82 Prozent der Unternehmen ändern ihre Online-Markenschutz-Strategien, um gegen Cyber-Bedrohung zu bestehen

IT/New Media/Software
82 Prozent der Unternehmen ändern ihre Online-Markenschutz-Strategien, um gegen Cyber-Bedrohung zu bestehen
Eine aktuelle MarkMonitor-Studie zeigt:
  • Über 50 Prozent der befragten Markenverantwortlichen stufen die Gefahren aus dem Dark Web als Risiko für ihr Unternehmen ein
  • Bei 69 Prozent beeinflussen Cyber-Bedrohungen die Domain-Namen-Strategie
  • 46 Prozent wollen sowohl die Vorstandebene als auch IT- und Sicherheitsteams stärker in den Online-Markenschutz einbinden
Ein Großteil der Unternehmen wird seine Online-Markenschutz-Strategien im kommenden Jahr ändern, um sich gegen neue Betrugsstrategien und Bedrohungen im Cyber-Umfeld zu schützen. Dies zeigt eine neue Studie ...
Weiterlesen …

Clarivate Analytics verstärkt mit Übernahme von TrademarkVision KI-basierte Markenrecherche

171017-jeff-013
Strategische Übernahme des australischen Vorreiters unterstützt Entwicklung einer neuen Generation von Markenrecherche-LösungenClarivate Analytics, der weltweit führende Anbieter von Lösungen und zuverlässigen Analysen, die das Innovationstempo von Unternehmen beschleunigen, gibt die Übernahme des australischen KI-Technologieunternehmens TrademarkVision bekannt. Es schließt sich dem in Boston ansässigen Unternehmen CompuMark an, dem Partner für Markenrecherche- und Markenschutzlösungen für neun der zehn wertvollsten Marken der Welt.Vierzig Prozent aller eingetragenen Marken enthalten Bilder. Marken-Experten müssen jedoch mittels ...
Weiterlesen …

Fast die Hälfte aller Markenhersteller erleidet Umsatzeinbußen durch Produktfälschungen

B2B Barometer_klein
Laut einer aktuellen Studie von MarkMonitor, dem weltweit führenden Online-Markenschutz-Experten, büßt beinahe die Hälfte aller großen Markenunternehmen (47 Prozent) Umsätze aufgrund von Produktfälschungen ein. Einer von drei Markenherstellern verliert sogar über 10 Prozent seiner Einnahmen ...
Weiterlesen …

Markenrechtsverletzungen nehmen zu: Drei Viertel aller Marken wurden 2017 Opfer von Rechtsverstößen

Jeff Roy, President von CompuMark
Neue CompuMark-Studie zeigt Trends und Herausforderungen rund um die Anmeldung von Markenzeichen München, 25. Januar 2018 - Markenanmeldungen nehmen weltweit weiter zu. Die eigenen Marken gegen Rechtsverletzungen Dritter zu schützen, wird zunehmend schwieriger. Das belegt auch eine aktuelle Studie des unabhängigen Marktforschungsinstituts Vitreous World im Auftrag von CompuMark, dem Marktführer für Markenrecherche und Markenschutz. Demnach waren im vergangenen Jahr drei Viertel (74 Prozent) aller Markeninhaber Opfer von Markenrechtsverletzungen. Und vier ...
Weiterlesen …

Vorsicht Schnäppchenfalle – fünf Tipps für den sicheren Online-Kauf von Designer-Handtaschen, Luxus-Uhren & Co

Internet/Ecommerce
MarkMonitor erklärt, wie Sie die Angebote von Online-Markenpiraten erkennen
München, 09. Juni 2017 - Für viele ist die Tasche von ...
Weiterlesen …

Markenanmeldung: Ist kostenlos wirklich billiger?

5 Gründe, warum sich Investitionen in ein professionelles Markenmanagement lohnen
Das Anmelden und Verwalten von Handelsmarken ist ein ...
Weiterlesen …

Tödlicher Beautywahn – Online-Handel mit illegalen Diätpillen ist ein Spiel mit dem Leben

Die Casting-Show "Germanys next Top-Model" ist beliebt wie kaum ein anderes Format. Nachdem eine Studie ergab, dass die Show Magersucht fördert, spricht ...
Weiterlesen …