Nach dem Frühstück voll ins Zeug legen.

Familie/Kinder/Zuhause
Nach dem Frühstück voll ins Zeug legen.
Wenn man sich so richtig anstrengt, sich für andere engagiert oder hart arbeitet, der legt sich laut einer Redewendung mächtig "ins Zeug".
Wort wörtlich stammt diese Redewendung aus einer Zeit, in der hierzulande noch Tiere für den Ackerbau eingesetzt wurden. Als "Zeug" bezeichnete man das Geschirr von Zugpferden oder -ochsen, die einen Pflug oder einen Wagen hinter sich hergezogen haben. Bei dieser Anstrengung mussten sich die Tiere mit ...
Weiterlesen …

Auch im Sommer auf das Frühstück Wert legen.

Affenhitze, Schweißausbrüche und Engpässe beim Getränkekauf - man weiß gar nicht, ob man jammern oder jubeln soll, wenn Petrus das beschert, wonach man sich während der kalten und trüben Herbst- und Wintermonate gesehnt hat: einen "richtigen" Sommer mit Sonne satt über mehrere Wochen, eben einen umgangssprachlichen "Jahrhundertsommer"!
Was aber, wenn es die Sonne dann doch ein bisschen zu gut meint? Permanent hohe Temperaturen sind doch eher eine Belastung ...
Weiterlesen …

Brötchen – als Reisebegleiter ein unkomplizierter Proviant!

Morgengold bringt's - backfrisch und lecker!
Millionen Deutsche treten ihren Familienurlaub mit dem geliebten Auto an. Damit die Fahrt, vor allem mit Kindern an Bord, nicht zum Desaster wird, gilt es einige Dinge zu beachten.
Reisefeind Nummer eins ist der Stau. Wenn sich die Fahrt aus diesem Grund verzögern sollte, ist es wichtig, die Kids zu unterhalten. Daher sollte man genügend Spielsachen mit ins Auto nehmen, welche die Kinder ablenken, wenn sie länger als ...
Weiterlesen …

Gegen Heimweh ist kein Brötchen gebacken.

Morgengold bringt's - backfrisch und lecker!
Endlich ist sie da: Die Urlaubszeit und für viele Deutsche bedeutet das Sommer, Sonne, Strand - einfach die Seele baumeln lassen.
Urlauber reisen gerne in ferne Länder, um sich vom Alltagsstress erholen zu dürfen. Andere Länder, andere Sitten und nicht zu vergessen ein ganz anderes Klima sorgen dafür, dass die Phantasie Kapriolen schlägt. Nicht selten überkommt den einen oder anderen unvermittelt die Vorstellung, einfach auszuwandern und in dem ...
Weiterlesen …

Frische Brötchen unterliegen keiner Bauernregel.

Morgengold bringt's - backfrisch und lecker!
"Das Wetter am Siebenschläfertag, noch sieben Wochen bleiben mag", sagt eine bekannte Bauernregel. Regen am Siebenschläfertag, also dem 27. Juni, verspricht demnach nichts Gutes für den Sommer, so die weitverbreitete Befürchtung.
Da die Siebenschläfer-Bauernregel Jahr für Jahr wiederholt wird zeigt, dass an der alten Weisheit nach wie vor festgehalten wird. Tatsächlich scheint an den Regeln vom stabilen Wetter etwas dran zu sein: Der Zeitraum um den Siebenschläfertag gilt ...
Weiterlesen …

Die “Ruheinsel” am Morgen: Das Frühstück

Morgengold bringt's - backfrisch und lecker!
Wenn am Morgen endlich alle aus dem Haus sind, hat sich in vielen Familien häufig bereits ein Theater allererster Güte abgespielt - und der Tag hat doch gerade erst angefangen!
Den einen muss man 10 Mal auffordern, endlich sein Bett zu verlassen, die andere sucht Ewigkeiten nach "der" richtigen Klamotte für den Tag und der dritte hat einfach auf nichts, aber auf gar nichts Bock. Zwischendrin wuseln leicht panisch ...
Weiterlesen …

Brötchen in “Hülle und Fülle”.

Brötchen in "Hülle und Fülle".
Das Angebot unterschiedlichster Sorten an Brötchen und Backwaren ist hierzulande enorm und kann am Morgen bereits an der Haustür ...
Weiterlesen …

Es summt und brummt am frühen Morgen.

Es summt und brummt am frühen Morgen.
Die Hummel ist ein Frühaufsteher, der auch Regen und Kälte nicht im Wege stehen - so auch die Service-Fahrer von ofenfrischen ...
Weiterlesen …

Alte Zwänge und Regeln sind gewichen.

Alte Zwänge und Regeln sind gewichen.
Die Zeit, das Leben, die Weltanschauung - es hat sich vieles gewandelt. Heutzutage ist das Leben flexibler.
Früher waren die meisten Dinge ...
Weiterlesen …

Beim Frühstücke bitte immer mit der Ruhe.

Beim Frühstücke bitte immer mit der Ruhe.
Stress und Hektik im Alltag, Doppelbelastung und Organisation - die Tage sind aufregend geworden. Doch bitte nicht bereits am Morgen!
Was ...
Weiterlesen …

Im Dschungel der Lebensmittel-Landschaft auf Tradition setzten.

Im Dschungel der Lebensmittel-Landschaft auf Tradition setzten.
Frische Lebensmittel nach Saison eingekauft und Brötchen vom echten Handwerk sind Garanten für eine gesunde Ernährung.
Die ...
Weiterlesen …

Das Frühstück schmeckt bei jedem Wetter.

Das Frühstück schmeckt bei jedem Wetter.
Ob es draußen regnet, stürmt oder die Sonne scheint - frische Brötchen interessiert das Wetter nicht.
Mit den Jahreszeiten ...
Weiterlesen …

Aus ganz klein wird ganz groß.

Aus ganz klein wird ganz groß.
Nicht immer sind kleine Dinge zu unterschätzen. In Bezug auf das Frühstück mit Kaffee und Brötchen sind die Kleinen die ganz ...
Weiterlesen …

Nach Ostern ist vor Pfingsten.

Nach Ostern ist vor Pfingsten.
Traditionell wird fünfzig Tage nach Ostern das Pfingstfest gefeiert. Hier gelten weniger Bräuche als an den Osterfeiertagen, dafür aber ...
Weiterlesen …

Fachmännisches Bäckerhandwerk kann man riechen und schmecken.

Fachmännisches Bäckerhandwerk kann man riechen und schmecken.
Hochwertige Backwaren und Brötchen bilden die Grundlage für ein ausgewogenes und stärkendes Frühstück am Morgen.
Weiterlesen …

Der Umwelt zuliebe erst planen, dann kaufen.

Familie/Kinder/Zuhause
Der Umwelt zuliebe erst planen, dann kaufen.
Zu viele Lebensmittel landen in der Biotonne. Ist die Organisation gut geplant und durchdacht, freuen sich die Umwelt und der Geldbeutel.
Weiterlesen …

Gutes Essen macht glücklich.

Medizin/Gesundheit/Wellness
Gutes Essen macht glücklich.
Die Verantwortung für das Glückssystem trägt jeder für sich. Bereits beim Frühstück mit frischen Brötchen wird der ...
Weiterlesen …

Marzipankartoffel & Co haben ihre Schattenseiten.

Medizin/Gesundheit/Wellness
Marzipankartoffel & Co haben ihre Schattenseiten.
Verboten sind die Weihnachtsleckereien generell nicht - man sollte sie eben in Maßen genießen. Schließlich macht ein bisschen Naschen ...
Weiterlesen …
Wird geladen...