Ängste überwinden

Ängste überwinden
Ängste können sich sehr unterschiedlich zeigen: als Versagensangst vor Prüfungen oder wichtigen Präsentationen, als Unsicherheit vor unbekannten Situationen oder auch als Existenzängste bei Jobverlust oder Auftragseinbrüchen, wie sie zurzeit viele Menschen im Zusammenhang mit der Corona-Krise erleben.

Wichtig ist es in jedem Fall, die Ursachen für die Angst zu eruieren. Dazu gehört auch sich vorzustellen, was alles passieren könnte und was das Schlimmste wäre, das einem widerfahren könnte. Anschliessend ...
Weiterlesen …

Smart Reading – Warum langsam lesen, wenn es auch viel schneller geht?!

Smart Reading - Warum langsam lesen, wenn es auch viel schneller geht?!
Durch das Internet hat die Menge an Texten, die täglich gelesen werden müssen, deutlich zugenommen. Dabei geht es heute vorwiegend darum, sich in möglichst kurzer Zeit über den Inhalt des Gelesenen zu informieren, um möglichst schnell darauf reagieren zu können. Aus dieser Sicht heraus spielt es somit eine entscheidende Rolle, ob Sie für eine A4-Seite 4 Minuten oder 10 Minuten benötigen, denn hochgerechnet auf die riesige Textmenge pro Tag, Woche ...
Weiterlesen …

Sieger denken anders. Verlierer auch.

Sieger denken anders. Verlierer auch.
Durch die Vorbereitung von zahlreichen Spitzensportlern auf Weltmeisterschaften und Olympische Spiele wissen wir, wie Sieger denken. Aus dieser Zusammenarbeit entstanden alle Mentaltrainings-Tools, mit denen wir seit Jahren Einzelpersonen und Teams aus Beruf, Politik und Musik auf dem Weg zum Erfolg begleiten durften.

Zentral dabei ist es, eine Winner-Mentalität aufzubauen. Dazu gehört es, Gedanken leistungsfördernd zu steuern, Emotionen speziell in Krisensituationen zu kontrollieren, auch unter erschwerten Bedingungen durchzuhalten, unter Druck ...
Weiterlesen …

Mental stark – dank Mentaltraining

Mental stark - dank Mentaltraining
Seit über 20 Jahren bereiten wir Spitzensportler und Nationalmannschaften auf ihre Topleistungen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen vor. Diese Techniken sind auch im Berufsalltag anwendbar. Denn aus mentaler Sichtweise spielt es keine Rolle, ob sich einem Menschen eine grosse Herausforderung im Sport stellt oder ob es um einen beruflichen Hintergrund geht. Sobald ein Mensch zum Zeitpunkt X seine Topleistung abrufen können muss, ist die mentale Verfassung - neben den fachlichen ...
Weiterlesen …

Erwartungsdruck

Erwartungsdruck
Nicht selten ist es die einzelne Person selber, die sich mit zu hohen eigenen Erwartungen leistungsmässig blockiert. Ein typisches Beispiel dafür sind im Sport die sog. Trainingsweltmeister, also Sportler/Innen, die zwar seriös trainieren, ihre Trainingsleistungen aber im Wettkampf nicht umsetzen können. Weil sie es im Wettkampf besonders gut machen wollen, werden sie nervös oder sie verspannen sich. Die Folge davon ist, dass das Körpergefühl nicht stimmt, das Wechselspiel von Spannen ...
Weiterlesen …