Pullover für Pinguine

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Pullover für Pinguine
Pullis für Pinguine - klingt kurios, kann für die possierlichen Bewohner Australiens jedoch lebensrettend sein. Denn mögliche Schiffsunglücke mit auslaufendem Öl sind für Pinguine eine große Bedrohung, weil die Vögel ihr Gefieder täglich gründlich reinigen und sich mit Öl so selbst vergiften würden. Die Lösung sind gestrickte "Rettungswesten", die auf Phillip Island angewendet werden. Im Falle einer Öl-Verschmutzung ziehen Tierpfleger diese den kleinen Frackträgern über, bevor sie sie umfänglich ...
Weiterlesen …

Nachhaltigkeit rund um den Globus

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Nachhaltigkeit rund um den Globus
Nachhaltigkeit rund um den Globus

Umweltbewusst leben, aber dennoch nicht auf den geliebten Urlaub verzichten - ein Balanceakt, der für viele Reisende immer wichtiger wird. Auch Tourismusregionen und -konzerne aus aller Welt haben bereits den Handlungsbedarf erkannt und setzten sich aktiv für den Umweltschutz ein. Bilden doch die Schönheit der Landschaft und die Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt in vielen Regionen rund um den Globus die Grundlage der Tourismusindustrie ...
Weiterlesen …

Ligurien zu Wasser erleben: Fast Swimming & Slow Fishing Auspowern beim Swim the island- Event +++ Abbremsen auf neuen Boots-Touren

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Ligurien zu Wasser erleben: Fast Swimming & Slow Fishing  Auspowern beim Swim the island- Event +++ Abbremsen auf neuen Boots-Touren
Vom 4. bis 6. Oktober 2019 liegt Wettkampfstimmung über dem ligurischen Bergdorf Bergeggi. Vor der gleichnamigen Insel messen sich Schwimmer im offenen Meer bei "Swim the island" in Ausdauer und Schnelligkeit. Das Event gilt als eine der attraktivsten Schwimmveranstaltungen Europas in einer der schönsten Gegenden Italiens. Slow Fishing ist die Philosophie, unter der ligurische Fischer jetzt Gäste auf ihre Bootstouren mitnehmen und später ihren Fang gemeinsam zubereiten. Damit bedienen sie ...
Weiterlesen …

Victoria/Australien: Pinguin-Parade wird zum Parade-Beispiel für erfolgreichen Öko-Tourismus

Victoria/Australien: Pinguin-Parade wird zum Parade-Beispiel für erfolgreichen Öko-Tourismus
Die Pinguin Parade auf Phillip Island, eine der bekanntesten Touristen-Attraktionen Australiens, hat ein neues Zuhause. Am 25. Juli wurde nach drei Jahren Bauzeit ein neues Besucherzentrum eröffnet. Dank Schutzprogrammen des Phillip Island Nature Parks ist die Zwergpinguin-Kolonie in den letzten Jahren auf rund 35.000 Tiere angewachsen. Allabendlich bei Einbruch der Dunkelheit tauchen am Summerland Beach Hunderte der kleinen Frackträger aus den Fluten und watscheln zu ihren Nestern.

Der ...
Weiterlesen …