Weser-Kurier: Joerg Helge Wagner über das Referendum in der Türkei

Natürlich war die sogenannte Volksabstimmung in der Türkei weder demokratisch noch fair. Wie konnte sie es auch sein angesichts drangsalierter ...
Weiterlesen …

Weser-Kurier: Marc Hagedorn über Werder Bremen

Sport/Events
Nein, man muss jetzt nicht durchdrehen, nur weil Werder nach Jahren des Überlebenskampfes gerade mal eine fabelhafte Serie hinlegt. Auszuflippen hat ...
Weiterlesen …

Weser-Kurier: Kommentar von Peter Mlodoch über Niedersachsens Grüne

Die niedersächsischen Grünen stecken in der Zwickmühle. Mit ihren starken 13,7 Prozent bei der Landtagswahl 2013 und den dadurch gewonnenen 20 Sitzen ...
Weiterlesen …

Westfalenpost: Wohin geht die Reise? – Zum Richtungsstreit in der AfD vor dem Bundesparteitag

Die AfD will nicht zur Ruhe kommen. Kurz vor dem Parteitag in Köln am nächsten Wochenende kocht die Kritik an Parteichefin Frauke Petry hoch. Dass deren ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Erdogan spaltet / Knappe Mehrheit für das Präsidialsystem ist angesichts der Unfairness im Vorfeld kein Sieg für Präsidenten

Gleich, an welchem Punkt eines Irrwegs man umkehrt, es ist immer ein Gewinn, sagt ein türkisches Sprichwort. Doch die Hoffnung, das Recep Tayyip Erdogan ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Der Rohrkrepierer / Kommentar zum Ausbau der Nordstream-Pipeline in der Ostsee

Der Bau der Nordstream-Pipeline war von Anfang an ein gigantischer Fehler. Schon 2005 war es ein Irrsinn, die neuen EU-Mitglieder im Osten Europas, die ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Wölfe in Deutschland: Landwirtschaftsminister Schmidt will über “begrenzte Abschussfreigabe” reden

Regensburg. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat sich für mehr Schutz von Nutztieren gegenüber Wölfen ausgesprochen. Man müsse ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Die Gunst genutzt / Kommentar zum DM-Duell des SSV Jahn 1889 Regensburg

Sport/Events
Es ist einer dieser Erfolge, deren Wert vielleicht erst in der Zukunft abzuschätzen ist. Wenn in 20 Jahren eine Futsal-Bundesliga mit Profis zur ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar / – Erdogans Parallelgesellschaft – = Von Michael Bröcker

Erdogans Sieg ist knapp, ohne Glanz. Und schmutzig. Daran kann man nicht ernsthaft zweifeln. Zu viele Ungereimtheiten an den Wahlurnen, etwa die Sache mit den ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Nordkorea

Als Donald Trump am Gründonnerstag die größte konventionelle Bombe aus dem Arsenal der USA auf Stellungen des »Islamischen Staates« (IS) in ...
Weiterlesen …

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Erdogan

Erdogans Sieg ist kein Einschnitt in die europäisch-türkischen Beziehungen. Er ist ein Trennschnitt. Das ist umso bitterer und enttäuschender, weil es ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Türkei

Seit dem Osterwochenende hat Europa nicht gerade an Stabilität gewonnen. Das krasse Gegenteil ist der Fall. Erdogan und seine »Ja-Sager« haben ihr Ziel ...
Weiterlesen …

Lausitzer Rundschau: ZUM REFERENDUM IN DER TÜRKEI / Ein Ermächtigungsgesetz und seine Folgen

Erdogan hat nun sein Ermächtigungsgesetz. Die Republik ist nach einem äußerst fragwürdigen Referendum abgeschafft, ein fast allmächtiges ...
Weiterlesen …

17 Punkte die bei der Auswahl eines Laserschweißsystems wichtig sind

Maschinenbau
17 Punkte die bei der Auswahl eines Laserschweißsystems wichtig sind
Bei der Anschaffung eines Laserschweißsystems sind einige wichtige Fragen zu beantworten.
1) Welche Art von Werkstücken muss ...
Weiterlesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Bundespräsident Steinmeier zu Gast beim Bethel-Jubiläum – Lust auf mehr – Ingo Kalischek

Der Auftakt ist geglückt - und wie: Bethel startet fulminant in das Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag. Zum Auftakt ist es den Bodelschwinghschen ...
Weiterlesen …

Allg. Zeitung Mainz: Explosiv / Darmstädter Echo zu Nordkorea

Bei aller Irrationalität im Denken und Handeln von Kim Jong Un: Ein Selbstmörder ist Nordkoreas Diktator offenbar nicht. So provozierte er zwar erneut ...
Weiterlesen …

Allg. Zeitung Mainz: Tiefe Gräben / Allgemeine Zeitung Mainz zum Türkei-Referendum

Die Türken haben von einem urdemokratischen Recht Gebrauch gemacht: Sie haben darüber abgestimmt, wie es in ihrem Land weitergehen soll. Dass wir das ...
Weiterlesen …

Das Erste, Dienstag, 18. April 2017, 5.30 – 9.00 Uhr – Gäste im ARD-Morgenmagazin

6.05 Uhr und 8.05 Uhr, Haluk Yildiz, Parteivorsitzender Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (BIG), Thema: Türkei-Deutschland   7.05 Uhr, Cem ...
Weiterlesen …
Wird geladen...