Schufa löschen nach Restschuldbefreiung mit DSGVO

Saubere Schufa nach Restschuldbefreiung
Schufa-Einträge löschen lassen und nach Erteilung der Restschuldbefreiung saubere Schufa bekommen
Ein Insolvenzverfahren dauert in der Regel 6 Jahre. Wer diese Zeit, die mit erheblichen Einschränkungen verbunden ist, erfolgreich überstanden hat, bekommt die sog. Restschuldbefreiung erteilt, womit alle restlichen Schulden erlassen werden. Auch bei der Schufa werden sämtliche offenen Forderungen mit einem Erledigungsvermerk versehen. Da die Schufa ihren Datenbestand regelmäßig mit den Insolvenzverzeichnissen der Amtsgerichte und dem Schuldnerverzeichnis abgleicht, wird ...
Weiterlesen …

Der Pflichtverteidiger

Strafverteidiger und Pflichtverteidiger Hamm
Was ist ein Pflichtverteidiger? Wer bekommt einen Pflichtverteidiger?
Das Gesetz sieht die Beiordnung eines notwendigen Verteidigers (Pflichtverteidiger) für solche Fälle vor, in denen dem Beschuldigten oder Angeklagten besonders schwere strafrechtliche Nachteile drohen und er sich nicht bereits durch einen vorher beauftragten Rechtsanwalt oder Strafverteidiger (Wahlverteidiger) vertreten lässt.
Solche besonderen Nachteile sind zum Beispiel die Anordnung und Vollstreckung von Untersuchungshaft, eine Anklage vor dem Landgericht oder Oberlandesgericht, oder wenn ein Berufsverbot ...
Weiterlesen …

Hauskauf anfechten und Immobilienkaufvertrag widerrufen

Politik/Recht/Gesellschaft
Hauskauf anfechten oder widerrufen - Rechtsanwalt für Immobilienrecht
Kaufvertrag anfechten und Maklerprovision zurückbekommen - Rechtsanwalt für Immobilienrecht
Der Kaufvertrag über eine Immobilie ist ohne einen Rechtsanwalt für Immobilienrecht schnell unterzeichnet. Doch genauso schnell kann die Freunde über das neue Haus oder die neue Wohnung verfliegen. Plötzlich steht der Keller nach einem starken Regenschauer unter Wasser oder das Wasser kommt aus den Wänden. Unter dem frischen Putz ist die gesamte Wand verschimmelt. Der Öltank hat einen Leck, den der ...
Weiterlesen …

Fachanwalt für Vertragsrecht

Politik/Recht/Gesellschaft
Fachanwalt für Vertragsrecht
Rechtsanwalt für Vertragsrecht beauftragen und Vertrag anfechten, kündigen oder prüfen lassen
Der Bereich des Vertragsrechts ist breit gefächert und umfasst eine Vielzahl von Vertragsarten, z.B. den Hauskaufvertrag, den Autokaufvertrag, den Arbeitsvertrag oder den Mietvertrag. Der auf Vertragsrecht spezialisierte Rechtsanwalt muss daher über ein großes rechtliches Repertoire an Kenntnissen auf den entsprechenden Rechtsgebieten verfügen. Festzuhalten ist, dass es den Fachanwalt für Vertragsrecht so nicht gibt. anders als z.B. den Fachanwalt für ...
Weiterlesen …

Was tun bei Festnahme und Untersuchungshaft?

Politik/Recht/Gesellschaft
Rechtsanwalt für Strafrecht
Wenn jemand durch die Polizei verhaftet wird, gilt es einige Spielregeln zu beachten, um die optimale Verteidigung des Betroffenen von vornherein sicherzustellen.

Warum wird jemand verhaftet?
In den meisten Fällen handelt es sich um Festnahmen wegen des dringenden Verdachts einer Straftat. Häufig werden Personen im Rahmen von Durchsuchungen oder Kontrollen festgenommen. In diesen Fällen muss die Polizei den Festgenommenen bis zum Ablauf des folgenden Kalendertages einem Richter vorführen, der ...
Weiterlesen …

Geschädigte Autark-Anleger erhalten ein Angebot von Rahl GbmH

Politik/Recht/Gesellschaft
Angebot für Autark-Geschädigte
Neue Wendung im Fall der Autark Invest AG

Die Rahl Geschäftsbesorgungsgesellschaft mbH macht geschädigten Kapitalanlegern das schon vor Monaten angekündigte Angebot.

