Ukraine: Tausende Kinder leiden unter toxischem Stress

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) Lugansk/München - Der andauernde Konflikt mit Russland hat weitreichende Folgen für die psychische Gesundheit der Kinder in der Ukraine. „Der lange Zeitraum von vier Jahren, in dem Kinder permanentem Stress, äußerster Angst und Unsicherheit ausgesetzt sind, hat fatale Auswirkungen auf ihre soziale und emotionale Entwicklung“, sagt Andrij Chuprikov, Leiter der SOS-Kinderdörfer in der Ukraine.

„Wenn ein Kind ständiger Bedrohung ausgesetzt ist, dazu zählen Gefechte, aber auch die ...
Weiterlesen …

Flüchtlingskinder in Gefahr: Erst Schnee und Eis, dann Überschwemmungen / SOS-Kinderdörfer befürchten Winterkatastrophe im Libanon

Politik/Recht/Gesellschaft
Flüchtlingskinder in Gefahr: Erst Schnee und Eis, dann Überschwemmungen / SOS-Kinderdörfer befürchten Winterkatastrophe im Libanon
(Mynewsdesk) Bekaa - Schnee, Eisregen, Wassermassen: Seit Tagen fegt ein schwerer Wintersturm über den Libanon und hat große Teile des Landes unter Schnee und Eis begraben. Tausende syrische Flüchtlinge hausen trotz Schnee und Eis in improvisierten Baracken oder Notunterkünften, in denen sie kaum vor Nässe und Kälte geschützt sind. In niedriger gelegenen Regionen, in denen bereits die Schneeschmelze eingesetzt hat, haben die Wassermassen viele Flüchtlingscamps überschwemmt.

Die SOS-Kinderdörfer ...
Weiterlesen …

?Darum spenden Deutsche (nicht) für Entwicklungshilfe

Politik/Recht/Gesellschaft
?Darum spenden Deutsche (nicht) für Entwicklungshilfe
(Mynewsdesk) München – Besonders jetzt in der Vorweihnachtszeit möchten viele Menschen sich für den guten Zweck engagieren. Doch nur acht Prozent der Deutschen spenden für internationale Entwicklungshilfe – obwohl sie diese als sehr wichtig erachten.

Das ergab eine von den SOS-Kinderdörfern in Auftrag gegebene Umfrage der YouGov Deutschland GmbH: 69 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Entwicklungshilfe die Verhältnisse in armen Ländern verbessert. Und 68 Prozent finden zudem, ...
Weiterlesen …

?Was bewirkt ein gespendeter Euro?

Politik/Recht/Gesellschaft
?Was bewirkt ein gespendeter Euro?
(Mynewsdesk) SOS-Kinderdörfer werten die Wirkung ihrer Arbeit in Afrika aus

München - Wenn Menschen Geld spenden, sollten sie auch erfahren können, wie damit geholfen wird. Was bewirkt zum Beispiel ein gespendeter Euro in der Entwicklungshilfe? Um die Wirksamkeit von Spenden zu beurteilen, beauftragten die SOS-Kinderdörfer weltweit die Unternehmensberatung „Boston Consulting Group“ damit, die Arbeit der SOS-Standorte in Äthiopien, Elfenbeinküste, Senegal, Swasiland, Tansania und Togo auszuwerten. Das Ergebnis: Jeder investierte ...
Weiterlesen …

??Afrika: SOS-Kinderdörfer warnen vor Bildungsnotstand

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) München – Der Mangel an Bildung sei Hauptursache für die Entwicklungsdefizite Afrikas und das gewaltige Bevölkerungswachstum. Darauf weisen die SOS-Kinderdörfer weltweit anlässlich des Tags der Bildung (08. Dezember) hin. Nur durch hochwertige Schul- und Berufsausbildung könnte es dem Kontinent gelingen, sich aus der Armut und der daraus resultierenden Abhängigkeit von der Entwicklungshilfe zu befreien.



Print: Was kann Afrika retten? Hierzu bieten wir ein Interview mit Titi ...
Weiterlesen …

?Deutsche finden Entwicklungshilfe wichtig, aber nur wenige wollen dafür spenden

Politik/Recht/Gesellschaft
?Deutsche finden Entwicklungshilfe wichtig, aber nur wenige wollen dafür spenden
(Mynewsdesk) * „Entwicklungshilfe ist sinnvoll“ finden zwei Drittel der Deutschen
* Aber nur acht Prozent wollen dafür Geld ausgeben
München – In Sachen Entwicklungshilfe sind die Bundesbürger zwiegespalten: Einerseits sind über zwei Drittel der Meinung, dass Entwicklungshilfe die Verhältnisse in armen Ländern verbessert. Andererseits spenden immer weniger Deutsche für Hilfe im Ausland. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag der SOS-Kinderdörfer weltweit. Dabei ist die Entwicklungszusammenarbeit vor Ort ...
Weiterlesen …

??Spannende Einblicke – Ergreifende Schicksale: PLANET und SOS-Kinderdörfer weltweit führen Zuschauer nach Lateinamerika

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) München – Es sind bewegende Geschichten, die sich tagtäglich in den Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer in allen Regionen der Welt abspielen. Kinder und Familien, die vom Schicksal stark gebeutelt sind, oft alles verloren haben, bekommen Hilfe von den SOS-Mitarbeitern. Für viele sind die SOS-Kinderdörfer der letzte Hoffnungsschimmer.

