Unternehmen/Organisation:Litera
Gayen 9
24576 Bad Bramstedt
Rufnummer:-
Homepage:https://www.books.deichgraph.net
Unternehmensinfo:

Unter dem Namen Litera promotet der Autor Herbert Kummetz seine Bücher und Texte und auch die seiner Freunde. Soweit es seine literarische Arbeit berührt, tritt er auch für allgemeine schriftstellerische Interessen in Schleswig-Holstein auf. Wenn der Vertrieb nicht in anderen Händen liegt, wird der Verkauf publizierter Produkte des Autors
über Litera abgewickelt.
Der Autor schreibt Kurzgeschichten und Gedichte, längere Erzählungen und Romane. Im Fokus.
stehen oft Menschen am Rande, insbesondere Männer und Jungs. Ab und an wird deutlich,
dass der Autor 'norddeutsch' fühlt und denkt. Bisweilen könnte man an eine Art unromantischer
Heimatdichtung denken. die Küste ist niemals weit und ein leises Lächeln liegt nicht fern.

Pressekontakt:-
Ansprechpartner:hertz
Homepage:https://www.books.deichgraph.net
Mehr Infos:6 Pressemitteilungen
Registriert seit:01.04.2021
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von hertz

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Literaturtage in Büsum / Lesungen und Workshops

Kunst/Kultur
Literaturtage in Büsum / Lesungen und Workshops
Der Verband der Schriftsteller Schleswig-Holstein e.V. veranstaltet in jedem Jahr ein Treffen für Literaturfreunde. Mitglieder des Verbands lesen aus ihren Werken, Schüler und Schülerinnen wetteifern um Preise in einem Schreibwettbewerb, Workshops geben Anregungen für die eigene Arbeit an literarischen Texten. Und es besteht die Gelegenheit ...
Weiterlesen …

Der Junge in mir. Ein Lesebuch.

Familie/Kinder/Zuhause
Der Junge in mir. Ein Lesebuch.
Der „innere Junge“ und sein Erwachsener entdecken sich. Ein autofiktionaler Reader über unsere Kinder- und Jugendzeit als Prägestempel unseres Erwachsenseins aus der Perspektive des Nachkriegs-Jungen ...
Weiterlesen …

Literaturtage in Kaltenkirchen mit Schülerwettbewerb

Littage 2021 Programm-b8dcfb18
Vom 17. bis 19.September 2021 richtet der Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein ein literarisches Treffen in Kaltenkirchen aus, bei dem Autorinnen und Autoren des Verbandes regionales Literaturschaffen präsentieren. Das Motto für alle drei Tage lautet: „So weit die Worte reichen“. Die einzelnen Veranstaltungen sind öffentlich ...
Weiterlesen …

Hoch und Platt zum schleswig-holsteinischen Literatursommer

IMG_0059T-b49613e1
Lesung auf dem Dorfe - 19.August in Großenaspe Acht Autorinnen und Autoren aus den Reihen des Verbandes „Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.“ tragen sowohl hoch- als auch plattdeutsche Texte vor. Alle schreiben sie über Schleswig-Holstein. Heidi Bols-Blum, Marlou Lessing und Gisela Laue-Morczinietz werden plattdeutsche Texte zu ...
Weiterlesen …

Literatursommer auf dem Lande: Schleswig-Holstein liest vor – in Großenaspe

IMG_0066-773b94fd
Endlich wieder: Autoren treffen ihr Publikum Am 19. August 2021, um 19:00, Uhr wird der Kulturraum Heidmühler Weg 14 in 24623 Großenaspe Teil des vom Kieler Literaturhaus veranstalteten Großevents "Literatursommer". Auch diese musikalische Lesung in Großenaspe folgt dem Motto des Initiators Wolfgang Sandfuchs, Geschäftsführer des ...
Weiterlesen …

Heimliche Gefährten. Von Fantasien besetzt – Jugendroman einer Befreiung.

Coverfoto
Drei Menschen hören und sehen, was man nicht hören und sehen kann. Sie erleben Fantasiegeschichten, haben Umgang mit unsichtbaren inneren Gefährten. Zwei von ihnen sind Jugendliche zwischen 13 und 15, einer ist ein Hard-Rock-Fan, Generation Ü70. Alvin ist die Hauptperson, seine heimliche Gefährten machen Metal-Musik ...
Weiterlesen …