Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber
Unternehmen/Organisation:NESS Wärmetechnik GmbH
Remsstraße 24
73630 Remshalden
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://ness.de
Unternehmensinfo:

Über NESS Wärmetechnik GmbH

Das Remshaldener Unternehmen NESS Wärmetechnik GmbH entwickelt und produziert individuelle wärmetechnische Großanlagen in Deutschland, die im Anschluss weltweit montiert werden. Seit der Unternehmensgründung 1964 als Ingenieurbüro für Wärmetechnik durch Eduard Ness ist die NESS Wärmetechnik auf seine heutige Unternehmensgröße mit über 90 Mitarbeitern am Standort Remshalden angewachsen. Bereits seit 1987 produziert Ness am heutigen Unternehmenssitz. Der Spezialist für wärmetechnische Großanlagen befindet sich nach wie vor vollständig in Familienbesitz. 2013 wurde die Leitung von Eduard Ness auf die nächste Generation übertragen. Dr.-Ing. Andreas Ness und Dipl.-Ing. (FH) Dietmar Ness bilden die gemeinsame Geschäftsleitung des Unternehmens. 

Pressekontakt:

wortratundtat

Sven Goeddel

ness@wortratundtat.de

Annastraße 11

D-63450 Hanau

0049 6181 9699999

0049 175 8074164

Ansprechpartner:Jan Ohrmann
Homepage:https://ness.de
Mehr Infos:1 Pressemitteilung
Registriert seit:17.10.2019
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Jan Ohrmann

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Mit der NMCU bietet die NESS Wärmetechnik GMBH im NESSessities Programm jetzt auch eine mobile Kühleinrichtung für Thermalölanlagen an.

Maschinenbau
Mit der NMCU bietet die NESS Wärmetechnik GMBH im NESSessities Programm jetzt auch eine mobile Kühleinrichtung für Thermalölanlagen an.
Remshalden, 22.01.2020. Der Remshaldener Hersteller wärmetechnischer Großanlagen NESS Wärmetechnik GmbH bietet die mobile Kühleinrichtung NMCU zukünftig als Serienprodukt im Rahmen der NESSessities Produktlinie an. Das mobile Kühlaggregat für Thermalölsysteme verkürzt die Zeitspanne, die die Abkühlung von Primärkreisabschnitten oder einzelner Produktionsanlagen benötigt, erheblich. Im Falle von Wartungs- ...