Geringere Luftverschmutzung, höherer Stromertrag: Das Zusammenspiel zwischen Lockdown und Photovoltaik

Delhi/Triesen. Der Corona-Lockdown in großen Teilen der Welt hat viele Auswirkungen auf Leben, Wirtschaft und Gesellschaft. Doch nicht alle davon sind negativ: Forscher des Helmholtz-Instituts in Erlangen konnten gemeinsam mit dem MIT und Cleantech Solar nachweisen, dass die Luftqualität ein Faktor ist, der den Ertrag von Photovoltaikmodulen maßgeblich beeinflussen kann.   Bereits vor dem drastischen Lockdown in einigen Metropolen Indiens wurden Daten gemessen, die das Zusammenspiel von menschengemachter Luftverschmutzung und ...
Weiterlesen …

Ausbaubremse Bürokratie: Kann Deutschland seine Klimaziele erreichen?

Berlin/Triesen. Bürokratische Hürdenläufe machen so manches Unterfangen schwierig. Besonders anfällig für Stolpersteine und Hürden sind Projekte im Photovoltaikbereich. Während der Photovoltaikausbau im Jahr 2012 schon einmal sehr hoch war ist der Zubauwert in den letzten Jahren stetig gesunken. Der Grund dafür liegt in den gesetzlichen Grundlagen, die den Ausbau der erneuerbaren Energien regeln sollen.   Sollte es seitens der Politik kein radikales Umdenken und Handeln geben, wird es in Deutschland ...
Weiterlesen …

Verdreifachung des Photovoltaikzubaus gefordert: Sun Contracting hilft mit Photovoltaik Contracting

Triesen. Die Europäische Branchenplattform ‚ETIP PV‘ macht sich stark für einen europäischen Wiederaufbauplan, der mit dem Green Deal der EU verknüpft werden soll. Dies soll einerseits den Photovoltaikausbau in der EU auf ein Maß bringen, das es braucht, um die Kehrtwende in der Klimapolitik zu schaffen und andererseits viele neue Jobs in der Solarbranche schaffen. Das ist das Ergebnis aus der letzten Sitzung, die man online abhielt.   Die Führungsriege ...
Weiterlesen …

Bürgerschaft beschließt Photovoltaikpflicht: Bremens Weg zur Solar City

Bremen/Bremerhaven/Triesen. Nach Baden-Württemberg und Hamburg zieht auch die Hansestadt Bremen und das zugehörige Bremerhaven nach, was Photovoltaik Pflicht für Neubauten betrifft: Künftig soll in beiden Städten nicht nur für Neubauten, sondern auch für vollständige Dachsanierungen – zumindest sofern wirtschaftlich zumutbar.   Der von Grünen, Linken und SPD beschlossene Dringlichkeitsantrag beinhaltet aber nicht nur Neubauten im Wohnbereich: Auch öffentliche Gebäude wie Schulen und Kitas sind von diesem Beschluss betroffen. Damit will ...
Weiterlesen …

Zu viel ungenutztes Photovoltaik-Potential in Großstädten: Mögliche Abhilfe durch SUN CARPORTS

Berlin/Triesen. Die Tatsache, dass in Großstädten das ungenutzte Photovoltaik Potential besonders groß ist, ist an sich nicht neu. Wie viel Potential aber tatsächlich vergeudet wird, macht eine Studie von Lichtblick und Statista sichtbar: Lediglich drei deutsche Großstädte nutzen rund 50 Prozent des vorhandenen Potentials an Dachflächen im städtischen Bereich bereits zur Stromerzeugung durch Photovoltaik.   Die bundesweiten Unterschiede in Bezug auf die Nutzung von Dächern zur Stromerzeugung sind enorm – ...
Weiterlesen …

Sonnenstrom für die Oberpfalz: Sun Contracting AG nimmt 134 kWp Contracting in Betrieb

Plech/Triesen. Auch im größten deutschen Bundesland setzt man immer mehr auf Energie aus nachhaltigen Quellen. So konnte die Sun Contracting AG erst kürzlich ein Photovoltaik Contracting finalisieren, das einen jährlichen Stromertrag von rund 180.000 Kilowattstunden Sonnenstrom liefert – eine Menge an Strom, mit der man 36 Haushalte ein Jahr lang mit grüner Energie versorgen kann. Der erzeugte Strom wird als Ökostromanteil voll ins öffentliche Stromnetz eingespeist.   726 Module des ...
Weiterlesen …

Österreichischer Mineralölkonzern setzt künftig auf Photovoltaik: Sun Contracting fixiert wertvolle Zusammenarbeit

Wels/Triesen. Trotz eindeutiger Fokussierung auf den deutschen Photovoltaikmarkt ist die Sun Contracting AG auch in Österreich nicht untätig: Kürzlich konnte man eine Kooperation mit einem renommierten österreichischen Mineralölkonzern fixieren. Die Wichtigkeit der Energiewende ist somit wohl auch in den Köpfen jener angekommen, die bisher Umsätze aus der Nutzung fossiler Energieträger generieren.   Inhalt dieser Vereinbarung zwischen der Sun Contracting Gruppe und dem größten privaten Tankstellenbetreiber Österreichs sind 19 Photovoltaikanlagen zwischen ...
Weiterlesen …

