Unternehmen/Organisation:Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Wood Street 88
EC2V 7RS London
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.rti.com
Unternehmensinfo:Real-Time Innovations (RTI) ist der weltweit größte Embedded-Middleware-Anbieter. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, wurde 1991 von Robotik-Forschern der Stanford University gegründet. Heute beschäftigt RTI mehr als 100 Mitarbeiter in der Entwicklung, Forschung und im Feld weltweit.
RTI bietet eine Konnektivitätsplattform für Echtzeitanwendungen im Industrial Internet of Things (IIoT). Das Herzstück stellt die RTI Connext-Software für vernetzte Anwendungen dar. Sie ermöglicht Geräten den intelligenten Austausch von Informationen und das Zusammenarbeiten als integriertes System von Systemen.
Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 559 17-0
www.lorenzoni.de
Ansprechpartner:Reiner Duwe
Homepage:http://www.rti.com
Mehr Infos:32 Pressemitteilungen
Registriert seit:02.06.2016
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Reiner Duwe

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Integration des DDS™ in EUROCAE-Standard ED-247 Rev. B

Kontrollbildschirme des Avionic-Cockpits (Bildquelle: RTI/Shutterstock 179227766)
Sunnyvale (USA)/München, April 2024 - Real-Time Innovations (RTI), das Infrastruktursoftware-Unternehmen für Smart World-Systeme, gibt die Integration des DDS-Standards in den EUROCAE-Standard ED-247 Revision B bekannt. Dieser bietet ein vollständiges Rahmenwerk für die Validierung und Verifizierung von Avionikausrüstung durch intensive Nutzung virtueller Komponenten in virtuellen ...

RTI auf der Aerospace Tech Week 2024, München: H 4/618

RTI Connext ermöglicht nahtlose Integration von SW- und HW-Komponenten. (iStock-485884148) (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Sunnyvale (USA)/München, März 2024 - Real-Time Innovations (RTI) stellt auf der Aerospace Tech Week in München auf Stand 618 in Halle 4 aus. Im Mittelpunkt steht die Lösung Connext TSS, bei dem die Nutzer von der Beschleunigung der Komponentenentwicklung und -integration profitieren.
Connext TSS ...

Cogniteam wählt RTI Connext® für nahtlose Kommunikation

Shutterstock_1967848108- (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Sunnyvale (USA)/München, März 2024 - Real-Time Innovations (RTI), das Infrastruktursoftware-Unternehmen für Smart-World-Systeme, gibt seine Partnerschaft mit Cogniteam, einer Softwarefirma für künstliche Intelligenz in der Robotik, bekannt. Das Unternehmen wird mit RTI Connext® seine einheitliche, cloudbasierte Plattform für die Robotikindustrie mit kommerziell unterstützter Kommunikation ausstatten ...

RTI auf der embedded world: Halle 4/421

Im Fokus von RTI steht das Connext Konnektivitätsframework. (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Sunnyvale (USA)/München, März 2024 - Real-Time Innovations (RTI), größter Software-Framework-Anbieter für autonome Systeme, stellt auf der embedded world 2024 auf Stand 421 in Halle 4 aus. Im Fokus steht das Konnektivitätsframework RTI Connext für autonome Systeme in Märkten wie Automotive, Industrial, Medizintechnik, Luft-/Raumfahrt.
...

Real-Time Innovations auf der Aerospace Tech Week Europe 2023

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
SUNNYVALE (USA)/ München - März 2023 - Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, wird auf der Aerospace Tech Week 2023, die vom 29. bis 30. März 2023 in München stattfindet, ausstellen und Vorträge halten. Am Stand 603 sehen Besucher, wie RTI ...

RTI präsentiert sicheres Konnektivitäts-Framework vom Sensor bis zur Cloud

RTI Connext Konnektivitäts-Framework (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, zeigt auf der Embedded World 2023 (14.-16. März in Nürnberg) am Stand 4-443 seine Kommunikationstechnologie für Embedded-Systeme und Anwendungsfälle für seine führende datenzentrische Connext® Konnektivitätssoftware in den Bereichen Industrieautomation, Robotik, Medizin und Automotive.

RTI ...

Kooperation zwischen RTI und Ansys

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Sunnyvale (USA)/München, Januar 2023 - Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, kündigt seine Partnerschaft mit Ansys an, einem führenden Anbieter von Simulationssoftware. Diese Zusammenarbeit beschleunigt die Entwicklung, das Testen und den Einsatz hochleistungsfähiger und hochzuverlässiger verteilter Systeme, da sie ohne die ...

RTI präsentiert Connext Drive auf der CES 2023 in Las Vegas

An Stand #4975 zeigt RTI drei wichtige Präsentationen (Bildquelle: RTI)
Sunnyvale (USA)/München, 13. Dezember 2022 - Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, präsentiert auf der CES 2023 (5. - 8. Januar in Las Vegas) am Stand #4975 in der LVCC West Hall sein Connext Drive®, das sicherheitszertifizierte Konnektivitäts-Framework für softwaredefinierte Fahrzeuge ...

RTI: Mit im Team bei 'Safe Computing Platform' für modernen Bahnbetrieb

Quelle: iStock 696254570 (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
August 2022 - Mit der Digitalisierung halten viele neue Technologien Einzug in das Bahnsystem, die hohe Sicherheitsanforderungen an die IT-Umgebung stellen. Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, arbeitet mit europäischen Bahnbetreibern und Industrieunternehmen zusammen, um diese Brancheninitiative voranzutreiben.

"RTI ...

RTI kündigt Connext Drive 2.0 an

Connext Drive 2.0: Neue Funktionen beschleunigen direkte Integration in AUTOSAR und ROS 2 (Bildquelle: Quelle: RTI; Shutterstock (ID: 1708388677))
Sunnyvale (USA)/München, 28. Juni 2022 - Real-Time Innovations (RTI) kündigt RTI Connext Drive® 2.0 an, das serienreife Konnektivitäts-Framework für softwaredefinierte Fahrzeuge. Connext Drive beschleunigt jetzt die direkte Integration in AUTOSAR Classic und ROS 2 und ermöglicht es Entwicklern, datenzentrische Konnektivität mit vertrauten Ökosystemarchitekturen zu ...
Wird geladen …