Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber
Unternehmen/Organisation:Horváth AG
Phoenixbau, Königstraße 5
70173 Stuttgart
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.horvath-partners.com
Unternehmensinfo:Horváth & Partners ist eine unabhängige, international tätige Management-Beratung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Durch die Mitgliedschaft bei "Highland Worldwide", einem internationalen Netzwerk unabhängiger Beratungsgesellschaften, ist Horváth & Partners darüber hinaus in weiteren wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt vor Ort.

Im Mittelpunkt der Beratung stehen die Leistungssteigerung und die nachhaltige Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Organisationen. Die Kompetenzschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Strategisches Management und Innovation, Prozessmanagement und Organisation sowie Controlling und Finanzen. Horváth & Partners begleitet die Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis hin zur Realisierung und nachhaltigen Verankerung durch die Verbindung mit dem Steuerungssystem.
Pressekontakt:Horváth AG
Oliver Weber
Phoenixbau, Königstraße 5
70173 Stuttgart
presse@horvath-partners.com
0711 66919-71
http://www2.horvath-partners.com/Presse.15.0.html
Ansprechpartner:Oliver Weber
Homepage:http://www.horvath-partners.com
Mehr Infos:32 Pressemitteilungen
Registriert seit:31.03.2011
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Oliver Weber

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Corona-Krise verstärkt Digitalisierungsdruck in den Finanzabteilungen

Corona-Krise verstärkt Digitalisierungsdruck in den Finanzabteilungen
Die Pandemie bringt neue Herausforderungen für den CFO-Bereich. In einem höchst dynamischen Umfeld ist es wesentlich, Transparenz über die wirtschaftliche Situation und Zukunft des Unternehmens zu schaffen. Darum wollen 80 Prozent der befragten Entscheider die Vorhersagefähigkeiten in Planungs-, Forecast- und Reportingprozessen stärken, wie aus ...

Neuausrichtung des Vertriebs: Wie Unternehmen aus der Krise wachsen

Neuausrichtung des Vertriebs: Wie Unternehmen aus der Krise wachsen
Viele Unternehmen haben die Corona-Krise als Chance genutzt, um ihre Vertriebsstrategie neu auszurichten und sich so für die Zukunft zu wappnen. Wie sie das erfolgreich umgesetzt haben, erfahren Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Vertrieb sowie aus angrenzenden Bereichen am 04. März 2021 im Rahmen ...

Faktencheck E-Mobilität: Deutschland holt im internationalen Vergleich auf

Faktencheck E-Mobilität: Deutschland holt im internationalen Vergleich auf
In Deutschland nimmt die Elektromobilität Fahrt auf, 2020 könnte zum Wendejahr werden. Bis Ende dieses Jahres werden nach Berechnung der Managementberatung Horváth & Partners in ihrem "Faktencheck E-Mobilität" über 370.000 Elektroautos auf deutschen Straßen fahren, im nächsten Jahr noch einmal 200.000 Fahrzeuge mehr. "Die ...

Grüne Welle erobert Supermärkte

Grüne Welle erobert Supermärkte
Mehr für nachhaltige Produkte zu bezahlen ist keine Frage des Geldbeutels mehr. Vor allem bei Lebensmitteln sind Konsumenten immer öfter bereit, tiefer in die Taschen zu greifen. In puncto Inhalt, Herkunft und Transparenz besteht jedoch weiter Unsicherheit - selbst gut gemeinte Gütesiegel bieten nicht ...

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran
Prozessoptimierung und Organisationsgestaltung stehen ganz oben auf der Agenda der Finanzabteilungen von Unternehmen. 80 Prozent der Verantwortlichen streben eine End-to-End-Digitalisierung in ihrem Bereich an. Dennoch werden digitale Projekte oft nur mühsam vorangetrieben. Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei ...

Planung und Steuerung: Durch integrierte Forecasts und Simulationen auf jedes Szenario vorbereitet sein

Planung und Steuerung: Durch integrierte Forecasts und Simulationen auf jedes Szenario vorbereitet sein
Kontinuierliche Steuerung auf Basis von Forecasts und Simulationen, integrierte Planungsmodelle, Automatisierung und Digitalisierung mit führenden Cloud-Plattformen - das sind die Themenschwerpunkte der 22. Planungsfachkonferenz von Horváth & Partners, die am 03. Dezember 2020 virtuell stattfindet. Sie bietet Planungsverantwortlichen eine Plattform, um sich praxisorientiert über ...

Dax-Konzernen fehlt ein klares Leitbild

Dax-Konzernen fehlt ein klares Leitbild
Die führenden deutschen Unternehmen gefährden ihren langfristigen Erfolg, weil sie kein klares Leitbild als Kompass für ihr Handeln haben. Das macht die Leitbildstudie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners deutlich. Sie analysiert die 90 DAX-30- sowie MDAX-Unternehmen und zeigt, dass diese noch großen Nachholbedarf ...

Transformation und Integration von Führungsfunktionen und Unternehmenssteuerung: Gestärkt aus der Corona-Krise

Transformation und Integration von Führungsfunktionen und Unternehmenssteuerung: Gestärkt aus der Corona-Krise
Viele Unternehmensentscheider beschäftigen sich aktuell damit, welche strategischen Initiativen und Veränderungen sie über die Corona-Pandemie hinaus angehen sollten, um langfristig gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Diese Frage steht auch im Fokus des 34. Stuttgarter Controlling & Management Forums von Horváth & Partners, das am ...

Drei neue Partner bei Horváth & Partners

Drei neue Partner bei Horváth & Partners
Die Managementberatung Horváth & Partners hat drei neue Partner ernannt. Neu zum Führungskreis der Unternehmensgruppe zählen Christian Huck, Experte für Controlling und Unternehmenssteuerung im Competence Center Controlling & Finance in Stuttgart, Simon Arne Manner vom Competence Center Public Sector & Health Care in Hamburg, sowie ...

Wie die Corona-Krise die Prioritäten von Unternehmen verschiebt

Wie die Corona-Krise die Prioritäten von Unternehmen verschiebt
Die Corona-Krise bremst die Konjunktur weltweit und bringt sehr viele Unternehmen in schwieriges Fahrwasser. In den meisten Branchen stellen sich die Top-Entscheider darauf ein, noch länger im Krisenmodus zu operieren. Umsätze dürften auch 2021 noch unter dem Vorkrisenniveau sein, so die Prognose. Für besonders ...
Wird geladen …