Digitalisierte Arbeitswelt – moderne Berufskrankheiten

Digitalisierte Arbeitswelt – moderne Berufskrankheiten - Zwischenruf von Nadine Jokel
Neue Berufskrankheiten durch Bewegungsmangel und einseitiger Betätigung - Vorbeugung und Prävention - Company move - Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zwischenruf von Nadine Jokel, Expertin für Betriebliche Gesundheitsförderung

Mit dem Wandel in der Arbeitswelt geht ein Wandel der Krankheitsbilder einher. Moderne Berufskrankheiten entstehen durch sich gleichbleibende Bewegungsabläufe wie das Schreiben am Computer und Bedienen der Maus, zu viel Stress und sitzende Tätigkeit. Neue Krankheiten sind aufgetaucht wie der Maus-Arm, die ...
Weiterlesen …

Krankheitsstand: Freizeit-Krankheit und Gummibandeffekt

Wissenschaft/Forschung/Technik
Krankheitsstand: Freizeit-Krankheit und Gummibandeffekt - Zwischenruf von Nadine Jokel
Viele Herzinfarkte passieren am Wochenende oder im Urlaub, weil die plötzliche Umstellung von Stress auf Ruhe und Erholung den Organismus überfordert. Erschreckend, wie Nadine Jokel, Leitung Gesundheitsförderung der Company-move findet. Statt die freien Tage genießen und sich vom Berufsstress erholen zu können, werden Mitarbeiter krank. Was als Zufall angesehen wird, hat tiefere Gründe: Mitarbeitern fällt es schwer, abzuschalten und zu entspannen. Daueranspannung wird gelebt: im Berufsalltag, Familie, privat, in ...
Weiterlesen …

Company move: Körpersprache – die unverfälschte Sprache

Wissenschaft/Forschung/Technik
Company move - Körpersprache von Nadine Jokel
"Körpersprache erzählt mehr über Emotionen und die innere Haltung eines Menschen als die gesprochene Sprache. Die Körpersprache ist unsere erste, unverfälschte Sprache", erläutert Nadine Jokel, Leitung Gesundheitsförderung, Company move aus Berlin. Sobald gelernt wurde, mit Worten umzugehen, wird der Körpersprache keine große Bedeutung mehr zugemessen. Doch die erste Sprache, die Körpersprache ist viel mächtiger als wir es annehmen. Die Körpersprache lässt sich nicht verdrängen und wirkt auf den ungeübten ...
Weiterlesen …

Es ist nie zu spät: Rückenschmerzen – Hilfe gesucht

Company move - Betriebliches Gesundheitsmanagement
Der Alltag birgt zahlreiche Gefahren für die Wirbelsäule. Rückenschmerzen sind eine Aufforderung zur inneren und äußeren Neuausrichtung. Was verursacht diese Schmerzen? Verschleiß oder Alter bedeuten nicht, zum Rückenschmerz verurteilt zu sein. Dem Aufruf zur Veränderung folgen, ist der erste Schritt zum Glück. Die Company move vermittelt erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement. Sport und Fitness sind ein fester Bestandteil der Strategieentwicklung. Company Move bietet als Vorteil kurze Wege und kompetente Ansprechpartner. Mit ...
Weiterlesen …

Muskuläre Verspannung- Stressabbau nicht möglich?

Wissenschaft/Forschung/Technik
Company move - Betriebliches Gesundheitsmanagement
Die Ursache von physischen Verspannungen finden sich in psychischer Anspannung, wie Stress wieder. Stress ist im Lebensalltag allgegenwärtig. Wie dem entgegensteuern? Die Company Move hat sich auf die betriebliche Gesundheitsförderung spezialisiert. Betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter mitmachen und ihre Chancen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung akzeptieren. Dies geschieht beispielsweise durch Sensibilisierung, Vorträge und Workshops oder über den aktiven Mitarbeiter, erläutert ...
Weiterlesen …

Company-move: Du musst entspannen! – You must relax!

