Visualisierungstool von Fraunhofer IGD erleichtert Telekom den Glasfaserausbau

Visualisierungstool Fibre3D vom Fraunhofer IGD vereinfacht Planungs- und Genehmigungsprozesse. (Bildquelle: (© Deutsche Telekom AG / Fraunhofer IGD))
Zwei Millionen Haushalte sollen 2021 via Glasfaser in den Genuss eines schnelleren Internets kommen. Das 3-D-Visualisierungstool Fibre3D des Fraunhofer IGD erleichtert nun die notwendige Trassenplanung.

Der Ausbau einer flächendeckenden Glasfaserinfrastruktur läuft nur schleppend. Schuld daran sind unter anderem die langen Planungsphasen. In etlichen Abstimmungsschleifen und Vor-Ort-Terminen wird diskutiert, wie die bestmögliche Lage der Glasfasertrasse aussehen könnte.
Gerade im Bereich der Infrastrukturplanung hat sich gezeigt, dass sich Planungs- ...
Weiterlesen …

Visualisierungstool von Fraunhofer IGD erleichtert Telekom den Glasfaserausbau

Internet/Ecommerce
Visualisierungstool Fibre3D vom Fraunhofer IGD vereinfacht Planungs- & Genehmigungsprozesse (© Deutsche Telekom AG/Fraunhofer IGD)
2 Millionen Haushalte sollen 2021 via Glasfaser in den Genuss eines schnelleren Internets kommen. Das 3-D-Visualisierungstool Fibre3D des Fraunhofer IGD er ...
Weiterlesen …

Offizieller Startschuss für Großprojekt zur Technologieforschung in der Ostsee

Das Digital Ocean Lab (DOL) ermöglicht die Entwicklung und Erprobung von Unterwassertechnik. (Bildquelle: Fraunhofer IGD)
Im Rahmen der Digital Ocean Convention Rostock - einer internationalen Fachveranstaltung zum Thema Unterwassertechnologie - fiel am 9. August 2019 der symbolische Startschuss zum Beginn eines einzigartigen Großprojekts in der Ostsee, der großen Vision für die Hansestadt Rostock: dem Ocean Technology Campus (OTC). Das Leuchtturmprojekt wurde in den letzten sechs Jahren intensiv von Fraunhofer, der Hanse- und Universitätsstadt, Rostock Business, der Landesregierung und Industriepartnern vorangetrieben und geht nun in ...
Weiterlesen …

Offizieller Startschuss für Großprojekt zur Technologieforschung in der Ostsee

Das Digital Ocean Lab (DOL) ermöglicht die Entwicklung und Erprobung von Unterwassertechnik.
Der erste Schritt auf dem Weg zum Ocean Technology Campus in RostockIm Rahmen der Digital Ocean Convention Rostock - einer internationalen Fachveranstalt ...
Weiterlesen …

Fraunhofer IGD unterstützt das Badische Landesmuseum in fortschrittlichem Museumskonzept

Der CultArm3D-P digitalisiert Objekte autonom.
Ein neues Ausstellungskonzept erlaubt den Besuchern des Badischen Landesmuseums, die Exponate in den eigenen Händen zu halten und mithilfe des Fraunhofer IGD zu digitalisieren. Der Museumsbesuch bleibt den Besuchern nicht nur im Gedächtnis - sie tragen vielmehr auch aktiv zum digitalen Archiv des Museums bei.

Archäologie in Baden - Expothek1 heißt eine revolutionäre Ausstellung, die seit dem 13. Juli im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe gezeigt wird. Revolutionär, da ...
Weiterlesen …

Fraunhofer IGD unterstützt das Badische Landesmuseum in fortschrittlichem Museumskonzept

Der CultArm3D-P digitalisiert Objekte autonom.
Publikum archiviert die Exponate selbstEin neues Ausstellungskonzept erlaubt den Besuchern des Badischen Landesmuseums, die Exponate in den eigenen Händ ...
Weiterlesen …