Unternehmen/Organisation:Almer Technologies AG
Marktgasse 46
CH - 3011 Bern
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.almer.com
Unternehmensinfo:Über Almer Technologies Almer Technologies wurde 2021 im Anschluss an ein Forschungsprojekt der Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet. Das Schweizer Start-Up mit Sitz in Bern wird von CEO Sebastian Beetschen und CTO Timon Binder geleitet und besteht mittlerweile aus 30 Mitarbeitern. Mit der Entwicklung der innovativen AR-Brille Almer Arc reagiert Almer Technologies auf die derzeit steigende Nachfrage an der Augmented Reality-Technologie in der Industrielandschaft.
Pressekontakt:additiv. eine Marke der additiv pr GmbH & Co. KG Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur +49 2602 950 99 01 www.additiv.de
Ansprechpartner:Paul Uhl
Homepage:http://www.almer.com
Mehr Infos:2 Pressemitteilungen
Registriert seit:15.02.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Paul Uhl

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Almer Technologies launcht neue AR-Brille „Arc 2“

Mit der Arc 2 ist eine neue Art der Kommunikation im industriellen Umfeld möglich (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Bequem, einfach anzuwenden und günstig in der Anschaffung - mit der neuen AR-Brille "Arc 2" setzt Almer Technologies neue Maßstäbe für Augmented Reality im industriellen Umfeld. Im Gegensatz zu bisherigen Smart Glasses, die schwer, komplex und teuer sind, punktet die Datenbrille mit bisher unerreichten ...

Kommunikation auf einem neuen Level: Almer Technologies und TeamViewer kooperieren

Mit der Arc 2 ist eine neue Art der Kommunikation im Bereich Fernwartung und Kundenservice möglich (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die reale Welt mit digitalen Elementen bereichern - Augmented Reality (AR) ist in der Industrie zwar noch nicht flächendeckend etabliert, gewinnt aber zunehmend an Bedeutung. Almer Technologies will der Zukunftstechnologie zum Durchbruch verhelfen und kooperiert dafür künftig mit dem globalen Technologieunternehmen TeamViewer. Mit der ...