forscher jetzt herausgefunden, wie der Froschzungen-Klebstoff funktioniert. 

Zugegeben – als große Jäger sind die kleinen, hüpfenden Amphibien eher nicht bekannt. Dabei ist ihre „Jagdwaffe“ ein echtes Wunder der Natur! Mit rund 36 Kilometern pro Stunde kommt sie auf ...
Weiterlesen …

„Was unsere Welt zusammenhält“: Klebstoffe ermöglichen innovative Entwicklungen

IVK_Imagefilm-Was unsere Welt zusammenhaelt
Selbstfahrende Elektroautos, stromerzeugende Gebäudefassaden, smarte Innovationen, neue zukunftsweisende Ansätze, Verfahren und Instrumente in der Medizin, Biologie und Physik – der technische Fortschritt scheint grenzenlos – dank Kleb- und Dichtstoffen.  Wissensdurst und Innovationsgeist treiben Forscher, Entwickler und Konstrukteure seit jeher zu neuen bahnbrechenden Erfindungen in allen Bereichen des modernen Lebens an. Aktuelle Beispiele: Smarte Technologien vernetzen heute unterschiedlichste Lebens- und Arbeitsbereiche und erleichtern den Kommunikationsfluss. Autos können mit Elektromotoren und auch ...
Weiterlesen …

Alternative fürs Pferd – Kein Stress mehr beim Schmied: Hufbeschlag kleben!

turfcord_GmbH_P5232336_Credit_1000
Viele Pferdefreunde kennen das: Es ist laut, es ist heiß, es ist anstrengend. Die Situation beim Hufschmied artet oft in puren Stress aus – für Pferd und Halter. Klebebeschläge geben dem permanenten Hufschutz eine völlig neue Perspektive. 

Gerade wenn Pferde viel auf hartem, steinigem oder geteertem Untergrund laufen, ist ein geeigneter Schutz des Hufs besonders wichtig. Dieser sorgt dafür, dass sich die natürliche Hornschicht nicht zu schnell abnutzt. Bei einem starren ...
Weiterlesen …

Deutsche Klebstoffindustrie: Wachstum hält an

IVK-Dr._Boris_Tasche72dpi
Die deutsche Klebstoffindustrie konnte im Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzplus von 2,7 Prozent (Prognose: 2 Prozent) verzeichnen und damit einen Gesamtumsatz von 3,85 Mrd. Euro erzielen. Der Ausblick ist positiv. Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet die Branche ein nominales Umsatz-Plus von bis zu 3 Prozent. Wesentlicher Wachstumstreiber: der Aufschwung der Weltwirtschaft.„Die deutsche Klebstoffindustrie konnte trotz zahlreicher Unberechenbarkeiten ihren Wachstumskurs im Jahr 2017 fortsetzen und den Umsatz um 2,7 Prozent steigern“, erklärte ...
Weiterlesen …

Wikipedia-Beiträge fachlich geprüft

IVK_Wikipedia_Klebstoffe-Presseportal
Mit täglich sieben Millionen Nutzern ist die freie Enzyklopädie Wikipedia Informationsplattform Nummer eins. Experten des Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK) haben aktuell die deutschsprachigen Wikipedia Beiträge „Klebstoff“ und „Kleben“ umfassend überarbeitet. Der Gedanke dahinter: die Artikel inhaltlich und fachlich zu korrekten, zuverlässigen Quellen formen. Auf der Suche nach Informationen greifen Millionen Internet-Nutzer auf Wikipedia zurück. Dazu sollte man allerdings wissen, dass das Einstellen bzw. Bearbeiten von Beiträgen in diese freie Enzyklopädie grundsätzlich ...
Weiterlesen …

Eine Buddel voll Schiff

IVK_Buddelschiff_72dpi
Im Ostseebad Boltenhagen stellt Jürgen Kubatz 300 seiner Meisterstücke aus: fein verarbeitete Buddelschiffe. Rund 2.000 hat er mittlerweile gebaut.
Doch wie kommt ein Miniaturschiff überhaupt in die Flasche? Es gibt zwei Möglichkeiten, damit Schiffe in die Buddel kommen. Ältere Schiffsmodelle werden zum Teil mit klappbaren Masten und Spieren gebaut, die innerhalb der Flasche aufgerichtet werden. Moderne Schiffe dagegen werden zunächst außerhalb der Flasche komplett zusammengebaut und anschließend in Größen zerlegt, die durch ...
Weiterlesen …

TKB-Merkblatt 3: Kleben von Elastomerbodenbelägen

Juni 2018:
Das überarbeitete TKB Merkblatt 3, Kleben von Elastomerbelägen, von 2009 wurde überarbeitet und steht als Version 2018 zur Verfügung. Es liefert dem Bodenleger Hinweise zur richtigen Untergrundvorbereitung und Verlegung. 
Das Merkblatt gibt einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Klebstoffe sowie deren Anwendung und die klassifizierten Elastomerbeläge je nach Aufbau entsprechend den europäischen Normen.
In der neuen Fassung werden die 1-komponentigen silanbasierten Reaktionsharzklebstoffe als zusätzliche neue Klebstoffklasse aufgeführt.
Ergänzt wird das Merkblatt durch ...
Weiterlesen …

Klebstoffindustrie in der Kostenfalle

Deutliche Preissteigerungen bei Basischemikalien und Zwischenprodukten, eingeschränkte Verfügbarkeiten und eine starke globale Nachfrage verteuern Klebrohstoffe signifikant. Darüber hinaus führen stetig steigende Regulierungskosten und die Verknappung von Frachtkapazitäten zu spürbaren Mehrbelastungen der Kostenstruktur deutscher Klebstoffhersteller.Seit Beginn des Jahres 2016 beobachtet die Klebstoffindustrie mit Besorgnis deutliche Preissteigerungen bei Basischemikalien und Zwischenprodukten, die die Ausgangsbasis für eine Vielzahl wichtiger Klebrohstoffe sind. Der Kontraktpreis für Ethylen in Europa ist in den vergangenen 24 Monaten um ...
Weiterlesen …

Ansgar van Halteren ins Kuratorium des IFAM berufen

Vereine/Verbände
Ansgar van Halteren – Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied des Industrieverband Klebstoffe (IVK) – wurde kürzlich in das Kuratorium des Fraunhofer-Institut IFAM in Bremen berufen.Mit fünf Standorten und mehr als 600 Mitarbeiter/innen ist das Fraunhofer IFAM eine der wichtigsten europäischen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten Klebtechnik, polymere und metallische Werkstoffe, Oberflächentechnik, Formgebung und Funktionalisierung, Elektromobilität sowie Automatisierung und Digitalisierung. Wissenschaftliche Exzellenz, eine klare Fokussierung auf den anwendungsorientierten Einsatz von Technologie, messbarer Nutzen für ...
Weiterlesen …