Digitalpiano made in Germany

Kunst/Kultur
Digitalpiano made in Germany
"Made in Germany" steht als Zeichen für hohe Qualität, Leistungsstärke und Präzision. Dafür, dass diese Merkmale nun auch für die Digitalpianowelt gelten, sorgt das Traditionsunternehmen GEWA aus Adorf im sächsischen Vogtlandkreis. Für die neue Digitalpianoserie entschied sich der Hersteller für hochauflösende Pianosamples eines handselektierten D-Konzertflügels des weltbekannten Herstellers Steinway.

"Unglaublich authentisch und faszinierend ist dieses neue Klangerlebnis, wenn man die Tasten der neuen Digitalpianos von GEWA anschlägt", berichtet ...
Weiterlesen …

Digitalpiano made in Germany

Kunst/Kultur
Musikalienhandel.de präsentiert innovative Digitalpianoserie des Herstellers GEWA
Musikalienhandel.de präsentiert innovative Digitalpianoserie des Herstellers GEWA "Made in Germany" steht als Zeichen für hohe Qualität, Leistungsstä ...
Weiterlesen …

Autorenfrühstück mit dem Musiktheoretiker Clemens Kühn in Detmold

Kunst/Kultur
Abenteuer Musik
Am Samstag, dem 24.11.2018 um 9.00 Uhr, dürfen alle Freunde der Musik früh aufstehen. Das Haus der Musik am Wallgraben 6 in Detmold lädt ein zum Autorenfrühstück mit Clemens Kühn.

Clemens Kühn hat viele wegweisende Bücher für Musiker und Studierende verfasst.Beim Autorenfrühstück wird er Musikliebhaber mit auf eine Reise ins Abenteuerland Musik nehmen und aus seinem neuen Buch "Abenteuer Musik" lesen. Zu entdecken gibt es viel: Mit ...
Weiterlesen …

Es ist nie zu spät für Deinen Traum

Es ist nie zu spät für Deinen Traum
Musikalienhandel.de bietet Musikinstrumente mit 6 Monaten Rückgaberecht an Detmold: Um Musikinteressierten den Einstieg zum aktiven Musizieren zu erleich ...
Weiterlesen …

MicroCork – der revolutionäre Tonabnehmer für Querflöte

Kunst/Kultur
MicroCork - der revolutionäre Tonabnehmer für Querflöte
Das Haus der Musik, www.musikalienhandel.de lädt ein zum Querflöten-Workshop mit Szilard Somogyi.
Querflötenspieler profitieren an diesem Abend vom Fachwissen eines Flötenbauers und seinen Spezialkenntnissen im Bereich des Baus von Querflötenköpfen. Szilard Somogyi hat bei Werner Tomasi, der Firma Sankyo und der Firma Mollenhauer seine Kenntnisse als Flotenbauer erworben und ist zusätzlich auch Spezialist für das "MicroCork" Tonabnehmersystem.

Alles über handgemachte Querflötenköpfe, verschiedene Stecksysteme und die Vorteile des "MicoCork" ...
Weiterlesen …