Der Dokumentationssender PLANET zeigt diese bewegenden Geschichten aus der weltweiten Hilfe der SOS-Kinderdörfer in der Doku-Reihe „SOS TV“. Die Filme wurden ...
Weiterlesen …

??Das Charity-Projekt Shiny Future von Juwelo Deutschland und den SOS-Kinderdörfern weltweit geht weiter

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) Berlin - Das erfolgreiche soziale Projekt „Shiny Future“, bei der im letzten Jahr 35.000 Euro zugunsten des SOS-Kinderdorfs Bangpoo in Thailand zusammen kamen, wird fortgeführt.

Damit die Hilfsorganisation die Bildungseinrichtungen und Angebote für Kinder und Jugendliche in Bangpoo auszubauen kann, präsentiert Juwelo neben dem exklusiv gefertigten Charity-Ring neue Schmuckstücke der Shiny Future- Kollektion. Am 11. November 2018 ab 17 Uhr werden die außergewöhnlichen Designs live auf Juwelo ...
Weiterlesen …

Ein Skatepark für Syriens Kriegskinder: Titus Dittmann und SOS-Kinderdörfer starten Online-Kampagne in Düsseldorf

Politik/Recht/Gesellschaft
Ein Skatepark für Syriens Kriegskinder: Titus Dittmann und SOS-Kinderdörfer starten Online-Kampagne in Düsseldorf
(Mynewsdesk) Düsseldorf – Skateboarden statt Krieg und Gewalt: Wo einst Granaten und Raketen niedergingen, sollen Syriens traumatisierte Kinder künftig Freude und Spaß erleben. Deshalb bauen die SOS-Kinderdörfer weltweit gemeinsam mit der Hilfsorganisation Skate-aid bei Damaskus einen Skatepark. Skater-Legende Titus Dittmann und die SOS-Kinderdörfer starteten dazu am Mittwoch in Düsseldorf eine Online-Spendenaktion (Crowdfunding).

Von dem gesammelten Geld wollen die SOS-Kinderdörfer und Skate-aid einen Skatepark bei der syrischen Hauptstadt realisieren. „Bombardierungen, ...
Weiterlesen …

???Griechenland nach den Bränden: SOS-Kinderdörfer nehmen Waisenkinder auf

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) Athen – Die Feuer rasten heran und töteten ganze Familien - die Waldbrände Ende Juli in Griechenland haben mindestens 98 Menschen das Leben gekostet, Hunderte haben ihre Häuser verloren. Auch ein Waisenhaus brannte vollständig aus. Die SOS-Kinderdörfer haben jetzt die 17 Kinder, die dort lebten, in ihre Obhut genommen. „Die Kinder sind dem Inferno entkommen, aber sie haben ein zweites Mal alles verloren“, sagt George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer ...
Weiterlesen …

Vom Krieg traumatisiert: Syriens verwundete Kinderseelen / Foto-Ausstellung in Düsseldorf

Politik/Recht/Gesellschaft
Vom Krieg traumatisiert: Syriens verwundete Kinderseelen / Foto-Ausstellung in Düsseldorf
(Mynewsdesk) Düsseldorf – Fast ein Lächeln, die Mundwinkel sind schon auf dem Weg nach oben – mit etwas Vorstellungskraft kann der Betrachter das Mädchen fast lachen hören. Oder aber sich ihre Gesichtszüge von Trauer und Angst erfüllt denken. Was mag sie durchlitten haben? Was hat sie sehen müssen? Wie tief erschüttert wurde ihre Kinderseele? Geschichten von Trauer, aber auch Hoffnung kommen dem Betrachter vor Augen.

Die Ausstellung „Die Stille ...
Weiterlesen …

?Offensive in Idlib gefährdet über eine Million Kinder / Minderjährige als Schutzschilde

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) Damaskus/München - Die geplante Offensive der syrischen Regierung auf die letzte Rebellenhochburg Idlib in Syrien droht erneut viele Kinder das Leben zu kosten. „Es muss Sorge getragen werden, dass Zivilisten, vor allem Kinder, geschützt werden. Hier muss politischer Druck auf allen Ebenen auf Syrien und Russland ausgeübt werden“, sagt Louay Yassin, Sprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit in München. Mehr als ein Drittel der rund 2,9 Millionen Menschen in der Region ...
Weiterlesen …

?Westafrika: Kinder leiden unter Gewalt, Hunger und unzureichenden Bildungschancen / Hintergrundinfo zur Reise von Kanzlerin Merkel

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) München - Für viele Kinder und Jugendliche in Westafrika ist das Überleben ein Kampf. Darauf weist die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer zur Reise von Kanzlerin Angela Merkel in die Region hin.

