Eine große Rede will Hieronymos aus dem Rhetorik-Roman “Gewäsch” schreiben und halten

96-dpi-600-pix-breit-mal-851-pix-hoch-RGB-front-beschnitt-cover-KUUUK-verlag-mats-damm-gewaesch-29-05-2018 - Kopie
Er ist der egozentrische Hieronymos Berg, Inhaber einer Wäscherei und zugleich Protagonist der Fernsehshow „Wasch mit!“. Großspurig beschließt er, die bedeutendste Rede aller Zeiten zu verfassen, ahnt er nichts von den Malaisen, die ihn fortan begleiten werden. Denn die „große Rede“ und seine vermeintliche Weisheit sollen in alle Welt.

Aber dann: Nicht nur, dass er lange kein großes Thema findet, um (der Ruhm lockt da ständig!) durch nie dagewesene intellektuelle Tiefgründigkeit ...
Weiterlesen …

Die ungezähmte Deutsche erstreitet sich innere Freiheit über Aufenthalt im Weinanbau von Kanada

Kunst/Kultur
Die ungezähmte Deutsche erstreitet sich innere Freiheit über Aufenthalt im Weinanbau von Kanada
Roman über abenteuerliche Stationen der Selbstfindung einer jungen Frau.
Dieses Buch ist ein mitreißendes Erstlingswerk. Geschrieben von ...
Weiterlesen …

Das Buch Dichtblogger erfasst tagesaktuell geschriebene und gebloggte Gedichte von 10 Jahren

Kunst/Kultur
Das Buch Dichtblogger erfasst tagesaktuell geschriebene und gebloggte Gedichte von 10 Jahren
Februar 2006 bis Februar 2016 geschrieben und immer am Tag des Entstehens auch ins Internet gepostet
Blog-Gedichte. Vom Februar 2006 bis ...
Weiterlesen …

Ein Kinderbuch erzählt von vier Monstern vom Ulmer Münster

Kunst/Kultur
Ein Kinderbuch erzählt von vier Monstern vom Ulmer Münster
Eine Sage über die Wasserspeier und deren Aussehen
Bücher von Monstern können herrlich sein, wenn diese Monster gar nicht so ...
Weiterlesen …

Endlich wird den Literaturkritikern und Verlagen bei ihren Formulierungen geholfen

Kunst/Kultur
Endlich wird den Literaturkritikern und Verlagen bei ihren Formulierungen geholfen
Textvorschläge für einen lobenden und positiven Umgang mit dem Buch
Was schreiben? Wie schreiben? - Mit solchen Fragen haben jeden Tag ...
Weiterlesen …

Das Absurde an den Verhören der Fernsehkrimis in einem Theaterstück

Kunst/Kultur
Das Absurde an den Verhören der Fernsehkrimis in einem Theaterstück
Raymond Wallace Klausens machte Verhör-Dialoge rund ums Thema Uhrzeit
Das Immerwiederkehrende für das Theater: Wir sehen tausende von ...
Weiterlesen …

BULB: Endlich gibt es den Roman zur Fotografie

Kunst/Kultur
BULB: Endlich gibt es den Roman zur Fotografie
Marcus Alm schrieb den Roman über Schärfe und Unschärfe beim Fotografieren und die Erkenntnis, die den Fotografen leitet
Marcus Alm hat ...
Weiterlesen …

Das Buch in seiner Besonderheit als ungewöhnliches Experiment der Kunst

Kunst/Kultur
Das Buch in seiner Besonderheit als ungewöhnliches Experiment der Kunst
Au Tor schrieb ein Buch, das er dem Unwissen zugedachte, oder noch besser: dem Wissen über das Unwissen, aber auch dem Plagiat, das daraus ...
Weiterlesen …

Der Obstsalat als absurde Literatur (Bauanleitung) im KUUUK-Verlag

Kunst/Kultur
Der Obstsalat als absurde Literatur (Bauanleitung) im KUUUK-Verlag
Nicola Terboven mit ihren "Geschichten ad Absurdium"
Ein Buch vom Obstsalat, der dann allerdings „gebaut“ wirdund eine ...
Weiterlesen …

LIVE-Gedichte als neue Kunstform im Buch des KUUUK-Verlags

Kunst/Kultur
LIVE-Gedichte als neue Kunstform im Buch des KUUUK-Verlags
124 Gedichte samt Ort und Zeit von Walther von der Klausens
LIVE-Dichten, das ist eine der vielen Kunstformen, mit der Walther von der ...
Weiterlesen …

Selbstlern-Audio-CD “DEUTSCH SO EINFACH Hören Sprechen Üben 3” ist erschienen

Kunst/Kultur
KUUUK-Verlag veröffentlicht die dritte CD der erfolgreichen Reihe
"DEUTSCH SO EINFACH Hören Sprechen Üben 3" ist - so Klaus Jans vom ...
Weiterlesen …

HULSK ist ein aufregender Roman über den Roman selbst. Voller Ideen.

Kunst/Kultur
Karl van Klausens schrieb eine Liebesgeschichte in einer Welt der gebeamten Bücher
HULSK ist das neue Buch von Klausens: der "Roman einer ...
Weiterlesen …