Photovoltaikpflicht für Parkflächen ab 2022? Sun Contracting setzt bereits jetzt auf SUN CARPORTS

Baden-Württemberg/Triesen. Was in Österreich ein Antrag auf Photovoltaik-Pflicht bei neuen Wohngebäuden ist, ist in Deutschland ein Antrag auf selbige bei Nicht-Wohngebäuden und neuen Parkplätzen. Der Entwurf des zur Anhörung freigegebenen Klimaschutzgesetzes sieht vor, dass auf neuen Nicht-Wohngebäuden und Parkplatzflächen ab 2022 verpflichtend Photovoltaikanlagen installiert werden müssen. Das soll unter anderem dafür sorgen, dass die CO2 Emissionen bis 2030 um 42 % sinken. Dieses Vorhaben stößt vor allem bei der Sun ...
Weiterlesen …

Dezentrale Stromnetze – wie der Weg in die Energieautarkie gelingen könnte

Triesen. Stromversorgung aus 100 % Erneuerbaren Energien – das ist das Ziel, das man für das Gelingen der Energiewende anstreben muss. Darüber, ob das über das zentrale Stromnetz möglich ist, scheiden sich die Geister. Sicher ist eines: Um Versorgungssicherheit garantieren zu können wird es nötig werden, Strom dezentral zu speichern und mit einzelnen, gesonderten Netzen den Strombedarf zu decken.   Bis vor einigen Jahren hatte man das existierende, zentrale Stromnetz ...
Weiterlesen …

Freude über Budgetaufstockung im Bereich Umwelt und Klima bei Sun Contracting

Wien. Die Rufe nach einem grünen Wiederaufbau nach der Coronakrise sind bereits seit einigen Wochen laut. Nun befasste sich auf offiziell der Budgetausschuss mit dem Bundesvoranschlag für das Umwelt- und Klimabudget für 2020. Die Erhöhung des Budgets gerade trotz der schwierigen Zeit ist ein wichtiger Schritt und die richtige Antwort darauf, was die Bevölkerung aus der Coronakrise lernen soll – denn wirtschaftliche und ökologische Herausforderungen gehören zusammen, heute mehr denn ...
Weiterlesen …

1,3 Cent pro kWh: Sun Contracting blickt auf Photovoltaik-Rekordpreis in Abu Dhabi

Abu Dhabi/Triesen. Die Vereinigten Arabischen Emirate besitzen das siebtgrößte Ölvorkommen der Welt. Der fossile Brennstoff machte 2018 rund die Hälfte des Bruttoinlandsproduktes aus und ist somit stärkster Wirtschaftssektor. Nun befindet sich ausgerechnet in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Emirate, eine Solaranlage in Planung, die alle bisherigen Preisrekorde bei Photovoltaik und Solarstrom brechen soll. Eine Entwicklung, die man auch bei der international tätigen Sun Contracting AG bestaunt.   Dass ausgerechnet im ...
Weiterlesen …

Sun Contracting feiert zweitbestes Photovoltaikjahr: Bereits 450.000 Haushalte nachhaltig versorgt

Wien/Triesen. Der Tag der Sonne Anfang Mai ist ein beliebter Zeitpunkt, um Bilanz über den Ausbau der erneuerbaren Energien zu ziehen. So hat der Branchenverband Photovoltaic Austria auch heuer wieder eine erste sehr erfreuliche Photovoltaik Zubau-Summe genannt. 20 % Steigerung im Vergleich zum vergangenen Jahr wird man verzeichnen können. In ganzen Zahlen ausgedrückt: 200 Megawatt an neuer Photovoltaikleistung wurde in Österreich im Jahr 2019 zugebaut – am Ziel ist man ...
Weiterlesen …

Wo Windkraft auf Photovoltaik trifft: Sun Contracting realisiert erste Contractingprojekte in Meckelnburg-Vorpommern

Friedland/Triesen. Auch in den Bundesländern im Norden Deutschlands, in denen bisher die Windkraft die größere Rolle zu spielen scheint, erfährt Photovoltaik immer mehr Zuspruch. In kürze startet die international tätige Sun Contracting AG mit dem Bau einer Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 141 kWp. Damit die Klimaziele der EU erreicht werden können wird es besonders in Küstenregionen und windigen Gegenden, zusätzlich zur Windkraft auch die wartungsärmere Alternative geben müssen: Photovoltaik ...
Weiterlesen …

Cottbus setzt auf Sonnenstrom: Sun Contracting AG startet mit Bau von 749 kWp Photovoltaik

