in-GmbH auf der “SPS 2019”: Mit IoT-Plattform vom Produzenten zum produzierenden Dienstleister werden

Medien/Kommunikation
in-GmbH auf der SPS 2019: Mit IoT-Plattform vom Produzenten zum produzierenden Dienstleister werden
Konstanz, 9. Oktober 2019 - Fabriken werden im Zuge der Industrie 4.0 zunehmend zu Service-Anbietern. Wie kann eine IoT-Plattform damit verbundene Aufgaben unterstützen? Die IoT-Plattform sphinx open online der in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) kann - auch als Edge-Anwendung - Daten aus verschiedenen Gewerken zusammenführen, entlang der Prozesskette verarbeiten und angebundene Systeme aktiv beeinflussen. Durch den "Model in the Middle"-Ansatz sind digitale Abbilder (Digital Twins) von Anlagen, Systemen und Prozessen ...
Weiterlesen …

Webinar der in-GmbH: Digitale Transformation in Projekt- und Auftragsabwicklung

Medien/Kommunikation
Webinar der in-GmbH: Digitale Transformation in Projekt- und Auftragsabwicklung
Konstanz, 18. September 2019 - Der Schlüssel für schlanke Prozesse in der Projekt- und Auftragsabwicklung ist die Digitalisierung: von der Aufwandsschätzung und Budgetierung über die Projektinitialisierung und Umsetzung bis zum Controlling und zur Abnahme. Die digitale Transformation in diesem Bereich unterstützt die in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) mit ihrer Plattform "weblet ProductLine". In einem kostenfreien Webinar am 17. Oktober 2019 um 15:30 Uhr lernen die Teilnehmer, wie die Projekt- und ...
Weiterlesen …

in-GmbH liefert IoT- und Integrationsplattform für Transferprojekt ArePron der TU Darmstadt

Medien/Kommunikation
Rückseite des ArePron Bauteils
Konstanz, 5. September 2019 - Das Vorhandene besser nutzen: Für Fabriken gewinnt die Ressourceneffizienz zunehmend an Bedeutung. Oftmals werden dabei jedoch Produktionsprozesse nur isoliert betrachtet, anstatt über die gesamte Supply-Chain hinweg. Die Datengrundlage für eine Übersicht über Einsatzmengen von Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette ist oftmals lückenhaft oder gar nicht vorhanden. Die TU Darmstadt hat daher das Transferprojekt ArePron ins Leben gerufen. Ziel ist die Bewertung der Ressourceneffizienz durch die ...
Weiterlesen …