Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber
Unternehmen/Organisation:FBDI e. V.
Nassauische Strasse 65a
10717 Berlin
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:http://www.fbdi.de
Unternehmensinfo:Über den FBDi e. V. (www.fbdi.de ): Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) seit 2003 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten. Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit. Die Mitgliedsunternehmen (Stand Januar 2018): Acal BFi Germany, Arrow Central Europe, Avnet EMG EMEA (Avnet Abacus, Avnet Silica, EBV, MSC Technologies), Beck Elektronische Bauelemente, Blume Elektronik Distribution, Bürklin Elektronik, CODICO, Conrad Electronic SE, ECOMAL Europe, Endrich Bauelemente, EVE, Farnell, Haug Components Holding, Glyn, Hy-Line Holding, JIT electronic, Kruse Electronic Components, MB Electronic, Memphis Electronic, MEV Elektronik Service, mewa electronic, Mouser Electronics, pk components, RS Components, Rutronik Elektronische Bauelemente, Ryosan Europe, Schukat electronic, Distrelec Schuricht, SHC, TTI Europe. Fördermitglieder: Amphenol FCI, Future Electronics Deutschland, TDK Europe.
Pressekontakt:Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations Landshuter Straße 29 85435 Erding beate@lorenzoni.de +49 8122 55917-0 http://www.lorenzoni.de
Ansprechpartner:Wolfram Ziehfuss
Homepage:http://www.fbdi.de
Mehr Infos:29 Pressemitteilungen
Registriert seit:24.05.2018
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Wolfram Ziehfuss

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Fünf neue SVHCs auf der REACh-Kandidatenliste der ECHA

Umwelt/Energie
(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, Februar 2024 - Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) hat fünf neue Chemikalien in die Liste der SVHCS (besonders besorgniserregende Stoffe) aufgenommen. Eine davon ist fortpflanzungsgefährdend, drei sind sehr beständig und sehr bioakkumulierbar und einer ist fortpflanzungsgefährdend und persistent, bioakkumulierbar und toxisch. Sie finden sich ...

Deutsche Bauelemente-Distribution – Zahlen Q4/2022

Die Deutsche Bauelemente-Distribuition - Zahlen im Überblick (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, Februar 2023 - Nahezu auf dem gleichen Umsatzniveau wie das Rekordquartal Q3 endete das vierte Quartal 2022 für die deutsche Bauelementedistribution. Der Umsatz der beim FBDi meldenden Distributoren stieg um knapp 38% auf 1,36 Milliarden Euro. Der Auftragseingang dagegen schrumpfte um knapp 20% ...

Deutsche Bauelemente-Distribution in Q4/2022

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, Februar 2023 - FBDi e.V.Nahezu auf dem gleichen Umsatzniveau wie das Rekordquartal Q3 endete das vierte Quartal 2022 für die deutsche Bauelementedistribution. Der Umsatz der beim FBDi meldenden Distributoren stieg um knapp 38% auf 1,36 Milliarden Euro. Der Auftragseingang dagegen schrumpfte um knapp ...

REACh – ECHA setzt 9 weitere SVHCs auf Kandidatenliste

Umwelt/Energie
Pixabay Pixabay-Paragrafen-logo-1356084 (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, Februar 2023 - Am 17. Januar d.J. hat die ECHA (Europäische Chemikalienagentur) neun zusätzliche besonders besorgniserregende Stoffe (SVHCs) auf ihre Kandidatenliste gesetzt. Sie kommen u.a. in Flammschutzmitteln, Farben, Beschichtungen, Weichmachern vor. Damit umfasst die Kandidatenliste aktuell 233 Stoffe, die bestimmte gesundheits- und umweltgefährdende ...

Dt. Bauelementemarkt Zahlen Q3/2022

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, November 2022 - Auch im dritten Quartal 2022 erreichen die Umsätze der deutschen Bauelementedistribution schwindelnde Höhen. Der Umsatz der beim FBDi gemeldeten Distributoren stieg um satte 44% auf 1,36 Milliarden Euro und übertraf damit das Rekordquartal Q1/2022 deutlich. Dagegen ging der Auftragseingang um ...

Das ElektroG3 und zum 1.1.2023 anstehende Änderungen

Das neue ElektroG3 basiert auf einer nationalen Gesetzesinitiative (Bildquelle: Quelle: Pixabay-1356084)
Das ElektroG3 und zum 1.1.2023 anstehende Änderungen

Berlin, Oktober 2022 - Flexibilität steht im Fokus beim neuen ElektroG3, das zum Jahresanfang 2022 in Kraft getreten ist. Es basiert auf einer nationalen Gesetzesinitiative, die eine Ergänzung um weitere Änderungen auf EU-Ebene ermöglicht, so ...

Stichtag 1.1.2023 – Lieferkettengesetz Step1 tritt in Kraft

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Berlin, September 2022 - Zu Jahresbeginn 2023 tritt das LKSG (Deutsches Lieferkettengesetz bzw. Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz) für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in Kraft. Ab 1.1.2024 tritt es im 2.Schritt auch für Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitern in Kraft. Das LKSG verfolgt das Ziel "Besserer Schutz ...

EU-Batterieverordnung auf der Zielgeraden

Umwelt/Energie
(Bildquelle: FBDi e.V.)
Berlin, 11. Juli 2022 - Mit einer großen Mehrheit hat das EU-Parlament die Ratsposition zur neuen EU-Batterieverordnung verabschiedet, die die bisherige EU-Batterie-Richtlinie von 2006 ersetzen soll. Am zugrundeliegenden Entwurf vom 10.2.2022 ergaben sich kaum Änderungen. Die Verordnung soll EU-weit für einen nachhaltigeren Umgang mit ...

Compliance Service und Umwelt Datensammler

Compliance Service und Umwelt Datensammler
Berlin, Januar 2022 - Im Tagesgeschäft der Elektronik spielen Umweltregularien eine immer wichtigere Rolle und stellen nicht nur die Distribution sondern auch andere Unternehmen entlang der Supply Chain vor Herausforderungen. Um das Handling zu vereinfachen, werden verschiedene Aufgaben wie die Beschaffung von Umweltbescheinigungen gerne ...

RoHS: EN IEC 63000:2018 ersetzt ab sofort EN 50581:2012

Paragraphen - Pixabay - 1356084
Berlin, Dezember 2021 - Am 18.11.2021 ist die Europäische Norm DIN EN 50581:2012 ausgelaufen und wurde mit der harmonisierten Norm EN IEC 63000:2018 ersetzt. Diese unterstützt ab sofort die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (mit Ausnahmen) ...
Wird geladen …