Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber
Unternehmen/Organisation:Kerstin Schulze
Alte Landstraße 174
22339 Hamburg
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://geneva-girl.com
Unternehmensinfo:-
Pressekontakt:

Kerstin Schulze, Alte Landstraße 174D-22339 Hamburg

Ansprechpartner:K. S. Wagner
Homepage:https://geneva-girl.com
Mehr Infos:5 Pressemitteilungen
Zur Autorin: K.S. Wagner ist geboren und aufgewachsen in Hamburg. Sie arbeitete lange als Redakteurin und Texterin in Deutschland und der Schweiz. Die Idee zu dem Roman entstand in der mit Sitz der Vereinten Nationen und zahlreicher NGOs international geprägten Stadt Genf, in der die Autorin sechs Jahre lebte. »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« ist ihr erster Thriller.
Registriert seit:24.08.2020
Bitte folgen:
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von K. S. Wagner

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Genf von A-Z – die ganze Stadt in einem Blog

Pont_Mont-Blanc-020701d2
In dem Blog geneva-girl.com stellt die Autorin K.S. Wagner die Sehenswürdigkeiten der Stadt vor, gibt Insider-Tipps und verrät, wie ihre Thriller-Trilogie weitergeht. ...

Der Blog zum Buch

Die Vereinten Nationen
Der Blog zum Genf-Thriller mit Original-Schauplätzen, Sehenswertem aus Kunst und Kultur, Mode, Gastronomie und Tourismus. ...

Lesen im Lockdown

IMG_2826-d272b74e
In dem ersten Roman der Geneva Girl Trilogie geht es um Schwarzgeld, Terrorgefahr und den Mord an einem Escort-Girl. Während die Vereinten Nationen zum Ziel eines Anschlagplans islamistischer Terrorristen werden, gerät eine deutsche Politikstudentin in tödliche Gefahr. Die Idee zu dem Auftaktroman »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« lieferte der nie aufgeklärte Tod von Uwe Barschel im Genfer Hotel Beau-Rivage. ...

Geneva Girl – Todesursache unbekannt: Schweizer Thriller auf der Frankfurter Buchmesse 2020

Kerstin_Schulze_Moodbild_1-2390ffe2
Neuerscheinung auf der Frankfurter Buchmesse 2020: In dem neuen Thriller »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« der Hamburger Autorin K.S. Wagner geht es um Schwarzgeld, Mord und Terrorgefahr in einer der teuersten Städte der Welt: Genf ...

Barschel doch ermordet?

Beau-Rivage
Buchtipp: »Geneva Girl – Todesursache unbekannt« von K.S. Wagner. In dem neuen Thriller aus Genf geht es um Macht, Terror, Geldwäsche, Liebe und Eifersucht ... und im Mittelpunkt steht die UNO. ...