Pepper Pot, Black Cake und großes Reinemachen: So feiert man Weihnachten in Guyana

Pepperpot and Homemade Bread_Backyard Cafe(Georgetown)_DelvenAdams
Mettmann – Keinen Bock auf „Last Christmas“ und schmuddeliges Festtagswetter? Wie wär’s mit einem Ausflug nach Guyana? Im Norden Südamerikas und an der Tür zur Karibik gelegen bietet das Land zum Jahresende tropisches Klima, sagenhafte Naturschätze und aufgrund der ethnischen Vielfalt innerhalb der Bevölkerung einen bunten Mix verschiedener Weihnachtsbräuche.

Natürlich werden auch hier Weihnachtslieder gesungen, Bäume geschmückt und Christmas Parties gefeiert. Und selbstredend flüstern in den Kaufhäusern der Hauptstadt Georgetown ...
Weiterlesen …

TravelMarketing Romberg übernimmt Repräsentanz für Jersey

PR_Jersey_Mont Orgueil Castle_Copy_Visit Jersey
Mettmann – Visit Jersey (www.jersey.com) hat TravelMarketing Romberg (TMR) die Repräsentanz für Deutschland, Österreich und die Schweiz übertragen. Von der Beauftragung der renommierten Agentur für Tourismus-Marketing versprechen sich die Werber der Kanalinsel die Belebung vorhandener sowie die Identifizierung neuer Absatzkanäle in der für die Destination wichtigen DACH-Region. Auf diesem Wege sollen die aktuellen Besucherzahlen nachhaltig gesteigert werden. 

Das Aufgabenpaket umfasst Trade-Marketing, Social Media sowie PR- und Medienarbeit. Ziel ist es, ...
Weiterlesen …

Adrenalinstoß auf hoher See – Mardi Gras mit erster Achterbahn auf einem Kreuzfahrtschiff – Made in Germany

BOLT 1
München – Die erste Achterbahn auf See ist „Made in Germany“ und wird im Sommer des kommenden Jahres an Bord der Mardi Gras ihre Premiere feiern. Wenn das neue Flaggschiff der US-Reederei Carnival Cruise Line Ende August 2020 zu seiner Jungfernfahrt startet, dann bietet es mit dem BOLT genannten Roller Coaster das ohne Zweifel spektakulärste Unterhaltungs-Highlight im weltweiten Kreuzfahrtenangebot.

Auf einer Streckenlänge von 220 Metern garantiert BOLT einen Adrenalin treibenden ...
Weiterlesen …

Take Three – Die „Drei Guyanas“ sind eine beliebte Kombi-Destination für abenteuerlustige Naturliebhaber

PR_Potaro River Landscape from Plane - © David DiGregorio
Mettmann – Viele Fans des nördlichen Südamerikas halten es mit dem tapferen Schneiderlein der Brüder Grimm. „Sieben auf einen Streich“ sind es zwar nicht, doch besuchen die meisten naturbegeisterte Touristen hier im Rahmen einer Rundreise immerhin drei Länder in einem Rutsch.

Die Rede ist von den „Drei Guyanas“, die eingerahmt von Venezuela und Brasilien einen großen Teil des Guiana Shield bilden und erdgeschichtlich eine der ältesten und vielfältigsten Regionen der ...
Weiterlesen …

Größtes Europa-Angebot aller Zeiten – Carnival Cruise Line schickt die Legend 2021 in die Alte Welt

PR_LegendShip1
München – In den vergangenen Jahren waren es ausschließlich die auf europäischen Werften gefertigten Neubauten von Carnival Cruise Line, die vor ihrer Stationierung in den USA ein paar Kreuzfahrten in europäischen Gewässern absolvierten.