Cottbus/Triesen. Nach der Stadt Spremberg widmet man sich bei Sun Contracting gleich der nächsten Photovoltaikanlage im Bundesland Brandenburg: In Cottbus stehen 749,58 kWp kurz vor Baustart. Damit kann die Unternehmensgruppe innerhalb kürzester Zeit knapp 1,5 Megawattpeak Photovoltaikleistung in den zwei Nachbarstädten installieren und somit 765.695 kg CO2 jährlich einsparen – ein Wert, der unter anderem durch 61.200 Buchen kompensiert werden könnte.   Auf fast 4.000 m² finden 2.418 Stück Photovoltaikmodule ...
Weiterlesen …

Mehr Sonne für Brandenburg: Sun Contracting startet 748 kWp Photovoltaik Contracting in Spremberg

Spremberg/Triesen. Auch das Bundesland Brandenburg steht auf der Liste der Bundesländer, die vermehrt auf erneuerbare Energieträger aus dem Hause Sun Contracting setzen, mittlerweile ganz weit oben: Nach erst kürzlich erfolgter Fertigstellung der beiden Anlagen in Vehlow ist mit dem Photovoltaik Contracting in Spremberg ein weiteres großes Projekt in der finalen Planungsphase.   Knapp 4.000 m² Dachfläche konnte Sun Contracting verbauen. Aus den 2.320 Photovoltaikmodulen aus dem Hause Trina Solar und ...
Weiterlesen …

Ende für das Damoklesschwert 52 Gigawatt Photovoltaik Deckel: Bei Sun Contracting ist die Freude riesig

Berlin/Triesen. Anhand des aktuellen Zubaus am Photovoltaiksektor in Deutschland wäre vermutlich nur noch bis Ende des dritten Quartals 2020 Zeit geblieben, bis der 52 Gigawatt Deckel bei Photovoltaik gegriffen hätte. Viel Zeit wäre also nicht mehr geblieben und die Förderung von Photovoltaikanlagen hätte ein Ende erreicht. Nun hat die schwarz-rote Regierungskoalition in Berlin nach langen Verhandlungen positives zu vermelden.   Die Mindestabstandsregeln zur Wohnbebauung für Windräder an Land macht auch ...
Weiterlesen …

Sinkende Akku-Preise: Sun Contracting freut sich über immer bessere Wettbewerbsfähigkeit von Photovoltaik

Triesen. Die Preise für schlüsselfertige Photovoltaikanlagen sind seit 2012 um mehr als 40 % gefallen. Das ist mittlerweile allerdings nur noch eines der Argumente pro erneuerbare Energien, denn: Sowohl die Kosten für die Stromentstehung als auch die Preise für Stromspeicher sind mittlerweile in den meisten Regionen der Welt auf einem Niveau, das deutlich unter jenem des Zukaufs von fossiler Energie liegt. Diesen Vergleichen liegt eine neu erschienene Studie der Bloomberg ...
Weiterlesen …

Sonnenland Sachsen: Sun Contracting startet erneut mit 262 kWp Contracting

Oschatz/Triesen. Auch der Landkreis Nordsachsen bleibt nicht verschont, wenn es um die Erweiterung der Photovoltaikleistung geht. In Oschatz im Ortsteil Lonnewitz ist die international tätige Unternehmensgruppe rund um die Sun Contracting AG kurz davor, ein weiteres Contracting Projekt zu errichten. Baustart für die knapp 262 kWp Photovoltaikanlage erfolgt in Kürze.   793 Photovoltaikmodule und 16 Wechselrichter werden hier künftig die eingefangenen Sonnenstrahlen in sauberen Strom umwandeln. Auf über 1.300 m² ...
Weiterlesen …

Sun Contracting startet erneut Contractingprojekte mit 1 MWp: Sachsen auf dem besten Weg zu Energieautarkie

Herrnhut/Triesen. Auch im Landkreis Görlitz setzt man auf Photovoltaik aus dem Hause Sun Contracting. Die Berthelsdorfer Agrargenossenschaft in Herrnhut hat sich, wie schon einige landwirtschaftliche Betriebe zuvor, dazu entschlossen, seine Dachflächen zur Produktion von sauberer und klimaneutraler Energie zur Verfügung zu stellen. Baustart soll noch bis Ende des zweiten Quartals erfolgen.   Vier einzelne Photovoltaik Projekte werden auf den Dachflächen der BAG – Berthelsdorfer Agrargenossenschaft e.G. in Herrnhut in der ...
Weiterlesen …

Wessarges & Hundertmark setzt auf die Kraft der Sonne: Sun Contracting erweitert Photovoltaikleistung um 745 kWp

Stadtoldendorf/Triesen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres realisiert Sun Contracting ein Photovoltaik Projekt für das alteingesessene Entsorgungsunternehmen der Samtgemeinde Stadtoldendorf-Eschershausen. Der Recycling- und Entsorgungsbetrieb Wessarges und Hundertmark produziert mit einer von Sun Contracting errichteten Photovoltaikgesamtleistung von knapp 1 MWp bereits eine knappe Million Kilowattstunden saubere und nachhaltige Energie jährlich. Baustart für das 745,28 kWp Photovoltaik Contracting ist noch im zweiten Quartal 2020.   CO2 neutrale Energie passt hervorragend zum ...
Weiterlesen …