#missingtype – “Erst wenn's fehlt, fällt es auf!”

Logo Weltblutspendertag 2019
Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci, DRK-Generalsekretär Christian Reuter und Bob-Olympiasieger Kevin Kuske stellten sich anlässlich eines Medientermins am Brandenburger Tor in den Dienst der Blutspende-Kampagne.

Seit Dienstag, den 11. Juni 2019 fehlen in den Veröffentlichungen von zahlreichen Unternehmen, Vereinen und Medien wieder die Buchstaben "A", "B" und "O" in Logos, Webseiten oder Artikeln. Die fehlenden Buchstaben sind Bestandteil einer Aufmerksamkeitskampagne der DRK-Blutspendedienste. Unter dem Claim "Missing Type" (www.missingtype.de) wird ...
Weiterlesen …

“Erst wenn's fehlt, fällt's auf” – #missingtype

Motivbild Leon Goretzka Weltblutspendertag (Bildquelle: DRK Blutspendedienste/Mhoch4)
Der Weltblutspendertag am 14. Juni dient dazu, mehr Aufmerksamkeit auf das lebenswichtige Thema Blutspende zu lenken. Anlässlich des Aktionstages starten die DRK/BRK Blutspendedienste ihre Kampagne #missingtype, an der sich wieder zahlreiche Partner beteiligen.

Zudem finden am 14. Juni in Berlin zwei Medientermine unter anderem mit Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci, Olympiasieger Kevin Kuske und DRK-Generalsekretär Christian Reuter statt.

Im F_kus des 16. Welt_lutspendert_ges stehen _lle Menschen, die mit ...
Weiterlesen …

16. Weltblutspendertag: Helfen aus Selbstverständnis – Blutspender retten Leben

Logo Weltblutspendertag 2019
Im Fokus des 16. Weltblutspendertages stehen am 14. Juni weltweit alle Menschen, die mit ihrer Blutspende Leben retten. Die DRK-/BRK-Blutspendedienste laden zum Aktionstag 65 Lebensretter aus dem gesamten Bundesgebiet nach Berlin ein, die dort stellvertretend für alle DRK-/BRK-Blutspenderinnen und Blutspender in Deutschland von DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt und DRK-Botschafterin Carmen Nebel für ihr Engagement ausgezeichnet werden.

+++ Wenn Blutspenden Leben retten: Transfusionsempfänger berichten am Weltblutspendertag über ihre dramatischen ...
Weiterlesen …

16. Weltblutspendertag: Zentrale Festveranstaltung und Ehrung von DRK-Blutspendern in Berlin

16. Weltblutspendertag: Zentrale Festveranstaltung und Ehrung von DRK-Blutspendern in Berlin
Im Fokus des 16. Weltblutspendertags stehen am 14. Juni weltweit alle Menschen, die mit ihrer Blutspende Leben retten. Rund 1,7 Millionen Menschen sind als Blutspender beim DRK und zeigen Flagge für die Blutspende als Akt der Solidarität. Grundlegende menschliche Werte wie Altruismus, Respekt und Empathie und Freundlichkeit sind Kennzeichen der freiwilligen, unbezahlten Blutspende gemäß den Statuten der Weltgesundheitsorganisation WHO.

+++ Rette Leben, spende Blut. Erst wenn"s fehlt, fällt ...
Weiterlesen …

15. Internationaler Weltblutspendertag: 65 engagierte Blutspenderinnen und Blutspender wurden in Berlin ausgezeichnet

Logo Weltblutspendertag 2018
Der 15. Internationale Weltblutspendertag stand unter dem Motto: " Spende Blut. Erst wenn"s fehlt, fällt es auf!". Auf zahlreichen, bundesweit durchgeführten Blutspendeterminen informierten die DRK-Blutspendedienste darüber, wie wichtig die freiwilligen und unentgeltlichen Blutspenden für die lückenlose Versorgung der Patienten in den medizinischen Einrichtungen sind. Der Weltblutspendertag wurde auch dazu genutzt, nicht nur den Blutspendern, sondern auch den Transfusionsempfängern eine Stimme zu geben und so die überlebenswichtige Bedeutung von Blutspenden ...
Weiterlesen …

DRK löst Rätsel um fehlende Buchstaben auf! Missing Type – “Spende Blut. Erst wenn”s fehlt, fällt es auf!”

Logo Weltblutspendertag 2018
Im Rahmen eines DRK-Blutspendetermins für Beschäftigte und Abgeordnete des Deutschen Bundestages auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Berlin, der unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble stand, löste DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt gemeinsam mit Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau das Rätsel der seit Montag in den Veröffentlichungen und Logos vieler Unternehmen, Vereine und Medien fehlenden Buchstaben "A", "B" und "O". Die DRK-Blutspendedienste nutzen unter dem Motto "Spende Blut. Erst wenn"s fehlt, fällt es ...
Weiterlesen …

15. Intern ti n ler Welt lutspendert g: Spende lut beim R ten Kreuz. Erst wenn”s fehlt, f llt es uf!

Logo Weltblutspendertag 2018
Sie sehen richtig - hier fehlt etwas: genauer gesagt die Buchstaben "A", "B" und "O". Aber nicht nur hier fehlen diese Buchstaben, deutschlandweit sind sie bei zahlreichen Unternehmen, Vereinen und Medien verschwunden: www.missingtype.de

Auch international wird von fehlenden Buchstaben in den Ländern Thailand, Japan, USA, Frankreich, Belgien, Italien, Südafrika, Kanada oder China berichtet. Was genau sich hinter dem mysteriösen Phänomen verbirgt, wird am 14. Juni bei einem ...
Weiterlesen …

14. Internationaler Weltblutspendertag: Jede Blutspende kann Leben retten

14. Internationaler Weltblutspendertag: Jede Blutspende kann Leben retten
Aus Anlass des 14. Internationalen Weltblutspendertages am 14. Juni zeichnete DRK-Präsident Dr. h.c. Rudolf Seiters in Berlin 65 engagierte ...
Weiterlesen …

14. Internationaler Weltblutspendertag: Blutspender übernehmen Verantwortung für schwerkranke Mitmenschen

Allgemein
Tausende Transfusionsempfänger verdanken ihr Leben dem Engagement von Blutspendern. Die DRK-Blutspendedienste weisen anlässlich des ...
Weiterlesen …

13. Internationaler Weltblutspendertag: Goldmedaille für die Blutspende

13. Internationaler Weltblutspendertag: Goldmedaille für die Blutspende
Die DRK-Blutspendedienste verzeichneten bei den am 13. Internationalen Weltblutspendertag bundesweit durchgeführten Blutspendeterminen und Aktionen ...
Weiterlesen …

13. Internationaler Weltblutspendertag: Auszeichnung in Berlin

13. Internationaler Weltblutspendertag: Auszeichnung in Berlin
Bereits zum 13. Mal werden 65 Mitbürger aus ganz Deutschland, die sich als ehrenamtliche Helfer oder Blutspender beim DRK besonders engagiert haben, ...
Weiterlesen …