Wissenschaft/Forschung/Technik
Company move - Betriebliches Gesundheitsmanagement Berlin
Verspannungen zählen zur Volkskrankheit, dies bejaht Nadine Jokel von der Company move, betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Hauptursache für Verspannungen sind in der sitzenden Tätigkeit zu suchen, der Bewegungsarmut, der schlechten Körperhaltung und der einseitigen Belastung des Bewegungsapparates, erläutert Nadine Jokel. Wie erfolgreich entspannen und sich langfristig gut fühlen? Eine Lösung sind gezielte Übungen, regelmäßige Sporteinheiten und die Änderung der Lebensumstände. Genau da setzt beispielsweise das betriebliche Gesundheitsmanagement an. Umfragen und ...
Weiterlesen …

Aufwachen und starten – raus aus den Federn – Company move

Company Move
Von Nadine Jokel, Company move (Dresden, Berlin)

Nach dem Aufwachen befindet sich die Durchblutung im Bereich der Rückenmuskulatur auf niedrigem Niveau. Schädlich und nicht ratsam ist, sofort aus dem Bett zu hüpfen und loszulegen. Der Körper braucht die richtige Betriebstemperatur, ein kurzes Gymnastikprogramm vor dem Aufstehen macht Sinn, so Nadine Jokel und begrüßt die Teilnehmer der Diskussionsveranstaltung. Betriebliches Gesundheitsmanagement auf ganzheitlicher Basis wird von dem Team der company-move ...
Weiterlesen …

Die Füße, die uns tragen, fortbewegen – Füße brauchen Liebe

Company-move
Diskussionsbeitrag, Seminar- und Weiterbildung mit Nadine Jokel von der <a href="http://company-move.de/betriebliches-gesundheitsmanagement/">Company move</a>, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Dresden, Berlin.

Gesunde Füße fangen einen Großteil der Stoßenergie beim normalen Gehen und Laufen ab. Die Füße halten uns aufrecht, und diese sollten auf keinen Fall vernachlässigt werden, besonders im Arbeitsalltag nicht. Prozentual wird mehr Zeit bei der Arbeit, als bei der Freizeit verbracht. Safety first - Sicherheitsschuhe zählen zur Arbeitskleidung und sind vorgeschrieben ...
Weiterlesen …

Company-move: Richtig schlafen, um tagsüber fit zu sein

Company move - Betriebliches Gesundheitsmanagement
Erholsamer und entspannter Nachtschlaf regeneriert Körper und Geist

Schlafstörungen sind nicht selten. Wer nicht richtig schläft, kann auch nicht entspannt und gelassen erfolgreich arbeiten. Schlafstörungen beeinträchtigen oder verhindern diesen wichtigen Ausgleich. Wichtig ist, mögliche Ursachen für Schlafstörungen auszuschalten. Dazu gehören: Lärm, mangelnde Verdunkelung des Schlafzimmers, Temperatur, psychische Beanspruchung jeglicher Art.

Was ist, wenn diese Grundvoraussetzungen erfüllt sind, aber trotzdem nicht jedes Bett unserem Rücken einen gesunden Schlaf ...
Weiterlesen …

Company move: Teufelskreis “Rückenmerzen

Company-move
Verschiedene Entspannungsmethoden helfen, den Teufelskreis "Rückenschmerz" zu durchbrechen - Soforthilfe bei akuten Schmerzen? - von Nadine Jokel, Company move

Was bedeutet betriebliche Gesundheitsförderung? "Die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie des Unternehmens im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement. Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter mitmachen und ihre Chancen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung akzeptieren. Dies geschieht beispielsweise durch Sensibilisierung, Vorträge und Workshops oder über den aktiven Mitarbeiter. In der Umsetzung werden ...
Weiterlesen …

Company-move: Sitzen will gelernt sein!

