Pferdeeinäscherung – neu bei ANUBIS-Tierbestattungen

Pferde begleiten ihre Besitzer über viele Jahre in Sport und Freizeit. (Bildquelle: Thomas Peter
In Zusammenarbeit mit Pferdekrematorien in Deutschland und den Niederlanden bietet <a href="https://www.anubis-tierbestattungen.de">ANUBIS-Tierbestattungen</a> bundesweit Pferdeeinäscherungen an. Möglich macht das die Änderung des "Tierischen Nebenprodukt-Beseitigungsgesetzes", die im Februar 2017 in Deutschland in Kraft getreten ist. Verstorbene Pferde und Ponys müssen nun nicht mehr in die Tierkörperbeseitigung oder zum Schlachter gebracht werden, sondern dürfen im Tierkrematorium eingeäschert werden.

Gesetzesänderung erlaubt Einäscherung von Pferden

"Diese Gesetzesänderung wurde von Pferdefreunden sehnsüchtig erwartet", ...
Weiterlesen …

Diamanten als Andenken an das verstorbene Haustier

Rohdiamant
Auch nach dem Tod dem geliebten Haustier nahe sein und sein Andenken wahren, das wünschen sich viele Tierfreunde.<a href="http://www.anubis-tierbestattungen.de"> ANUBIS-Tierbestattungen</a> bietet dafür eine große Auswahl an Urnen, die individuell gestaltet werden können, Grabplatten, Tiersärge und Grabzubehör sowie 3D--Kristalle mit dem Lieblingsfoto. Besonders wertvolle Erinnerungsstücke sind Diamanten aus der Asche oder aus Haaren des Tieres sowie Silberschmuck, gefüllt mit einer symbolischen Menge Asche.

Diamanten aus der Asche des ...
Weiterlesen …

ANUBIS-Tierbestattungen unterstützt bundesweit Tierorganisationen

Anubis Tierbestattungen spendet an die Rettungshundestaffel Franken e.V. (Bildquelle: Anubis Tierbestattungen)
Mit einer großen Spendenaktion bedankt sich <a href="http://www.anubis-tierbestattungen.de">ANUBIS-Tierbestattungen</a> bei Tierfreunden und Geschäftspartnern für 20 Jahre Vertrauen. Von Mai 2017 bis Juni 2018 sammelten ANUBIS-Partner bundesweit Spenden für Tierorganisationen. Das Spendenkonto ist nun mit 9416 Euro gefüllt, die 22 ausgewählten Organisationen zu Gute kommen. Von der Rettungshundestaffel und den Therapiehunden Franken, über Tierheime, Tierschutzvereine bis hin zu Tiernothilfen und der Pflege von behinderten Katzen können sich die Empfänger über jeweils ...
Weiterlesen …

Großer Fotowettbewerb anlässlich 20 Jahre ANUBIS-Tierbestattungen

Siegerbild des ANUBIS-Fotowettbewerbs (Bildquelle: Bild: Iris Scharnetzki)
Zum 20-jährigen Bestehen rief <a href="https://anubis-tierbestattungen.de/">ANUBIS-Tierbestattungen</a> alle Tierfreunde zum großen Jubiläumsfotowettbewerb auf Facebook auf. Jeden Monat wurde das beliebteste Tierfoto gewählt, das dann an der Endausscheidung im Juni 2018 teilnahm. Nun steht die Gewinnerin fest und kann sich über eine Polaroid Kamera freuen. Ihr Foto von Terrier Ali beim Spaziergang an der Nordsee hat das Rennen gemacht.

ANUBIS-Fotowettbewerb auf Facebook

Seit Mai 2017 konnten Tierfreunde auf ...
Weiterlesen …

Baubeginn ANUBIS-Tierkrematorium

Baubeginn ANUBIS-Tierkrematorium
Genehmigung in Ludwigshafen ist erteilt
Am 8.4.2015 wurde die Genehmigung für die Errichtung eines ANUBIS (Weiterlesen …

Enorme Besucherzahlen im virtuellen Tierfriedhof

Enorme Besucherzahlen im virtuellen Tierfriedhof
Mit wenigen Klicks zur kostenlosen, eigenen Gedenkstätte
Lauf a. d. Pegnitz, 28. März 2014. Im Januar 2014 hat ...
Weiterlesen …