Thomas Gelmi wird Mitglied des Forbes Coaches Council

Thomas Gelmi wird Mitglied des Forbes Coaches Council
Zürich, Juni 2020 - Thomas Gelmi ist in den Forbes Coaches Council aufgenommen worden, eine "Invitation only" Community für führende Business- und Karriere-Coaches.

Thomas Gelmi wurde vom Forbes Prüfungsausschuss aufgrund der Tiefe und Vielfalt seiner Erfahrungen ausgewählt und nominiert. Kriterien für die Aufnahme sind u. a. eine ausgewiesene positive Auswirkung seiner Arbeit auf die Wachstumskennzahlen von Unternehmen sowie persönliche und berufliche Leistungen und Auszeichnungen.

"Wir fühlen ...
Weiterlesen …

Erfolgsfaktor Dienstleistungsorientierung

Thomas Gelmi über Dienstleistungsorientierung in Unternehmen
Dienstleistung dürfe nicht nur im Dienstleistungssektor stattfinden, findet Thomas Gelmi, Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung, Teamwork und Kundenkontakt. Diesen Gedanken greift er auf und denkt ihn weiter: "Was, wenn wir im Grunde eigentlich alle Dienstleister sind? Und was, wenn wir gleichzeitig auch alle Kunden sind? Egal, in welcher Funktion oder Branche wir arbeiten. Was wenn wir mit folgender Grundhaltung unterwegs wären: Jeder mit dem ich zu tun ...
Weiterlesen …

Führungskräfte profitieren jetzt ganz besonders von einem Sparringspartner

Thomas Gelmi – der Sparringspartner für Geschäftsführer und Top-Manager
Nach wir vor stelle die Corona-Krise die Menschen beruflich wie privat vor große Herausforderungen. Thomas Gelmi weiß, dass vor allem Führungskräfte jetzt unter großem Druck stehen. Aufgaben verändern sich oder nehmen zu, die Planbarkeit sinkt drastisch und schnelle Entscheidungen werden verlangt. "Gleichzeitig ist die zentrale Aufgabe von Führungskräften in Krisen wie dieser, Zuversicht und Orientierung zu vermitteln. Wie ein Leuchtturm, der auch während eines Sturms sicher und stabil in ...
Weiterlesen …

Führen mit Menschlichkeit für eine bessere Unternehmenskultur

Thomas Gelmi über mehr Menschlichkeit in der Führung
Im Flugzeug sei die Hauptaufgabe der Kabinenbesatzung die Sicherheit der Fluggäste. Hier stehe nicht etwa der Service im Vordergrund, sondern vielmehr das frühzeitige Erkennen technischer und zwischenmenschlicher Probleme - denn letztere seien häufig eine Folge der Enge und Unausweichlichkeit im Inneren eines Passagierflugzeuges. Thomas Gelmi war einst selbst Matre de Cabine bei der damaligen Swissair und weiß, dass es sich in Unternehmen ganz ähnlich verhält: "Wer an seinem Arbeitsplatz ...
Weiterlesen …

Thomas Gelmi im Leadership-Talk der Schweizer Armee

Thomas Gelmi im Leadership-Talk
"Wie gelingt gute Führung heute?" - um diese Frage ging es im vergangenen Oktober beim Leadership-Talk vor über tausend Offizieren der Schweizer Armee. Auf Einladung von Divisionär Thomas Süssli stand Thomas Gelmi als einer von drei Rednern auf der Bühne, neben Monika Walser, Konzernchefin des Möbelunternehmens De Sede und Enrique Steiger, Kriegs- und Schönheitschirurg.

"Unter dem Titel "Durchstarten als Leader" hatte ich die Gelegenheit, über aktuelle Herausforderungen für ...
Weiterlesen …

So gelingt der Neuanfang

Thomas Gelmi über die Zukunftsplanung in kleinen Schritten (Bildquelle: © Uwe Klössing | www.werdewelt-berlin.info)
Vor knapp 20 Jahren fand Thomas Gelmi seinen Platz bei der Swissair. Es sei genau das Wirkungsfeld gewesen, welches er sich immer vorgestellt hatte. 2001 dann der Schock: Die Swissair musste ihren Betrieb einstellen. Gelmi dazu: "Das war nicht nur für mich, sondern für viele meiner Kolleginnen und Kollegen ein persönlicher Tiefschlag. Es fühlte sich an wie der Verlust eines geliebten Menschen, wie das Auseinanderbrechen einer Beziehung in der ...
Weiterlesen …

Verhalten verändern – neue Gewohnheiten bilden

Thomas Gelmi über Verhaltensänderung und das Bilden neuer Gewohnheiten
Um neue positive Gewohnheiten bilden zu können, müsse man zunächst wissen, was genau eine Gewohnheit ist. Thomas Gelmi, Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz, erklärt: "Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten am Computer und plötzlich poppt die Meldung hoch, dass eine neue E-Mail reingekommen ist. Das ist ein Impuls, ein Trigger, der Ihr Gehirn dazu stimuliert, entsprechend zu handeln. Ihre Reaktion darauf ist mit großer Wahrscheinlichkeit, zum E-Mail-Programm zu wechseln ...
Weiterlesen …