Unternehmen/Organisation:Bayerische Finanzgewerkschaft
Karlstraße 41
80333 München
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.finanzgewerkschaft.de/
Unternehmensinfo:Die Bayerische Finanzgewerkschaft (bfg) ist die Fachgewerkschaft der Beamten, Angestellten und Arbeiter der Bayerischen Finanzverwaltung. Sie wurde 1949 als Verein der Finanzbeamten in Bayern (vfb) gegründet.[1] Die bfg setzt sich seitdem für die berufsbedingten, politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen ihrer Mitglieder ein. 2013 waren in der Bayerischen Finanzgewerkschaft etwa 10.000 Mitglieder organisiert. Die bfg ist Mitglied in den Dachverbänden Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) und Bayerischer Beamtenbund (BBB) sowie im DBB Beamtenbund und Tarifunion. Die Bayerische Finanzgewerkschaft gliedert sich in die beiden Bezirksverbände Nordbayern und Südbayern. Die Mitgliederbetreuung vor Ort erfolgt durch 135 Ortsverbände in den Dienststellen der Finanzverwaltung. Die bfg ist parteipolitisch unabhängig. Ihre Arbeit orientiert sich ausschließlich an den Interessen der Mitglieder. Diese vertritt die bfg gegenüber der Verwaltung und den politisch Verantwortlichen in Verhandlungen und regelmäßigen Gesprächen. Zudem stellt die bfg einen mittleren Anteil der Personalräte der Bayerischen Finanzverwaltung.
Pressekontakt:Sonja Deleski Bayerische Finanzgewerkschaft Karlstr. 41 80333 München Tel.: 089 - 54 59 17 13 Fax: 089 - 54 59 17 99 E-Mail: sonja.deleski@bfg-mail.de
Ansprechpartner:Sonja Deleski
Homepage:https://www.finanzgewerkschaft.de/
Mehr Infos:1 Pressemitteilung
Registriert seit:23.11.2022
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Sonja Deleski

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Betrug am WIR

Finanzen
Betrug am WIR
In Deutschland ist es zu einer ganze Reihe von Strafprozessen gekommen, in denen es um die Hinterziehung von Millionen-Beträgen in der Gastronomie geht ...
Weiterlesen …