Aktuelle Entwicklungen im Immissionsschutz kompakt erklärt

Aktuelle Entwicklungen im Immissionsschutz kompakt erklärt
(NL/7335037371) Vom 15.05. 16.05.2018 haben Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte die Möglichkeit, ihrer Fortbildungspflicht (5. BImSchV) nachzukommen und sich darüber hinaus mit Neuerungen im Bereich Anlagensicherheit, Emissionsmessungen sowie Immissionsmessungen vertraut zu machen.


Die Begrenzung aller schädlichen Einwirkungen auf Menschen, Tiere und die Umwelt auf ein akzeptables Maß wird durch das Umweltrecht geregelt. Vor allem immer neue Umweltvorschriften und damit verbundene Maßnahmenvorschriften machen eine konsequente Aktualisierung des Fachwissens unumgänglich ...
Weiterlesen …