Weltkindertag am 20. September: Darauf sollten Eltern beim Online-Shopping ihrer Kinder achten

Internet/Ecommerce
Online-Shops locken nicht nur Erwachsene vor den Computer. Auch Kinder und Jugendliche lassen sich online von den neuesten Angeboten inspirieren, suchen im Netz nach Gadgets oder lenken sich mit Smartphone-Games vom Schulstress ab. Manchmal führt ein solcher Ausflug in die digitale Shopping-Welt jedoch zu weit - immer wieder erhalten Eltern Rechnungen in vierstelliger Höhe, weil ihre Sprösslinge mit der elterlichen Kreditkarte eingekauft und downgeloadet haben. Dr. Carsten Föhlisch, Verbraucherrechtsexperte des ...
Weiterlesen …

Neues Verpackungsgesetz ab dem 1. Januar 2019 Umfrage offenbart gravierende Unkenntnis unter Online-Händlern

Internet/Ecommerce
Langsam wird die Zeit knapp: Ab dem 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Laut einer Umfrage von Trusted Shops unter 700 Online-Händlern weiß jeder zweite (49 Prozent) noch nicht, welche Neuerungen das Gesetz mit sich bringt.

Wenige Monate vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes sind die Meinungen und Stimmungen der Online-Händler dazu größtenteils von Unkenntnis geprägt. Rund 32 Prozent der befragten Internethändler ist die bevorstehende Änderung gänzlich unbekannt ...
Weiterlesen …

15 Tipps: So wird der Online-Shop fit für Weihnachten

Internet/Ecommerce
Wie jedes Jahr steht bereits vier Monate vor Weihnachten der Spekulatius in den Regalen. Was Verbraucher nervt, ist für Online-Händler ein guter Startschuss, um den Shop rechtzeitig auf die umsatzstärkste Zeit des Jahres vorzubereiten. Unsere 15 Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft.

1. Bestellprozess einfach halten
So wenige Klicks wie möglich, so viele wie nötig. Erleichtern Sie Ihren Kunden von der Produktauswahl bis zum Warenkorb den Bestellprozess. Denken Sie auch ...
Weiterlesen …

Liebe auf den ersten Klick? So gehen Verbraucher beim Online-Flirt auf Nummer Sicher

Internet/Ecommerce
Aus Mangel an Zeit und Gelegenheiten nutzen viele Singles das Internet, um Mr. oder Mrs. Right zu finden. Doch das Angebot an Single-, Casual Dating- und Vermittlungsportalen ist groß und reicht vom kostenlosen Flirt bis zum kostspieligen Abo. Worauf Verbraucher achten sollten und wie sie versteckte Kosten vermeiden, verrät Dr. Carsten Föhlisch, Rechtsexperte bei Trusted Shops.

1. Wie kann ich verhindern, dass versteckte Kosten auf mich zukommen?
Dr. Carsten ...
Weiterlesen …

Die Geoblocking-Verordnung kommt – Was Shopbetreiber nun beachten müssen

Internet/Ecommerce
Kurz vor Weihnachten ist es soweit - ab dem 3. Dezember 2018 gilt die neue Geoblocking-Verordnung. Online-Händler müssen sich auf zahlreiche Änderungen einstellen.

Geoblocking - Was ist das?
Beim Geoblocking wird der Zugriff eines Internetnutzers auf eine bestimmte Website oder andere Inhalte aufgrund seines Aufenthaltsortes beschränkt. Diese Beschränkungen erfolgen zumeist aufgrund der Zugriffsanfrage von IP-Adressen mit einer bestimmten Länderkennung, aber auch auf andere Weise - häufig werden Versandadressen ...
Weiterlesen …

Von Produktexpertin bis Klickmuffel: Diese 4 Shopping-Typen kennt jeder Online-Händler

Internet/Ecommerce
Online-Händler kennen natürlich die eigene Kundschaft am besten. Doch generell gibt es ein paar Muster, die bei Online-Shoppern immer wieder auftreten. Wir stellen Ihnen die vier gängigsten Typen vor und verraten Ihnen, wie Sie als Händler am besten auf diese Kunden eingehen.

