Online-Werbung auf fair-NEWS jetzt noch preiswerter

  • Aktualisiert vor3 Monaten 
  • 1Minute Lesezeit
  • 79Wörter
  • 81Leser

fair-NEWS hat die Preise für Online-Anzeigen auf dem Portal reduziert: Alle Ads kosten jetzt rund zwanzig Prozent weniger.

In erster Linie tragen Google-Ads zur Finanzierung des Presseportals fair-NEWS bei. Außerdem können aber auch Online-Anzeigen direkt gebucht werden, die dann in den Beiträgen zu sehen sind.

Los geht es schon mit 9,50 € für fünftausend Einblendungen unterhalb des Haupttextes von Pressemitteilungen. Mehrere weitere Platzierungen stehen zur Verfügung.

Die Bestellung erfolgt im Ad-Shop von fair-NEWS  

Veröffentlicht von:

Klaus P. Lewohn Internetdienste

Königsallee 2
41747 Viersen
Deutschland
Telefon: +49 (0)49 2162-356088
Homepage: https://www.klaus-lewohn.de

Klaus P. Lewohn Internetdienste Ansprechpartner(in): Klaus P. Lewohn Internetdienste
Herausgeber-Profil öffnen


         

Zuletzt veröffentlicht:

Keine Pressemitteilungen gefunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Blog-Beiträge:

< Werbung muss leider sein Ausfall der Dateneingabe >