Unternehmen/Organisation:Bien-Zenker
Am Distelrasen 2
36381 Schlüchtern
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.bien-zenker.de
Unternehmensinfo:Über Bien-Zenker Die Bien-Zenker GmbH zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit rund 80.000 gebauten Häusern und einer über 115-jährigen Unternehmensgeschichte auf eine breite Erfahrung im Holzfertighausbau zurückgreifen. Das mittelständische Hausbauunternehmen beschäftigt über 900 Mitarbeiter. Mit der Beteiligung am Global Compact der Vereinten Nationen unterstreicht Bien-Zenker seit Ende 2021 sein Engagement für Mensch und Umwelt. Bien-Zenker ist mit eigenen Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland vertreten. Die Häuser von Bien-Zenker bieten eine technisch größtmögliche Energieeffizienz. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser der Marke werden im eigenen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern gefertigt. Sie unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. Bien-Zenker zählt darüber hinaus zu den innovativsten Unternehmen der Branche. Als erster Fertighausanbieter hat Bien-Zenker eine App entwickelt, mit der Bauherren den Status ihres Bauprojekts, die Bauunterlagen und den direkten Draht zu ihrem Hausbauteam immer in der Tasche haben.
Pressekontakt:Bien-Zenker Am Distelrasen 2 36381 Schlüchtern +49 6661 98-236 https://www.bien-zenker.de
Ansprechpartner:Sven Keller
Homepage:https://www.bien-zenker.de
Mehr Infos:2 Pressemitteilungen
Registriert seit:05.02.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Sven Keller

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Neustart für KfW-Förderung – Bien-Zenker rät Bauherren: „Schnell sein. Vorbereitet sein.“

Immobilien
Bien-Zenker ist einer der innovativsten und nachhaltigsten Fertighausbauer Europas (© Bien-Zenker)
Auch wenn die Wiederaufnahme der Förderung für klimafreundliche Neubauten ein gutes Zeichen ist, die Erfahrung zeigt: Die Fördertöpfe können unerwarte ...

Neustart für KfW-Förderung – Bien-Zenker rät Bauherren: „Schnell sein. Vorbereitet sein.“

Garten/Bauen/Wohnen
Der Traum vom eigenen Haus ist für viele Bauherren nur mit staatlicher Förderung zu verwirklichen (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Schlüchtern, 5. Februar 2024 + + + Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), freut sich mit seinen Baufamilien über die Freigabe neuer Fördermittel für den Bau klimafreundlicher Ein- und Zweifamilienhäuser. "Viele Bauherren hatten sich auf die Förderung verlassen und ...