Unternehmen/Organisation:Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich
Rufnummer:-
Homepage:http://www.spass-und-lernen.com
Unternehmensinfo:

Martin Urbanek Geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum \"Multi Media Producer\". Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt. Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform \"Spaß und Lernen\", wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt. Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel \"VIENNA LIFE\" und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt. Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie. Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek

Herr Martin Urbanek

Donaustadtstraße 31

1220 Wien

fon ..: 436644078803

web ..: www.spass-und-lernen.com

email : office@viewpoint-media.at

Ansprechpartner:Martin Urbanek
Homepage:http://www.spass-und-lernen.com
Mehr Infos:6 Pressemitteilungen
Registriert seit:16.03.2017
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Martin Urbanek

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Der Verdrüssliche – Ein Roman für Kunstinteressierte nach wahren Begebenheiten von Eva Holzmair

Kunst/Kultur
Der Verdrüssliche von Eva Holzmair
Eine weltberühmte Büste des Barockbildhauers Franz Xaver Messerschmidt wurde unter mysteriösen Umständen an das Getty Museum in Los Angeles verkauft. I ...
Weiterlesen …

Der Wegbereiter – Rebellion gegen die Pandemie

Kunst/Kultur
Michael Rusch: Der Wegbereiter - Rebellion gegen die Pandemie
Der neueste Fiction-Roman von Michael Rusch handelt vom Spannungsfeld zwischen der kollektiven Panik infolge einer Seuche und dem Missbrauch der Not durch ...
Weiterlesen …

Morgenfiktion – Ein Sterbenskranker findet zurück ins Leben

Reinhard Belser: Morgenfiktion
Die Fiktion auf ein "Morgen" - Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinb ...
Weiterlesen …

Der Staub der Elefanten

Kunst/Kultur
Hubert Michelis: Der Staub der Elefanten
Eine realitätsnahe Elefantengeschichte von Hubert Michelis macht mit den Verhaltensweisen von frei lebenden Elefanten vertraut und schildert die Verfolgun ...
Weiterlesen …

Ricardos Weg: Erzählungen von Marc Schuhmacher über die Abgründe unserer Leistungsgesellschaft

Kunst/Kultur
Marc Schuhmacher: Ricardos Weg und weitere Erzählungen
In seinem neuesten Buch erzählt Marc Schuhmacher düstere Geschichten über junge Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft und eine Ellenbogengesellsc ...
Weiterlesen …

“Märchenspiegel der Aramesh” – orientalische Geschichten mit Aktualitätsbezug zu Flüchtlingsschicksalen

Kunst/Kultur
"Märchenspiegel der Aramesh" von Barbara Naziri
Die Autorin und Menschenrechtsaktivistin Barbara Naziri erzählt orientalische Märchen. Die Rahmenhandlung ist das berührende Schicksal eines Mädchens, ...
Weiterlesen …