Ca. Mitte November 2018 haben alle unsere Mandanten das Schreiben der Geschäftsführerin Frau Raschke erhalten. Dort führt diese aus, dass die Rahl Geschäftsbesorgungsgesellschaft mbH Inhaberin vorbörslicher Vorzugsaktien der Autark Entertainment Group wird und über diese verfügen kann. Gegen Abtretung sämtlicher Ansprüche aus den Forderungen gegen die Autark ...
Weiterlesen …

Verträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen

Politik/Recht/Gesellschaft
Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Hamm
Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder Fachanwalt für Strafrecht. Vielmehr gibt es Rechtsanwälte, die den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit u.a. auf das Vertragsrecht gelegt haben und auf diesem Gebiet über besonders ausgeprägte ...
Weiterlesen …

DSGVO: Schufa-Eintrag löschen lassen

Politik/Recht/Gesellschaft
Schufa löschen mit DSGVO
Negative Schufa-Einträge mit Hilfe der DSGVO löschen.

Die seit 25. Mai 2018 uneingeschränkt geltende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat auch Auswirkungen auf die Speicherung und Löschung von Schufa-Einträgen. Nach den neuen Regelungen darf die Schufa die ihr gemeldeten Einträge nämlich nur noch dann speichern, wenn der Betroffene hierzu seine Einwilligung erteilt hat oder die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung der berechtigten Interessen der Schufa notwendig ist (Art ...
Weiterlesen …

Falscher Vorwurf: Sexuelle Nötigung

Politik/Recht/Gesellschaft
Unschuldig im Gefängnis?
Die Beschuldigung wegen eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) kommt für Betroffene häufig überraschend.

Vorladung häufig überraschend
In manchen Fällen zieht ein einvernehmliches Geschehen aus (zunächst) unerklärlichen Gründen plötzlich gravierende Anschuldigungen und Folgen nach sich, die bis zur Untersuchungshaft reichen. Geradeso kommt es vor, dass Betroffene sich überhaupt nicht erklären können, weshalb sie plötzlich eine Vorladung der Polizei erhalten, nach der die "Vernehmung als Beschuldigter erforderlich" ...
Weiterlesen …

Auto-Leasingvertrag widerrufen und Geld zurückbekommen

Politik/Recht/Gesellschaft
Leasingvertrag widerrufen
Es muss nicht immer ein Diesel sein. Unabhängig davon, ob ein Diesel-Fahrzeug oder ein Benziner geleast wird, kann der Leasingvertrag oftmals widerrufen werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass der Leasingnehmer bei Vertragsschluss fehlerhaft belehrt worden ist. Dies kann z.B. durch eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung der Fall sein. Entspricht diese nicht den gesetzlichen Anforderungen, ist unvollständig oder enthält widersprüchliche Angaben, kann der Leasingvertrag auch noch heute widerrufen werden. In diesem Fall ...
Weiterlesen …

Kein Angebot von Rahl Geschäftsbesorgungs Gesellschaft für Aufkauf von Nachrangdarlehen der Autark Invest AG

Keine Reaktion von Frau Adele Raschke
Wir hatten bereits Ende April 2018 berichtet, dass alle unsere Mandanten von der Geschäftsführerin Adele Raschke von der Rahl Geschäftsbesorgungsgesellschaft mbH persönlich angeschrieben worden sind und diese die Forderungen gegen die Autark Invest AG aufkaufen wollte. Die Betroffenen sollten ein vorgefertigtes Schreiben unterzeichnen und an die Fa. Rahl zurücksenden. Es war schon damals fraglich, warum ein Unternehmen, welches bis dato u.a. auf Herstellung und Vertrieb von Matratzen und Medizinprodukten ...
Weiterlesen …

Vorwurf der sexuellen Nötigung oft erfunden

Falscher Vorwurf: Sexuelle Nötigung
Die Beschuldigung wegen eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) kommt für Betroffene häufig überraschend.

Vorladung häufig überraschend
In manchen Fällen zieht ein einvernehmliches Geschehen aus (zunächst) unerklärlichen Gründen plötzlich gravierende Anschuldigungen und Folgen nach sich, die bis zur Untersuchungshaft reichen. Geradeso kommt es vor, dass Betroffene sich überhaupt nicht erklären können, weshalb sie plötzlich eine Vorladung der Polizei erhalten, nach der die ...
Weiterlesen …

Verteidigung bei Sexualdelikten

Rechtsanwalt für Strafrecht - Strafverteidiger
Der Vorwurf eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) ist für die Betroffenen besonders belastend, denn neben den ganz persönlichen Folgen hat ein solcher Vorwurf weitreichende gesellschaftliche Folgen. Häufig drohen obendrein hohe Haftstrafen.

