Erster internationaler NASH Day ist heute: Handlungsappell an Patienten, Risikogruppen, medizinische Versorger und Medien

Washington, Paris und London (ots/PRNewswire) - Heute findet mit dem ersten internationalen NASH Day (https://www.international-nash-day.com/) die er ...
Weiterlesen …

Köthener Stadtrat Georg Heeg live bei stern TV: Familie Ritter soll Obdachlosenunterkunft verlassen

Köln (ots) - Sie sorgt seit Jahrzehnten für Schlagzeilen: Familie Ritter aus Köthen. Schon als Kinder fielen die Söhne der Familie mit rechtsextremen ...
Weiterlesen …

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Fußball-WM in Russland

Stuttgart (ots) - So ein Fußballfest, versichern Soziologen, ist das letzte große Gemeinschaftserlebnis unserer Zeit. Ronaldo gucken, Messi feiern, ...
Weiterlesen …

Vorteile der Entwicklung von Produktionsprozessen für Endkunden am Beispiel des Michelin Pilot Sport 4

Sie erhalten heutzutage Premiumprodukte wie den Michelin Pilot Sport 4 zum Mittelklassepreis und erwerben dennoch Sicherheit und Fahrvergnügen ...
Weiterlesen …

Polnische Charmeoffensive in Nürnberg

Medien/Kommunikation
Polen ist Wachstumschampion am Messeplatz Nürnberg: polnische Journalisten machten sich ein Bild vom Wirtschaftsstandort und der Tourismusdestination Nürnberg / Foto: obx-news/NürnbergMesse/Bischof und Broel
Polen ist Wachstumschampion auf der Nürnberger Messe. Künftig wollen die Nürnberger die Gäste aus dem Osten noch stärker umwerben. Nürnberg will in den kommenden Jahren unter die Top 10 der wichtigsten Messeplätze der Welt aufsteigen. Für zusätzlichen ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar / Fifa erkauft Freiheit = Von Gianni Costa

Düsseldorf (ots) - Die Fifa hat mal wieder getan, was man von der Fifa erwartet. Der Fußball-Weltverband hat sich bei der Vergabe des WM-Turniers an ge ...
Weiterlesen …

BERLINER MORGENPOST: Gutes Geld für rares Personal / Kommentar von Isabell Jürgens

Berlin (ots) - Erzieher- und Lehrermangel, Personalmangel in den Standesämtern, bei den Kfz-Meldestellen und der Polizei sind bekannt. Nun aber trifft es ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar / Beiträge stabilisieren = Von Birgit Marschall

Düsseldorf (ots) - In ihrer Koalitionsvereinbarung hat die Bundesregierung auf Betreiben der Union versprochen, die Lohnnebenkosten unter der Linie von ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar / Merkels gefährlicher Drahtseilakt = Von Eva Quadbeck

Düsseldorf (ots) - Der Streit um die Zurückweisung von Flüchtlingen ist für die Regierung existenziell bedrohlich. Kritik an der Kanzlerin ist in der ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Milliardenbuße gegen VW

Bielefeld (ots) - Nun wird der VW-Konzern also doch auch in Deutschland wegen des Abgasskandals kräftig zur Kasse gebeten. Das Milliarden-Bußgeld ist ...
Weiterlesen …

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Fußball-WM

Bielefeld (ots) - Wo sollen schon sonst echte Männerfreundschaften entstehen, wenn nicht beim Fußball? Noch besser ist, wenn gerade die WM beginnt. Da k ...
Weiterlesen …

Westfalenpost: Lorenz Redicker zur Pflege

Hagen (ots) - Geahnt, befürchtet haben wir es: Pflege im Heim macht krank. Zu viele Senioren kommen ausgetrocknet, mit Wundgeschwüren oder Beruhigungsm ...
Weiterlesen …

Westfalenpost: Torsten Berninghaus zum Asylstreit in der Union

Hagen (ots) - Fast hätten wir vergessen, welcher Zündstoff in der Zuwanderungsfrage steckt. Denn mit den rückläufigen Zahlen an Menschen, die in Deut ...
Weiterlesen …

ASPIRAS Spendenaktion für das Mainzer Orchester

180611 Foto Spendenübergabe klein 1000
 Das Mainzer Beratungsunternehmen ASPIRAS setzt seine Tradition der besonderen Weihnachtsaktionen fort. Nachdem schon das Gutenberg-Museum und das Mainzer Kurfürstliche Schloss zu den Nutznießern der Aktionen gehörten, sollte in diesem Jahr die Arbeit des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz unterstützt werden. Für jede Meldung, die vor Weihnachten per E-Mail an ASPIRAS erfolgte, spendet das Unternehmen 5 Euro an das Orchester. Der Betrag wurde auf 600 Euro aufgerundet und nun an den Geschäftsführer Jan-Claudius Hübsch übergeben. Seit ...
Weiterlesen …

Mehr Qualifizierung geht nicht!

Anna Krieger
Die steigende Veränderungsgeschwindigkeit in der Arbeitswelt erfordert mehr Qualifizierung. Die Haufe Akademie bietet jetzt noch mehr davon.

Freiburg, 13.06.2018 - Innovationszyklen müssen kürzer, Entscheidungsprozesse schneller und Geschäftsprozesse digitaler werden. Gemeistert werden diese Herausforderungen von den Menschen in den Unternehmen. Ein entscheidender Hebel dafür sind aktuelle und passgenaue Qualifizierungslösungen. Die Haufe Akademie aktualisiert ihr Angebot daher kontinuierlich und präsentiert mit ihrem neuen Programm unter dem Namen "Mehr Qualifizierung geht ...
Weiterlesen …

Börsen-Zeitung: Neuer Versuch / Kommentar von Antje Kullrich zur Kooperation des Versicherers Axa mit der ING-Bank

Frankfurt (ots) - Axa schlägt auf mit einer neuen länderübergreifenden Partnerschaft mit ING in wichtigen Kernmärkten. Vor gut einer Woche kündigte ...
Weiterlesen …

Oriental Yuhong bringt intelligente Heißklebe-Bauausrüstung für Abdichtungsbahnen auf den Markt: HotterMan

Beijing (ots/PRNewswire) - Auf der Ausstellung China International Roofing & Waterproofing Expo 2018 hat Oriental Yuhong, der größte Anbieter für w ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Nicht nur feiern, auch denken Von Claus-Dieter Wotruba

Regensburg (ots) - Sie ist wieder da, die Zeit, in der jedes Muskel-Aua eines deutschen Fußball-Nationalspielers von nationaler Relevanz sein wird. Ganz ...
Weiterlesen …
Wird geladen...