Company-move GmbH
Sitzende Tätigkeiten sind ein häufiges Grundübel bei Rückenschmerzen. Der beste Stuhl oder Autositz macht das Sitzen nie gesund, und Rückenfreundlichkeit bleibt oftmals außer Acht. Die statische Fehlbelastung für unsere Wirbelsäule ist das größte Problem. Rückenschmerzen die neue Volkskrankheit? Was kann dagegen getan werden? Nadine Jokel, Mitarbeiterin der Company move in Dresden weiß um die wachsende Anzahl der Rückenleiden in den unterschiedlichen von ihr betreuten Unternehmen. Wichtig ist die Erkenntnis, ...
Weiterlesen …

Jung und dynamisch – Ausbildungsoffensive Company move

Company move
Keine Angst vor Entscheidungen und dem Thema Altersvorsorge, von Nadine Jokel, betriebliches Gesundheitsmanagement Company move, Berlin / Dresden

Was tun, wenn der Schulabschluss frisch geschafft ist? "Erstmal ausruhen von den Anstrengungen, chillen und eventuell ein Auslandsjahr, Work und Travel oder ein Soziales Jahr. Schauen, welche Talente in einem stecken, die für die Berufsentscheidung wichtig sind oder für ein passendes Studium. Bloß nicht drängeln und gängeln. Der Blick ...
Weiterlesen …

Höchstleistung für die Augen am Bildschirmarbeitsplatz

Wissenschaft/Forschung/Technik
Augenentspannung: Blick ins Grüne – bestes Augenfutter
Die Company Move berät, betreut und begleitet Unternehmen und deren Mitarbeiter zur Strukturierung und Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Der Personal Computer, Bildschirm und eine Form von digitaler Technik ist in allen Branchen der modernen Arbeitswelt eingebunden. Das moderne Leben stellt den Menschen vor neuen Herausforderungen, die digitale Entwicklung schreitet unaufhaltsam voran, kann der menschliche Körper sich diesen Entwicklungen mit der geforderten Geschwindigkeit anpassen? Der Arbeitsplatz vor dem PC ist ...
Weiterlesen …

Company-move: Rückenleiden – Büroplatz richtig einrichten

Wissenschaft/Forschung/Technik
Rückenleiden durch sitzende Tätigkeit
Der menschliche Körper ist nicht dafür gebaut, lange auf Stühlen zu sitzen, ständig auf Tasten zu tippen und in leuchtende Monitore zu starren. Das Gesundheitsmanagement von company move beruht auf einem ganzheitlichen Ansatz. Neben der Einbeziehung und Unterstützung der Mitarbeiter steht die Verankerung des Gesundheitsgedankens im Unternehmensmanagement. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist ein hohes Gut und wirkt positiv auf das Unternehmen in der Innen- und Außendarstellung. Neben der Steigerung ...
Weiterlesen …

Wichtig: Arbeitsfreude – Routine – Einstellung zur Arbeit

Wissenschaft/Forschung/Technik
Wichtig: Arbeitsfreude – Routine – Einstellung zur Arbeit
Company Move - Betriebliches Gesundheitsmanagement Seminarbeitrag: "Neue Einstellung zu ungeliebten Tätigkeiten" - Wie wirkt sich negative Einstellung auf Tätigkeiten aus?

Bei negativer Einstellung zu bestimmten Tätigkeiten sind die Ausführung und das Ergebnis oftmals nicht zufriedenstellend. Wie sich dieser negativen Einstellung bewusstwerden? Wie eine Regulierung erreichen? Das Leben ist im Wandel, der Alltag dreht sich um die Arbeit, die Zeiten Freizeit und Arbeit werden durch die Digitalisierung fließend. Die Lebensfreude im Beruf ...
Weiterlesen …

Company Move:Tageslicht, Bewegung, Optimierung des Tagesrhythmus

Company Move:Tageslicht, Bewegung, Optimierung des Tagesrhythmus
Tageslicht macht fr&ouml;hlich, st&auml;rkt das Immunsystem und h&auml;lt gesund. Wie wichtig ist das Tageslicht? Diskussionsbeitrag Company ...
Weiterlesen …

Gesundheitsmanagement: Pausen machen klug und erfolgreich

Gesundheitsmanagement: Pausen machen klug und erfolgreich
Work-Life-Balance: Wie die Balance finden, gesund und lebensfroh den Alltag gestalten? Die Balance trägt jeder von Geburt an in sich - wir haben es ...
Weiterlesen …