Pressemitteilungen von Jennifer Kallweit

Seite 14 - Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Sie bringen Es(sen) ins Rollen

Hochbetagt, vielbeschäftigt, ideenlos oder keine Kraft? "Essen auf Rädern" spricht viele Menschen an. Das können Senioren, Home-Office gebeutelte Eltern oder Single-Haushalte sein. Auch, wenn durch einen Unfall oder Krankheit vorübergehend Hilfe benötigt wird, kann geliefertes Essen eine entlastende Option sein. Dabei hat jeder seinen ...
Weiterlesen …

Runter vom Sofa – es wird sportlich!

Nach langer Corona-Pause geht es nun bald wieder los. Das Deutsche Sportabzeichen kann ab September vermutlich wieder abgelegt werden. Es geht um Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Wer das Deutsche Sportabzeichen macht, hat außerhalb des Wettkampfsportes überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit gezeigt. Der Lohn ...
Weiterlesen …

Zurück ins Büro – das neue Normal

Ein wichtiger Bestandteil der Bundesnotbremse in der Corona-Krise war, dass Arbeitgeber vielen Arbeitnehmern die Arbeit im Home-Office ermöglichen mussten. Doch diese Regelung endete am 30. Juni 2021. Immer mehr Beschäftigte kehren nun - zumindest teilweise - an ihren Schreibtisch im Betrieb zurück. Da gibt ...
Weiterlesen …

Wildes Wohnzimmer

Auf dem Sofa tummelt sich ein Ozelot, an der Gardinenstange hängt ein Flughund und im Terrarium quakt ein Madagaskar-Buntfrosch. Exotische Haustiere liegen nicht erst seit der Corona-Pandemie voll im Trend. Das Artenspektrum ist dabei enorm und auch der Schwarzmarkt boomt. Den hohen Ansprüchen und ...
Weiterlesen …

Rechtlich fest im Sattel sitzen

Viele Sportarten waren oder sind aufgrund der Pandemie nur bedingt oder eingeschränkt möglich. Wer allerdings Reitsport betreibt, musste keine Corona-Pause einlegen. Denn Pferde durften weiterhin versorgt und bewegt werden - natürlich unter Einhaltung strenger Corona-Vorschriften. Diese Regeln spielen am Weltpferdetag am 20. August ausnahmsweise ...
Weiterlesen …

ARAG Recht schnell…

+++ Ab 23. August gilt die 3G-Regel +++
Wer jemanden im Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim sowie in einer Einrichtung der Behindertenhilfe besuchen möchte, benötigt ab 23. August 2021 einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist oder einen Antigen-Schnelltest, der maximal 24 Stunden ...
Weiterlesen …

Wohin mit Hund und Katze nach Corona?

In der Pandemie haben viele ihre Familie um einen treuen Begleiter erweitert. So lebten 2020 fast 35 Millionen tierische Mitbewohner in Deutschlands Haushalten - eine Million mehr als noch im Vorjahr. Doch nun ist das Reisen wieder möglich und für zahlreiche Arbeitnehmer endet die ...
Weiterlesen …

Jobben während des Studiums – so geht”s

Laut 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks betrugen die Lebenshaltungskosten von Studierenden 2016 rund 870 Euro monatlich. Mittlerweile wird dieser Wert vermutlich die 1.000 Euro deutlich übersteigen; lagen doch die durchschnittlichen Konsumausgaben eines Singlehaushaltes vor der Corona-Pandemie bei knapp 1.700 Euro. Da ist ein lukrativer ...
Weiterlesen …

Unter der Maske wird geschwitzt

Die Pandemie hat viele Couch-Potatoes zu echten Sportlern gemacht. Wer sich allerdings im Fitness-Studio oder in der Gymnastikhalle indoor betätigt, muss vielerorts eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Doch wenn einem schon beim Einkaufen nach einiger Zeit die Luft unter der Maske wegbleibt - wie soll es ...
Weiterlesen …

Guck, die Katze tanzt allein…

...tanzt und tanzt auf einem Bein. Es ist ein lustiges Tanzlied, das Fredrik Vahle mit seinem Song "Katzentatzentanz" dem weltweit verbreitetsten Haustier widmet. Wenig verwunderlich also, dass es auch einen Weltkatzentag gibt. So steht der 8. August jedes Jahr ganz im Zeichen des Stubentigers ...
Weiterlesen …