Pressemitteilungen von Ilona Kruchen

Seite 3 - Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Kinder brauchen tägliche Bewegungseinheiten

sup.- Ein "bewegungsbejahender Tagesablauf" ist die beste Strategie, um dem Körper die wichtige Balance aus Kalorienzufuhr und -verbrauch zu erleichtern. Mediziner und Sportpädagogen setzen sich dafür ein, dass solch ein Alltag mit viel körperlicher Aktivität gerade für Kinder selbstverständlich sein sollte - möglichst durch ...
Weiterlesen …

Heizöl mit zuverlässiger Norm-Kompatibilität

Umwelt/Energie
sup.- Wenn Heizöl in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden soll, muss es eine Reihe verbindlicher Normen erfüllen. Sie betreffen z. B. den Schwefel-, Stickstoff- und Wassergehalt, die Beimischung von Additiven sowie die Alterungsbeständigkeit und die Verbrennungseigenschaften. Diese Kriterien machen deutlich, dass es bei der ...
Weiterlesen …

Bewegungsdrang fördern statt ausbremsen

Foto: stock.adobe.com / Ramona Heim (No. 9221)
sup.- Der natürliche Bewegungsdrang von Kleinkindern versetzt viele Erwachsene immer wieder in Erstaunen. Und oftmals kann das scheinbar endlose Rennen, Toben, Klettern und Hüpfen für die Eltern auch zur Herausforderung im Familienalltag werden. Trotzdem sollten sie den Aktivitäten ihrer Kinder keine unnötigen Grenzen setzen ...
Weiterlesen …

Kinder brauchen auch im Winter viel Bewegung

sup.- Kein Kind wollte früher ein "Stubenhocker" sein. Das Spielen im Freien mit Gleichaltrigen war eine Selbstverständlichkeit. Heute lassen vielfach Smartphone und Spielkonsole die Attraktivität von Outdoor-Aktivitäten immer mehr verblassen, gerade in der kälteren Jahreszeit. Eine Entwicklung, die sich statistisch längst durch einen Zuwachs ...
Weiterlesen …

Süßwaren aus zertifiziertem Kakaoanbau

Umwelt/Energie
sup.- Immer mehr Verbraucher achten beim Einkauf auf nachhaltig erzeugte Lebensmittel. Das gilt auch für den Erwerb kakaohaltiger Süßwaren, deren Herkunft früher häufig mit ökologisch und sozial bedenklichen Anbaumethoden gleichgesetzt wurde. Dass diese Gleichung längst nicht mehr aufgeht, ist nicht zuletzt Organisationen wie dem ...
Weiterlesen …

Betriebstankstellen ohne Sicherheitslücken

Umwelt/Energie
sup.- Jedes Unternehmen, das für seinen Fahrzeugfuhrpark eine eigene Betriebstankstelle einrichtet, muss dabei höchste Sicherheitsstandards gewährleisten. Die so genannten Eigenverbrauchstankstellen unterliegen einem strengen Regelwerk, das nicht zuletzt dem Brandschutz sowie der Vermeidung von Erdreich- bzw. Grundwasserverunreinigungen dient. So gibt es beispielsweise strenge Vorgaben zur ...
Weiterlesen …

Nachhaltige Handelsmodelle für Palmöl

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / mtaira (No. 9222)
sup.- Die kontrolliert nachhaltige Gewinnung von Palmöl ist eine wichtige Voraussetzung, damit für die Plantagen in den Anbauländern keine wertvollen Naturwaldflächen vernichtet werden. Auch die Einhaltung weiterer ökologischer und sozialer Standards beim Palmölanbau wird zunehmend von international anerkannten Zertifizierungssystemen überwacht. Diese Systeme geben dem ...
Weiterlesen …

Verbraucherschutz beim Energiebezug

Umwelt/Energie
sup.- Bei Waren, deren Preis durch Länge, Gewicht oder Volumen bestimmt wird, muss der Kunde sich auf eine exakte Ermittlung des jeweiligen Wertes verlassen können. Die entsprechenden Messgeräte wie z. B. Ladentischwaagen, Zapfsäulen oder Taxameter unterliegen deshalb in Deutschland der Eichpflicht. Ob bei den ...
Weiterlesen …

Die Erde verliert ihren CO2-Speicher

Umwelt/Energie
sup.- Allein im Jahr 2019 wurde weltweit bisher unberührter Primärwald in einer Gesamtfläche von 3,8 Mio. Hektar abgeholzt oder verbrannt. Das meldet das World Resources Institut, das die globalen Daten zu Urwaldverlusten sammelt und auswertet. Die Waldvernichtung zerstört nicht nur den Lebensraum zahlreicher Tiere ...
Weiterlesen …

Spar-Tipps rund um den Heizöltank

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / zenturio1st (No. 9217)
sup.- Mit einem kritischen Blick auf Wohnbereich und Einrichtung lassen sich oft schon einige Kostenfallen beim häuslichen Energieverbrauch erkennen. So können beispielsweise Heizkörper, die von Möbeln verstellt sind, sowie undichte bzw. unzureichend verglaste Fenster den Wärmebedarf deutlich in die Höhe treiben. Dass sich das ...
Weiterlesen …