Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber
Unternehmen/Organisation:Verlag Esterbauer GmbH.
Hauptstraße 31
3751 Rodingersdorf
AT
Rufnummer:-
Homepage:https://www.esterbauer.com/
Unternehmensinfo:

Der im österreichischen Waldviertel und Berlin ansässige Verlag Esterbauer verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz aus mehr als drei Jahrzehnten konsequenter Entwicklung von Radtourenbüchern. Die bikeline Radtourenbücher, bikeline Radkarten und Hikeline Wanderführer bieten eine breite Auswahl für den nachhaltig inspirierten Urlaub per velo oder pedes. Regelmäßige Überarbeitungen der Verlagsprodukte garantieren Aktualität. Der Verlag mit Pioniergeist in Sachen Radreiseliteratur ist bei der Formgebung der Radreisetouristik in Deutschland und Österreich durchaus als Impulsgeber zu sehen. Heute präsentiert sich das Gesamtprogramm 2020 aus dem Hause Esterbauer bereits mit rund 430 bikeline- und Hikeline-Titeln zu den interessantesten Rad- und Wanderregionen Europas mit Schwerpunkt Deutschland und Österreich.

Pressekontakt:

Sabine Bacher phone: +43 2983 28 982-321 mail: presse@esterbauer.com

Ansprechpartner:Sabine Bacher
Homepage:https://www.esterbauer.com/
Mehr Infos:1 Pressemitteilung
Registriert seit:01.10.2020
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Sabine Bacher

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Zwei Autoren, zwei Räder und eine Grenzlinie – mit Michael Cramer und Martin C. Roos

Zwei Autoren, zwei Räder und eine Grenzlinie - mit Michael Cramer und Martin C. Roos
Zwei Autoren, zwei Räder und eine Grenze Am Dienstag den 6. Oktober um 15 Uhr trifft der Politiker und Autor des Verlags Esterbauer Michael Cramer auf den RadelndenReporter Martin C. Roos. Was die beiden bekennenden Radfahrer verbindet ist Ihr leidenschaftliches Interesse an deutsch-deutscher Vergangenheit. An den Berliner Mauerresten nördlich vom Groß Glienicker See werden die beiden Autoren einander das erste Mal begegnen, um - natürlich - in radelnder Weise Ihre Gedanken zu 30 Jahren Deutscher Einheit auszutauschen. Martin C. Roos kommt für den Termin mit seinem Rennrad direkt aus seiner Heimatstadt Lübeck – über 280 Kilometer in zwei Tagen - angeradelt. ...