Häufig falsche Verdächtigungen
Das pikante daran: die Zahl von vorgetäuschten Sexualdelikten und insbesondere von vorgetäuschten Vergewaltigung nimmt zu. Eine Erhebung von Rostocker Polizisten ergab, dass dort acht von zehn Vergewaltigungsvorwürfen nur vorgetäuscht worden waren ...
Weiterlesen …

Schufa-Eintrag mit Hilfe der DSGVO löschen lassen

Schufa-Eintrag mit Hilfe der DSGVO löschen lassen
Die seit 25. Mai 2018 uneingeschränkt geltende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat auch Auswirkungen auf die Speicherung und Löschung von Schufa-Einträgen. Nach den neuen Regelungen darf die Schufa die ihr gemeldeten Einträge nämlich nur noch dann speichern, wenn der Betroffene hierzu seine Einwilligung erteilt hat oder die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung der berechtigten Interessen der Schufa notwendig ist (Art. 6 DSGVO). Die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen in ...
Weiterlesen …

Vorwurf der sexuellen Nötigung oft erfunden – Jetzt wehren!

Vorwurf von Sexualdelikten oft falsch
Falscher Vorwurf: Sexuelle Nötigung
Die Beschuldigung wegen eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) kommt für Betroffene häufig überraschend.

Vorladung häufig überraschend
In manchen Fällen zieht ein einvernehmliches Geschehen aus (zunächst) unerklärlichen Gründen plötzlich gravierende Anschuldigungen und Folgen nach sich, die bis zur Untersuchungshaft reichen. Geradeso kommt es vor, dass Betroffene sich überhaupt nicht erklären können, weshalb sie plötzlich eine Vorladung der Polizei erhalten, nach der die ...
Weiterlesen …

Schufa-Eintrag vorzeitig löschen lassen

Schufaeintrag löschen lassen
Ein negativer Schufa-Eintrag negiert die Kreditwürdigkeit und hat viele nachteilige Konsequenzen. Die schwerwiegendste Folge ist gewiss die Unmöglichkeit der Kreditaufnahme. Dringend notwendige Anschaffungen wie z.B. ein neues Familienauto oder eine neuen Heizung bleiben auf der Strecke. Auch der Wechsel zu einem günstigeren Strom- oder Gasversorger bleibt verwehrt. Existenzbedrohend wird es, wenn Banken keinen Kredit bzw. keine Erhöhung des Kreditrahmens für anstehende Investitionen mehr gewähren und ein Unternehmen deshalb nicht wettbewerbsfähig ...
Weiterlesen …

Widerruf und Kündigung von Bausparverträgen

Bausparvertrag widerrufen
Widerruf und Kündigung von Bausparverträgen -
Baufinanzierung widerrufen und Zinsvorteile sichern!
Bundesgerichtshof bejaht Kündigungsrecht einer Bausparkasse nach zehn Jahren seit Zuteilungsreife - Bausparvertrag widerrufen

Bausparkassen haben in den letzten Jahren nach allgemeinen Schätzungen mindestens 250.000 gut verzinste Bauspar-Altverträge ihrer Kunden gekündigt. Hintergrund ist die seit 2015 anhaltende Niedrigzinsphase, die das Geschäft der Bausparkassen stark belastet. Der einst festgeschriebene Zinssatz ist für die Bausparkasse inzwischen eine hohe wirtschaftliche ...
Weiterlesen …

Verteidigung bei Sexualdelikten

Verteidigung bei Sexualdelikten
Der Vorwurf eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) ist für die Betroffenen besonders belastend, denn neben den ganz persönlichen Folgen hat ein solcher Vorwurf weitreichende gesellschaftliche Folgen. Häufig drohen obendrein hohe Haftstrafen.

Häufig falsche Verdächtigungen
Das pikante daran: die Zahl von vorgetäuschten Sexualdelikten und insbesondere von vorgetäuschten Vergewaltigung nimmt zu. Eine Erhebung von Rostocker Polizisten ergab, dass dort acht von zehn Vergewaltigungsvorwürfen nur vorgetäuscht worden waren ...
Weiterlesen …
Wird geladen...