Supermärkte und Online-Handel nehmen Wachteleier aus dem Sortiment – Tierqual-Eier aber weiterhin bei ebay

Das Deutsche Tierschutzbüro warnt daher vor ebay und rät vom Kauf von Wachteleiern ab.Berlin/Potsdam, 12.06.2019. Im Anschluss an Enthüllungen durch ...
Weiterlesen …

Erfolg nach Enthüllung von Tierquälerei: Wachtelei-Anlage in Lübeck stellt den Betrieb ein

Das Deutsche Tierschutzbüro hatte im April Undercover-Aufnahmen veröffentlicht, die nun zur Schließung des Betriebes führten.Nach den Veröffentlich ...
Weiterlesen …

Etappensieg: Europäische Bürgerinitiative “End the Cage Age” erreicht über eine Million Unterschriften

Das Deutsche Tierschutzbüro unterstützt EU-weite Bewegung zum Wohl von Nutztieren.Millionen Nutztiere in Europa fristen ein qualvolles Dasein in engen ...
Weiterlesen …

Europawahl – diese Parteien wollen ein Ende der Käfighaltung von Tieren in der Landwirtschaft

Geflügel in Käfighaltung.
Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen haben die Einstellung von Parteien zur Käfighaltung abgefragt.Tierschutzinteressierte Menschen bekommen jetzt ...
Weiterlesen …

Hamburger EDEKA-Markt nimmt Wachteleier aus Betrieb mit qualvoller Käfighaltung aus dem Sortiment

Der Betrieb aus Brandenburg verliert nach der Veröffentlichung von Undercover-Aufnahmen einen weiteren Kunden.Nach der neuesten Ausstrahlung des NDR zu ...
Weiterlesen …

Wachtelbetrieb mit qualvoller Käfighaltung in Brandenburg verliert Hamburger EDEKA-Markt als Geschäftspartner

Nach Enthüllungs-Aufnahmen aus einem Betrieb in Buckow (Dahme) verliert dieser weitere Geschäftspartner.Nach der neuesten Ausstrahlung des NDR zur akt ...
Weiterlesen …

Deutsches Tierschutzbüro reicht Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Veterinäre des Veterinäramts Vechta ein

Dienstaufsichtsbeschwerde: Veterinäramt Vechta stufte Käfig-Wachtelhaltung in Goldenstedt fälschlicherweise als Bodenhaltung ein
Angezeigtes Veterinäramt stufte Käfig-Wachtelhaltung in Goldenstedt fälschlicherweise als Bodenhaltung einDas Deutsche Tierschutzbüro hat im aktuell ...
Weiterlesen …

Kampagne gegen Tiertransporte “TRUCK YOU” vorm Brandenburger Tor gestartet

Umgebauter Tiertransporter der Kampagne "TRUCK YOU" des Deutschen Tierschutzbüros nach der Enthüllung vor dem Brandenburger Tor
Tierrechtler gehen mit umgebauten Tiertransporter mit Videoleinwänden auf Deutschland - TourAm heutigen Freitag hat das Deutsche Tierschutzbüro vor de ...
Weiterlesen …

Über 200 Aktivisten stoppten Tiertransporter bei einer Mahnwache vor einem Schlachthof in Perleberg

Aktivisten vor Tiertransporter in Perleberg
Bei einer vom Deutschen Tierschutzbüro und Save Movement Germany organisierten Mahnwache in Perleberg gaben 200 Aktivisten den Tieren ein letztes Geleit. ...
Weiterlesen …

Emnid-Umfrage zeigt: Große Mehrheit befürwortet Undercover-Recherchen durch Tierschutzorganisationen

Eine große Mehrheit der Deutschen Bevölkerung befürwortet laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage Undercover-Recherchen und stärkere Tierschutzkontro ...
Weiterlesen …

Nach Anzeige vom Deutschen Tierschutzbüro: Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen Tierquäler bei Bremen

Umwelt/Energie
Nach Anzeige vom Deutschen Tierschutzbüro: Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen Tierquäler bei Bremen
Versteckte Kameras dokumentieren massive Gesetzesverstöße in Ferkelzuchtbetrieb - Über 60.000 Personen beteiligen sich an Online-Petition


P R E S S ...
Weiterlesen …

Aktuelles Fotomaterial belegt: Ende der Tierqual in Söllichau – Pelzfarm schließt seine Tore

Vereine/Verbände
Aktuelles Fotomaterial belegt: Ende der Tierqual in Söllichau - Pelzfarm schließt seine Tore
Eine der neun in Deutschland verbliebenen Pelzfarmen hat nun den Betrieb eingestellt. Seit über 40 Jahren litten dort Pelztiere unter den unzureichenden ...
Weiterlesen …

Plakatwagen zum Thema Massentierhaltung kommt nach Nürnberg: “LIDL verschont nicht”

Medien/Kommunikation
Plakatwagen zum Thema Massentierhaltung kommt nach Nürnberg: "LIDL verschont nicht"
Auf dem 2x4 Meter großen Plakat des Wagens prangt die Aufschrift "LIDL verschont nicht" und macht Passanten und Kunden von LIDL auf das unsagbare Tierleid ...
Weiterlesen …

Landwirtschaftsverlag verstößt gegen Einstweilige Verfügung – Landgericht Köln verhängt Ordnungsgeld

Vereine/Verbände
Wiederholt und zu Unrecht hat der Lobbyverband der Agrarindustrie Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros als Einbrecher bezeichnetDer ...
Weiterlesen …

Schlimmster Kaninchenschlachthof Deutschlands bekommt Auflagen vom Veterinäramt – wird beim KaDeWe verkauft

Vereine/Verbände
Schlimmster Kaninchenschlachthof Deutschlands bekommt Auflagen vom Veterinäramt - wird beim KaDeWe verkauft
Das Fleisch der Tiere wird u. a. im Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin verkauft Kurz vor Ostern ist es den Mitarbeitern des Deutschen Tierschutzbüros e.V. im ...
Weiterlesen …