Claroty erweitert die Transparenz seiner Industrie-Cybersicherheitsplattform auf das Internet der Dinge

Claroty, Spezialist für den Schutz industrieller Steuerungssysteme und -netzwerke vor Cyberbedrohungen, stellt die neuste Version seiner preisgekrönten Operational Technology (OT)-Sicherheitslösung Continuous Threat Detection (CTD) vor. Die Version 3.5 ermöglicht es Unternehmen, auch ihre IoT-Geräte aufzuspüren und zu überwachen. Dadurch bietet sie eine noch größere Netzwerktransparenz, während gleichzeitig die Bereitstellungszeit reduziert und das "Rauschen" durch zahlreiche nicht kritische Warnmeldungen eliminiert werden. Claroty ist zudem dem Industrial Internet Consortium (IIC) beigetreten, ...
Weiterlesen …