Die Produktexpertin

Die Produktexpertin könnte in ihrem Lieblingsshop in jedweder Position arbeiten. Sie kennt den Laden besser als der CEO und kann über alle Produktlinien ...
Weiterlesen …

20. Geburtstag von Google: 20 Tipps für das Suchmaschinen-Marketing

Internet/Ecommerce
Am 4. September feiert Google seinen 20. Geburtstag. Passend dazu gibt es hier 20 Tipps für das Suchmaschinen-Marketing.

1. Kurze URLs.
Achten Sie darauf, dass URLs kurz und prägnant sind. Sie sehen besser aus und werden von den Suchmaschinen bevorzugt.

2. Unique Content.
Verwenden Sie einzigartige Texte auf Ihrer Webseite. Schreiben Sie Ihre Produktbeschreibungen also selbst (und hauchen Sie ihnen etwas leben ein), anstatt sie vom Hersteller zu ...
Weiterlesen …

5 Tipps für ein sorgenfreies Online-Banking

Internet/Ecommerce
Es ist schnell und komfortabel, seine Finanzen online zu verwalten. Doch auch, wenn bei den meisten Verbrauchern das Thema Online-Banking zum Alltag bereits dazugehört, gibt es noch immer einige skeptische Stimmen - insbesondere zum Thema Sicherheit. Mit diesen fünf Tipps ist man bei der digitalen Verwaltung seiner Konten auf der sicheren Seite.

Das passende Autorisierungsverfahren finden

Der Teil des Online-Bankings, bei dem die Sicherheit die größte Rolle spielt, ...
Weiterlesen …

10 Tipps: So erkennen Internet-Käufer Fake-Shops

Internet/Ecommerce
Beim Online-Shopping gibt es immer wieder Schwarze Schafe, die auf gefakten Seiten mit besonders günstigen Preisen locken. Tappt der Schnäppchenjäger in die Falle und zahlt per Vorkasse, erwartet ihn eine böse Überraschung: die Ware wird nie geliefert. Dass die heute startende ARD-Sendung "Kriminalreport" mit Judith Rakers das Thema Fake-Shops ebenfalls im Programm hat, zeigt, wie brisant die Lage in Deutschland ist. Wie Verbraucher sich davor schützen und woran sie einen ...
Weiterlesen …

Trusted Shops@dmexco 2018: Der Erfolg im Marketing führt über Vertrauen

Internet/Ecommerce
- Wertvolle Experten-Tipps rund um Käuferschutz und Kundenbewertungen

- Besonderes Angebot: Kostenloser Abmahncheck für Shopbetreiber

- Individuelle Feedbacklösungen

Trusted Shops präsentiert Marketing- und E-Commerce-Entscheidern bei der diesjährigen dmexco in Halle 07.1 (Stand C-051), wie sie mit vertrauensbildenden Marketing-Maßnahmen neue Kunden gewinnen können. Die Experten des Unternehmens liefern dazu aus erster Hand Einblick in die marktführenden Tools: Das Gütesiegel von Trusted Shops beispielsweise steht als Zeichen für Vertrauen ...
Weiterlesen …

Betrug per Nachnahme: 5 Tipps, wie man sich schützt

Internet/Ecommerce
"Paket für Sie!" - diesen Satz hören wir nur zu gerne. Doch was war das nochmal für eine Bestellung? Genau diese Situation nutzen Betrüger und versenden Pakete an diverse Postadressen. Der nichtsahnende Empfänger nimmt die Pakete unbedarft an und bezahlt den offenen Betrag in dem Vertrauen, dass der Ehepartner bestellt und alles seine Richtigkeit hat. Damit ist es dann auch schon zu spät, denn die Logistikdienstleister stehen nicht in der ...
Weiterlesen …

Der Online-Shop ist pleite: Das sind die Rechte der Verbraucher

Internet/Ecommerce
Wunschartikel bestellt, bezahlt und freudig auf die Lieferung gewartet. Dann der Schock: die Internetseite des Shops ist offline und der Händler insolvent. Ein Alptraum für jeden Online-Shopper. Wie bekommt man dennoch sein Geld zurück?

