Kraftakt digitale Transformation. Neues wagen und Bewährtes pflegen.

Unternehmensberater Holger Hagenlocher erklärt
Start-ups sind klar im Vorteil. Schnell, wendig und ohne langjährig gewachsene Strukturen können sie ihre innovativen Ideen umsetzen. Finanziert werden sie im Optimalfall von risikobereiten Investoren. Gewachsene Unternehmen stehen aber vor ganz anderen Hürden. Unabhängig von der Branche stehen Unternehmen vor der Aufgabe, die Transformation in die neue Welt aktiv zu gestalten und deren Finanzierung sicherzustellen. Auf der einen Seite muss das Tagesgeschäft mit dem erfolgreichen Kerngeschäft fortgeführt und ...
Weiterlesen …

Wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet, übersieht das meiste

Employer Branding ist hilfreich. Doch wer nur auf die Arbeitgebermarke achtet
Wer als Arbeitgeber auf der Suche nach Fachkräften ist, wird immer wieder mit dem Begriff des Employer Brandings konfrontiert, bei dem eine attraktive Arbeitgebermarke aufgebaut werden soll. Doch wer als Arbeitgeber nur eine Marke aufbauen will, lässt sich vom hellen Schein des Employer Brandings blenden. So zumindest die Einschätzung von Holger Hagenlocher, Berater, Coach und Dozent aus Singen am Hohentwiel. "Employer Branding ist hilfreich. Doch nachhaltige Wirkung zeigt erst ...
Weiterlesen …

Richtig handeln in der Krise mit systematischer Krisen-PR

Berater Holger Hagenlocher rät zu einem systematischen Vorgehen bei der Krisenkommunikation
Unternehmen stehen immer häufiger Krisensituationen gegenüber. So sind Krisen heute eher Normalität als die Ausnahme. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen, Institutionen und Organisationen heute zunehmend mit Rahmenbedingungen konfrontiert sind, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich Risiken zu Krisen auswachsen.
In einem Umfeld eines entfesselten Mediensystems, in dem die Medien in einem immer stärkeren Wettbewerb um Aufmerksamkeit stehen, scheinen Krisen von Unternehmen, Institutionen oder politischen Parteien Garanten für höhere ...
Weiterlesen …