Mit der Carnival Legend schickt die amerikanische Reederei nun allerdings ein Flottenmitglied für eine komplette Saison in die Alte Welt. Das 2.124 Passagieren Platz bietende Schiff der Spirit-Klasse wird 2021 zwischen April und Ende Oktober auf unterschiedlichen ...
Weiterlesen …

Passagiere schwingen den Kochlöffel – Professionelles Kochstudio auf der neuen Carnival Panorama

Carnival Kitchen
München – Passagiere von Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) können auf der neuen, Anfang Dezember zu ihrer Jungfernfahrt startenden Carnival Panorama an einer Vielzahl ausgewählter Kochkurse teilnehmen. Hierfür bietet der jüngste Spross der US-Reederei mit „Carnival Kitchen“ ein eigens konzipiertes Kochstudio auf Deck 4.

Maximal 18 Gäste haben hier an neun komplett ausgestatteten Vorbereitungs- und Kochstationen die Gelegenheit, mit professioneller Unterstützung ihre Lieblingsspeisen zu kreieren. Zur Auswahl stehen Kurse wie der „Carnival ...
Weiterlesen …

Singles auf hoher See – Princess Cruises bietet ausgewählte Asien-Kreuzfahrten für Alleinreisende zu Sonderkonditionen

PRSapphire_Princess_
München – Single-Kabinen sind auf modernen Cruisern eine ausgestorbene Gattung. Wer als Alleinreisende(r) eine Kreuzfahrt unternehmen möchte, kommt heutzutage zumeist nur in einer für mindestens zwei Personen ausgelegten Kabine unter. Das Mehr an Platz kostet, denn der ausgelobte „Preis pro Person“ bezieht sich in aller Regel auf eine Doppelbelegung. Wer sein Domizil exklusiv nutzt, zahlt entsprechend hohe Aufschläge.

Das gilt allerdings nicht für fünf ausgewählte Seereisen, die Princess Cruises (www.princesscruises.de) ...
Weiterlesen …

Carnival weitet Alaska-Angebot aus – 2021 mit zwei Schiffen zu den Gletscherwelten Nordamerikas

PR_CL_MI_Alaska083F-4
München - Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) wird im Sommer 2021 ihr Alaska-Angebot ausbauen und mit der Carnival Freedom ein weiteres Schiff in Richtung des 49. US-Bundestaates schicken.

Der 2.980 Passagieren Platz bietende Cruiser unterstützt dann die Carnival Miracle (2.124 Gäste), die im übernächsten Jahr von San Francisco aus zu zehn- und elftägigen Alaska-Kreuzfahrten aufbrechen wird.

Seattle heißt dagegen der Abfahrtshafen der Carnival Freedom. 21 Mal geht es von dort aus zwischen ...
Weiterlesen …

Kinderstube Shell Beach – Einzigartiger Nistplatz für Meeresschildkröten an Guyanas Nordwestküste

Giant Leatherback Turtle_Romeo Defreitas (002)
Mettmann - Guyana gilt als Traumdestination für Ökotouristen. Nachhaltigkeit ist in dem kleinen südamerikanischen Land kein Schlagwort, sondern Lebensweise. Jedes Mal, wenn man die Hauptstadt Georgetown verlässt, taucht man ein in ein einzigartiges Abenteuer. Wildlife spielt hier die dominierende Rolle, sind doch über 80 Prozent des Landes mit primärem Regenwald bedeckt.

Auch wenn die Mehrheit der rund 740.000 Einwohner Guyanas an der Küste lebt, so gibt es auch hier, in ...
Weiterlesen …

Grandeur of the Seas wechselt in die Pullmantur-Flotte – Nach Umbau und unter neuem Namen ab Mai 2021 im Einsatz

ZenithAzulCuadradoPullmantur
München – Pullmantur Cruises (www.pullmanturcruises.de) hat Ersatz für die Ende des Jahres aus der Flotte ausscheidende Zenith gefunden. Ab Mai 2021 wird die jetzige Grandeur of the Seas nach einem Komplettumbau und unter neuem Namen für die spanische Reederei zum Einsatz kommen. Das rund 2.450 Passagieren Platz bietende Schiff steht allerdings noch bis Anfang des übernächsten Jahres in Diensten von Royal Caribbean.

Neben einer Erhöhung der Gesamtkapazität um 30% im ...
Weiterlesen …