Unternehmen/Organisation:Gauss Fusion GmbH
Ehrichstr. 10
63450 Hanau
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.gauss-fusion.com/
Unternehmensinfo:Gauss Fusion ist ein Greentech Venture und wurde 2022 von privaten Industrieunternehmen gegründet. Das Unternehmen vereint eine in Europa einzigartige Kombination aus wissenschaftlicher Spitzenforschung und industriellem Fachwissen rund um die Fusionsenergie. Die Gründungsunternehmen aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien verfügen über eine umfangreiche Expertise in der Fusionstechnologie. Zudem kooperiert Gauss Fusion mit renommierten europäischen Forschungsinstituten. Dazu zählen das CERN, das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP), das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und ENEA in Italien unter anderem. Mit dieser beeindruckenden Wissensbasis aus Industrie und Wissenschaft sowie durch strategische öffentlich-private Partnerschaften verfolgt Gauss Fusion das Ziel, erneuerbare Fusionsenergie mit Hilfe effizienter Strukturen mit hoher Geschwindigkeit zur Marktreife zu bringen und steht dabei für einen unternehmerischen Ansatz, der mit Hilfe öffentlich-privater Partnerschaften (PPP) auf eine deutliche Beschleunigung der Entwicklung abzielt.
Pressekontakt:Fink & Fuchs AG Berliner Straße 164 65205 Wiesbaden +49 (0)611 74 13 1-57 http://www.finkfuchs.de
Ansprechpartner:Eric Weisner
Homepage:https://www.gauss-fusion.com/
Mehr Infos:3 Pressemitteilungen
Registriert seit:28.02.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Eric Weisner

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Richard Kembleton wird neuer CSO bei Gauss Fusion

Umwelt/Energie
Richard Kembleton
Garching/München, 9. April 2024 - Seit dem 1. April 2024 verstärkt Richard Kembleton das Führungsteam von Gauss Fusion als Chief Scientific Officer (CSO). Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fusionsforschung mit und wird mit seinem tiefgreifenden wissenschaftlichen Know-how dazu beitragen, Fusionsenergie ...

Gauss Fusion erhält neun Millionen Euro Förderung von Bundesregierung

Umwelt/Energie
Gauss Fusion erhält neun Millionen Euro Förderung von Bundesregierung
München, 3. April 2024 - Das Fusionsunternehmen Gauss Fusion bekommt neun Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Das sind rund 25 Prozent der Fördersumme von 35 Millionen Euro, die das BMBF jetzt freigegeben hat. Damit wird Gauss Fusion die Herstellung und Innovation ...

Ein Meilenstein in der Industrialisierung von Fusion als erneuerbare Energiequelle in Europa

Umwelt/Energie
(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
München, 28. Februar 2024 - Gauss Fusion macht gemeinsam mit der Technischen Universität München/School of Engineering and Design (TUM/ED) einen signifikanten Schritt nach vorne, um Fusionsenergie in Europa kommerziell nutzbar zu machen. Die TUM wurde von Gauss Fusion mit einer europaweiten Studie zur Auswahl ...