fairtragen wird das erste Geschäft in Bremen Mitte mit ausschließlich nachhaltiger Kleidung

DSC07205
Seit Mai 2007 verkauft Leon Fellows mit seinem Team in der Bremer Neustadt und im
Ostertor die Mode der heutigen Zeit: Alle Artikel sind aus biologischen Rohstoffen und aus
fairer Produktion. Der Modestil ist von sportlich bis elegant umfangreich vertreten.
Nach 11 Jahren steht nun der Umzug vom Buntentorsteinweg in die Bremer Innenstadt an.
Die Auswahl an Damen-, Herren- und Babybekleidung ist im Laufe der Jahre bei fairtragen
deutlich gestiegen. Diesen Trend bestätigt auch der ...
Weiterlesen …

Saudi-Arabien klettert im Korruptionsindex 2017 von Transparency International um fünf Plätze nach oben

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) - Transparency International hat seinen neuesten Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) für 2017 veröffentlicht. ...
Weiterlesen …

Defence IQ kündigt an: Land ISR & C2 Battle Management 2018

London (ots/PRNewswire) - Defence IQ hat jüngst sein renommiertes ISR-Portfolio erweitert und freut sich, seine Konferenz "Land ISR & C2 Battle ...
Weiterlesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Olympische Winterspiele gehen zu Ende Perspektivwechsel in Eis und Schnee Martin Fröhlich

Bielefeld (ots) - Und schon sind sie so gut wie vorbei, die Olympischen Winterspiele in Südkorea. 16 Tage lang haben Ski, Schlitten und Schlittschuhe we ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar: Essen für alle

Düsseldorf (ots) - Es ist die kälteste Nachricht des Winters: Die Ankündigung der Essener Tafel, Speisen vorerst nicht mehr an neue Migranten auszugeb ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar: Grenzen aufzeigen

Düsseldorf (ots) - Angela Merkel will Zahlungen aus dem EU-Etat an Bedingungen knüpfen: EU-Länder, die sich etwa um die Aufnahme von Flüchtlingen drü ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar: Unfälle als Folge der Ellenbogen-Mentalität

Düsseldorf (ots) - Die Zahl der Verkehrstoten ist seit Jahren rückläufig. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Unfälle seit Jahren stark zu. Der Widerspruc ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Corvey-Kunstfest

Bielefeld (ots) - Zugegeben: Der Name Brigitte Labs-Ehlert hat im Zusammenhang mit dem Einsatz öffentlicher Fördermittel keinen guten Klang mehr. Nach ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Unfällen auf der Autobahn

Bielefeld (ots) - Die beste Technik bringt nichts, wenn sie abgeschaltet wird. Der Notbremsassistent, der seit 2015 für neue Lastwagen Pflicht ist, ve ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur EU-Krise

Bielefeld (ots) - Visegrád ist eine Stadt in Ungarn, liegt an der Donau und gibt der Visegrád-Gruppe den Namen. Das Bündnis von Ungarn, Polen, Tschechi ...
Weiterlesen …

Westfalenpost: Martin Korte zur Unfall-Statistik

Hagen (ots) - Wer viel auf den Straßen in Deutschland unterwegs ist, der kann durch die Windschutzscheibe seines Autos beobachten, welchen Niederschlag ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Freie Hand für Putin / Kommentar zu USA/Syrien

Regensburg (ots) - Die Reaktion der Sprecherin des US-Außenministeriums auf den Bombenterror in Syrien verdeutlicht mit einer einzigen Frage die Haltung ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Die Eiskönigin / Deutschland wird verwaltet, nicht regiert. Das muss sich ändern. Leitartikel von Christian Kucznierz

Regensburg (ots) - Es war einmal ein Land, in dem wir gut und gerne leben wollten. Dort regierte eine Frau, der die Menschen vertrauten. Warum sie das ta ...
Weiterlesen …

BERLINER MORGENPOST: Die Hilfe hat versagt / Leitartikel von Diana Zinkler zu Oxfam

Berlin (ots) - Kurzform: Längst ist aus der internationalen Hilfe ein Milliardengeschäft geworden, eines, das Jobs vergibt und erhält. Die Organisatio ...
Weiterlesen …

BERLINER MORGENPOST: Bewahrt die Keibelstraße / Kommentar von Susanne Leinemann zu DDR-Geschichte

Berlin (ots) - Kurzform: Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) will im ehemaligen DDR-Polizeigefängnis Keibelstraße dieses Jahr einen "außerschulisc ...
Weiterlesen …

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Verhandlungen über den EU-Haushalt

Stuttgart (ots) - Es ist höchste Zeit, den Regierungen in Warschau, Budapest und Prag Grenzen aufzuzeigen. Die EU ist kein Selbstbedienungsladen. Wer ...
Weiterlesen …

Servicestudien Auto & Verkehr: S-Direkt mit dem besten Service

Dr. Jürgen Cramer und Achim Stricker von der S-Direkt freuen sich über die erneute Auszeichnung. (Bildquelle: Deutsches Institut für Service-Qualität / Hamburg)
Nach der Auswertung von 56 Servicestudien aus dem Jahr 2017 zeichneten der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) erneut Unternehmen aus, die von den Kunden ein besonders hohes Service-Niveau bestätigt bekommen haben. Darunter bereits zum vierten Mal in Folge die Sparkassen-DirektVersicherung (S-Direkt). Rund 26.000 verdeckte Servicetestkontakte und Kundenmeinungen zu insgesamt 585 Unternehmen gingen in die Bewertungen ein. Die S-Direkt gehörte zu den nur sechs Unternehmen aus ...
Weiterlesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Unsichere politische Lage – Laschet verschiebt USA-Reise

Bielefeld (ots) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine für Anfang März geplante Reise in die USA verschoben. Dies berichtet die in Biel ...
Weiterlesen …
Wird geladen...