Was passiert, wenn der Shop Insolvenz anmeldet?
Der Händler ist grundsätzlich verpflichtet, bei Zahlungsunfähigkeit Insolvenz anzumelden. Das Gericht prüft anschließend durch einen Insolvenzverwalter, wie viel Geld der Shop noch hat, wie hoch die Schulden sind ...
Weiterlesen …

10 Tipps: Umgang mit schwierigen Kunden

Internet/Ecommerce
Der Kunde ist König, doch ein König kann zum Tyrannen werden. Beispiele dafür gibt es auch aus der virtuellen Welt. Drei Tage Lieferzeit werden klar kommuniziert und der Kunde startet bereits nach einem Tag ein Sperrfeuer an E-Mails. Eine Bewertung fällt negativ aus, obwohl der Online-Shop sämtliche Zusagen eingehalten hat. Eine E-Mail wird nicht binnen einer Stunde beantwortet und schon postet der Kunde in sämtlichen Foren, der Shop reagiere nicht ...
Weiterlesen …

10 Tipps für einen erfolgreichen Kunden-Newsletter

Internet/Ecommerce
Newsletter sind nach wie vor ein wichtiges Kommunikationsinstrument für eine erfolgreiche Kundenbindung. Mit relevanten und spannenden Inhalten schafft er Aufmerksamkeit für das Unternehmen und deren Produkte. Damit der Newsletter auch tatsächlich gelesen wird, gibt es für Online-Händler einiges zu beachten. Denn nur wenn das Interesse des Lesers sofort geweckt wird, klickt er weiter in den Shop, um dort einzukaufen. Lars Tinnefeld, E-Mail-Marketing-Manager bei Trusted Shops, zeigt anhand von 10 Praxis-Tipps, ...
Weiterlesen …

Neues Verpackungsgesetz: Das sind die Änderungen

Internet/Ecommerce
Am 1.1.2019 tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft und löst somit gleichzeitig die Verpackungsverordnung (VerpackV) als geltendes Recht ab. Händler müssen sich rechtzeitig registrieren und vorbereiten. Hier die wichtigsten Änderungen.

Der Gesetzesentwurf zum neuen Verpackungsgesetz hat am 12.5.2017 den Bundesrat passiert und somit die letzte Hürde auf dem Weg zu seiner Geltung genommen. Ziel des Gesetzes ist es, die Recycling-Quoten bei verschiedenen Arten von Verpackungsmaterialien zu erhöhen sowie ...
Weiterlesen …

Das neue Verpackungsgesetz kommt – so sparen Händler Material

Internet/Ecommerce
Am 01.01.2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und löst die bisherige Verpackungsverordnung ab. Für viele Online-Händler bedeutet das eine Registrierung bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister. Das Gesetz ist ein guter Anlass, Verpackungsmüll zu reduzieren. Hier einige Tipps.

Das Ziel des neuen Verpackungsgesetzes besteht darin, die Recycling-Quoten bei Verpackungsmaterialen zu erhöhen sowie das generelle Abfallaufkommen zu verringern. Mit dem Gesetz wird für viele Versandhändler eine Pflicht zur Registrierung ...
Weiterlesen …

Verbraucherrezensionen beim Onlinekauf: So lassen sich vertrauenswürdige Meinungen im Internet erkennen

Internet/Ecommerce
Kundenbewertungen sind aus Sicht des Verbrauchers eine wichtige Orientierungshilfe - gerade im E-Commerce. Marketingunternehmen bieten gegen Geld Online-Rezensionen zu Produkten oder Geschäften an, die authentisch sein sollen. Doch gute Bewertungen sind teilweise gefälscht. Doch wie können Verbraucher erkennen, dass hinter einer Bewertung auch eine echte Meinung steckt oder ob es bloß eine Fake-Bewertung ist? Das erläutert Dr. Carsten Föhlisch, Rechtsexperte bei Trusted Shops.

Dr. Carsten Föhlisch, Leiter der Rechtsabteilung ...
Weiterlesen …

Fragen und Antworten zum neuen Verpackungsgesetz

Internet/Ecommerce
Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG), das am 1.1.2019 in Kraft treten wird, sorgt schon jetzt für große Unsicherheit bei Unternehmern. Hier die meistgestellten Fragen und die Antworten dazu.

Gilt das Gesetz auch für Versandverpackungen?

Händler müssen sich registrieren, wenn sie in Deutschland Waren verkaufen oder zumindest nach Deutschland bringen, die über eine Verkaufs- oder Umverpackung verfügen, die der Endkunde später wegwerfen wird.

Was ist, wenn ich meine Produkte ...
Weiterlesen …
Wird geladen...