Nicht schlecht, Herr Specht: Der Kandidat hat (fast) 100 Punkte!

  • Aktualisiert vor3 Wochen 
  • 1Minute Lesezeit
  • 155Wörter
  • 259Leser

Eine aktuelle Leistungsmessung mit Lighthouse ergab für eine x-beliebige Pressemitteilung auf fair-NEWS hervorragende 99 Punkte – von 100 möglichen.

Heute haben wir nochmal eine Leistungsmessung von fair-NEWS durchgeführt, um nach Optimierungsmöglichkeiten zu suchen. Dazu haben wir eine zufällig ausgewählte Pressemitteilung in einem Inkognito-Fenster mit Chrome geöffnet und die Messung über Lighthouse gestartet. Inkognito-Fenster deshalb, weil dadurch im Browser-Cache abrufbare Daten das Testergebnis nicht günstig beeinflussen können.

Von dem Ergebnis war ich selbst ein wenig überrascht: satte 99 Punkte in der Gesamtbewertung (von 100 möglichen). In den Bereichen "SEO" und "Best Practics" erreichte die Seite sogar 100 Punkte (s. auch Artikelbild). Da gibt es wohl so viel nicht mehr zu verbessern, oder?

Nun ja, wenn da die Testergebnisse der mobilen Version nicht wären: Hier kamen nur 44 Punkte zusammen. Da müssen wir wohl nochmal ran…

Trotzdem: alles in allem war das nicht schlecht. Und irgendwas gibt es immer zu verbessern.

Veröffentlicht von:

Klaus P. Lewohn Internetdienste

Königsallee 2
41747 Viersen
Deutschland
Telefon: +49 (0)49 2162-356088
Homepage: https://www.klaus-lewohn.de

Klaus P. Lewohn Internetdienste Ansprechpartner(in): Klaus P. Lewohn Internetdienste
Herausgeber-Profil öffnen


         

Zuletzt veröffentlicht:

Keine Pressemitteilungen gefunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Blog-Beiträge:

< Ausfall der Dateneingabe Auftragsabwicklung für Zusatzleistungen umgestellt >