Unternehmen/Organisation:HMW Fundraising GmbH
Münchener Str. 52
82049 Pullach
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.mig-fonds.de/home.html
Unternehmensinfo:

MIG Fonds bündeln das Kapital vieler tausend Privatanleger für Venture Capital Investitionen. Die MIG Fonds investieren dieses Kapital in junge, innovative Unternehmen mit einem deutlichen Alleinstellungsmerkmal - aktiv gemanagt und breit diversifiziert.

Pressekontakt:

MIG Fonds Fundraising

Marco Hässler

info@hmw.ag

HMW Fundraising GmbH

Münchener Str. 52 • D-82049 Pullach 

www.mig-fonds.de • www.hmw.ag

Ansprechpartner:Marco Hässler
Homepage:https://www.mig-fonds.de/home.html
Mehr Infos:19 Pressemitteilungen
Registriert seit:09.07.2019
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Marco Hässler

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Neuer MIG 17 – Vertriebsstart mit Frühzeichnerbonus

Die HMW Fundraising GmbH aus Pullach startet als Vertriebsorganisatorin den Vertrieb des neuen MIG Fonds 17 in Deutschland ...
Weiterlesen …

MIG Fonds verkaufen Beteiligung an Hemovent an MicroPort

Die MIG Fonds führen einen weiteren erfolgreichen Exit durch. 100 Prozent der Geschäftsanteile an der Hemovent GmbH, Aachen, einem Portfoliounternehmen der MIG Fonds 14 und 15, sind an die MicroPort Surgical BV, einem Tochterunternehmen der MicroPort Scientific Corporation, Shanghai („MicroPort“), verkauft worden. Der Kaufpreis beträgt ...
Weiterlesen …

MIG Fonds investieren weitere fünf Millionen US-Dollar in KONUX

Gründungsinvestoren der BioNTech – MIG Fonds und Athos, das Strüngmann-Family-Office – beteiligen sich an einer Finanzierungsrunde der Münchner KONUX GmbH ...
Weiterlesen …

BioNTech: Rekordausschüttung der MIG Fonds über 600 Millionen Euro

Die MIG Fonds 7, 8 und 9 schütten an ihre Privatanleger die Rekordsumme von 600 Millionen Euro aus. Nach den letztjährigen Ausschüttungen von 110 und 150 Millionen Euro beträgt die dritte Ausschüttung aus der Beteiligung der betreffenden Fonds an der BioNTech SE 340 Millionen Euro. Damit sind insgesamt 600 Millionen Euro an die Anleger zurückgeflossen. Dem gegenüber steht die Gründungsinvestition von 13,5 Millionen Euro, die seinerzeit von den MIG-Fonds getätigt wurde. ...
Weiterlesen …

COVID-19-Impfstoff von BioNTech: Zulassungsprozess startet

logo-c207982c
BioNTech war das erste deutsche Unternehmen, dass die Genehmigung für eine klinische Studie zu einem Corona-Impfstoff-Kandidaten bekam. Auch bei der Zulassungsprüfung ist das Mainzer Unternehmen nun vorne mit dabei. Der vom MIG Fonds Portfoliounternehmen BioNTech entwickelte Corona-Impfstoffkandidat geht in den Zulassungsprozess. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA ...
Weiterlesen …

Das Portfoliounternehmen BioNTech mit ersten positiven Studienergebnissen

MIG Fonds
Die Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Auch das Mainzer Unternehmen BioNTech forscht daran, die ersten Studien laufen.

Das MIG Fonds Biopharma-Unternehmen BioNTech und sein Forschungspartner Pfizer haben am Mittwoch Daten aus der klinischen Studie für ihren Impfstoffkandidaten gegen das Coronavirus ...
Weiterlesen …

Das MIG Fonds Portfoliounternehmen BioNTech: Gute Daten zu Wirkstoff lassen auf Wende in der Krise hoffen

Finanzen
Logo PM
Erste Studienergebnisse zum BioNTech-Impfstoff wurden gestern veröffentlicht: vielversprechende Aussichten für die MedizinDie Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Auch das Mainzer Unternehmen BioNTech forscht daran, die ersten Studien laufen. Das MIG Fonds Biopharma-Unternehmen BioNTech und sein Forschungspartner Pfizer haben am Mittwoch Daten aus ...
Weiterlesen …

MIG Fonds & GWA Hygiene: Gesundheitsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie

Tobias_Gebhardt-2048x1366
Am 5. Mai begeht die Welt den Tag der Handhygiene. MIG Fonds Beteiligung GWA Hygiene ist Spezialist auf diesem Gebiet und klärt über die aktuelle Bedeutung der Thematik auf. ...
Weiterlesen …
Wird geladen...