In Teilen Senegals, Malis, Nigers und Burkina Fasos hätten Dürreperioden im letzten Jahr zu massiven Ernteeinbrüchen geführt, sodass insgesamt 1,6 Millionen Kinder der Sahel-Zone durch Unterernährung bedroht seien. Allein im Niger seien 40 Prozent aller Kinder unter fünf Jahren ...
Weiterlesen …

?Brandkatastrophe in Griechenland: SOS-Kinderdörfer helfen Überlebenden

?Brandkatastrophe in Griechenland: SOS-Kinderdörfer helfen Überlebenden
(Mynewsdesk) Athen - Nach den verheerenden Waldbränden in Griechenland in der Nähe von Athen mit vielen Toten sind die Hilfsaktionen für Überlebende und Geschädigte angelaufen. Die SOS-Kinderdörfer beteiligen sich mit einem mobilen Team.



„Angesichts dieser entsetzlichen Katastrophe haben wir sofort entschieden, dass wir den Menschen in den betroffenen Gemeinden helfen müssen“, erklärt George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland. „Viele Überlebende des Feuersturms sind nur knapp dem ...
Weiterlesen …

?Bildung gewinnt / Erste Ziehung der neuen Bildungs-Chancen-Lotterie

?Bildung gewinnt / Erste Ziehung der neuen Bildungs-Chancen-Lotterie
(Mynewsdesk) Essen/München – Auf Los geht’s los! Die erste Ziehung der neuen Bildungs-Chancen-Lotterie ist durchgeführt. Die „Sieben Richtigen“ des SOLO-Loses lauten 5179505. Die Gewinnzahlen des TEAM-Loses sind 1890842. Hinzu kamen gestern zwei sogenannte Booster-Ziehungen.

Unabhängig vom Losglück bringt die Bildungs-Chancen-Lotterie immer Gewinner hervor: Mit dem Kauf eines Loses fördern Lotteriespieler Bildungsprojekte des Stifterverbands, der SOS-Kinderdörfer weltweit und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Weitere ausgewählte Projekte externer Initiativen können sich ...
Weiterlesen …

SOS-TV: Am 24. Juni startet PLANET eine Doku-Reihe über die weltweite Hilfe der SOS-Kinderdörfer in deutscher Erstausstrahlung.

(Mynewsdesk) München – Der Sender PLANET zeigt jetzt aktuelle Film- und Fernsehdokumentationen über die weltweite Arbeit der SOS-Kinderdörfer. Los geht es mit „Angekommen: Junge Flüchtlinge im Clearing-house Salzburg“. Die Dokumentation begleitet jugendliche Flüchtlinge bei ihrem Start in ein neues Leben in Österreich. Die Jüngsten sind gerade einmal 14 Jahre alt und haben viel Leid erfahren, bis sie nach wochenlanger Flucht in Europa ankamen. Im Clearing-house, einer Einrichtung der SOS-Kinderdörfer, werden ...
Weiterlesen …

Extremsportler John McGurk lief für die SOS-Kinderdörfer von Osnabrück nach London

Extremsportler John McGurk lief für die SOS-Kinderdörfer von Osnabrück nach London
(Mynewsdesk) London - Das große Laufprojekt von John McGurk – 750km in 4 Tagen von Osnabrück nach London–fand gestern ein gebührendes und emotionales Ende. Sein strapaziöser Lauf führte den Schotten und sein Team von Osnabrück nach London. Der Spendenerlös von 37.000 Euro geht an die SOS-Kinderdörfer weltweit.

* 750 Kilometer durch 5 Länder: Non-Stop-Lauf durch Deutschland, Holland, Belgien, Frankreich und England
* Start: 1. Juni 2018, 9 Uhr, am ...
Weiterlesen …

CEWE Photo Award geht in die nächste Runde / Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro

(Mynewsdesk) Fotowettbewerb hält die Schönheit der Welt fest

Oldenburg, 29. Mai 2018. Von Landschaftspanoramen über Portraits bis hin zu Makroaufnahmen – wer offen für neue Eindrücke ist, kann überall die Schönheit der Welt entdecken. Kein Wunder also, dass der CEWE Photo Award „Our world is beautiful“ im vergangenen Jahr zum weltgrößten Fotowettbewerb avancierte. Im Mai 2018 geht der Wettbewerb nun in die dritte Runde. Rund ein Jahr lang haben ...
Weiterlesen …
Wird geladen...