Start der gemeinnützigen Krypto-Währung DonaCoin

Im Dschungel der Krypto-Währungen die für sich passende zu finden, ist gar nicht so leicht. Die Vorurteile und Bedenken sind nämlich zahlreich: Willkürlich erscheinende Kurse, fehlende Kontrollmechanismen, der schlechte Ruf als Währungen der „Unterwelt“ oder auch einfach Sicherheitsbedenken. Die Liste ließe sich problemlos um einige Punkte verlängern. Dazu kommt, dass jeden Tag duzende, wenn nicht sogar hunderte neue Krypto-Währungen geschaffen werden.Einen anderen Weg als herkömmliche Krypto-Währungen geht der neu geschaffene ...
Weiterlesen …

Die digitale Zukunft des Do-it-yourself

Internet/Ecommerce
Die beiden MaoMano-Gründer Christian Raisson (l.) und Philippe de Chanville (r.)
Die Welt shoppt online. Ob Reisen, Haushaltsgerät oder Dienstleistungen - alles lässt sich über das Internet bestellen. Nur ein Sektor scheint noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen zu sein: die Heimwerkerbranche.

Dabei zeigen internationale Verbraucherstudien, dass Do-it-yourself Fans nicht mehr in großen, anonymen Märkten einkaufen wollen, in denen sie von deckenhohen Lagerregalen umgeben sind. Besonders junge Menschen, die sich für Nachhaltigkeit und DIY begeistern, suchen ein flexibles, innovatives ...
Weiterlesen …

Mückenplage – Nein, danke.

Familie/Kinder/Zuhause
Eine Mücke kann bis zu 350 Eier ablegen. Abhängig von den Temperaturen dauert es nur ein paar Tage bis die Mücke schlüpftEin Stich von einer Stechmü ...
Weiterlesen …

Abfindung – Wann erhält man als Arbeitnehmer eine Abfindung?

Fachanwalt Bredereck
Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist nicht nur persönlich schwer zu verarbeiten, sondern bringt auch oft erhebliche finanzielle Schwierigkeiten. Arbeitnehmer, die gekündigt worden sind, wollen verständlicherweise dennoch selten zurück in ihr Arbeitsverhältnis. Viele Arbeitnehmer setzen in solch einer Situation große Hoffnung in eine großzügige Abfindung. Doch inwiefern ist diese Hoffnung berechtigt?

Wann kommt es zu einer Abfindung? Arbeitnehmer haben kein grundsätzliches Recht auf eine Abfindung. Eine Abfindung erhalten Arbeitnehmer ...
Weiterlesen …

Von Visionen zu konkreten Lösungen beim Digital Banking

Rund 5.000 Besucher bei der Money20/20 Europe in Amsterdam. (Bildquelle: TME AG)
FRANKFURT/M. Einst waren sie die Angreifer, heute sind sie ernstzunehmende Kollaborationsparter: die FinTechs. Viele von ihnen kamen Anfang Juni zur Money20/20 Europe in Amsterdam, um dort mit den etablierten Playern der Finanzwelt zu diskutieren und potenzielle Investoren zu treffen. Über 5.000 Besucher aus 85 Ländern bedeuteten ein Plus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als die Konferenz noch in Kopenhagen stattgefunden hatte. Das größte FinTech-Event Europas bewies damit den ...
Weiterlesen …

Aufhebungsvertrag nur schriftlich wirksam

Fachanwalt Bredereck
Der Aufhebungsvertrag. Der Aufhebungsvertrag stellt eine Möglichkeit dar, das Arbeitsverhältnis zu beenden. Bietet Ihnen der Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag an, sollten Sie vorsichtig und bedacht handeln. Ein Aufhebungsvertrag kann zwar auf den ersten Blick interessant klingen, aber dem Arbeitnehmer auch Nachteile verschaffen.

Zweck des Aufhebungsvertrages. In den meisten Fällen ist ein Aufhebungsvertrag ein kostengünstiges Werkzeug, einen Arbeitsvertrag mit einem Arbeitnehmer zu beenden. Ein Arbeitgeber bietet einem Arbeitgeber häufig ...
Weiterlesen …

Angesagte Fanartikel für die Fanmeile zur Fußball WM

Sport/Events
angesagte Fanartikel für die Fanmeile (Bildquelle: mangostock - Fotolia #61353484)
Sind Sie schon heiß auf die Fanmeile zu Fußball WM. Liegen die passenden Fanartikel schon bereit und warten nur darauf, unsere Nationalmannschaft beim Public Viewing lautstark zu unterstützen? Nein? Dann sind sie bei Adizz ® an der richtigen Adresse, wenn es um angesagte Fanartikel geht. Adizz ® liefert Ihnen noch kurzfristig und ohne Mindestmenge Fanartikel für die Fanmeile zur Fußball WM, denn gemeinsam ist Fußball gucken noch schöner als allein ...
Weiterlesen …

MAG gibt Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung bekannt

MAG gibt Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung bekanntVancouver, BC -- MAG Silver Corp. (TSX / NYSE American: MAG) (MAG oder das Unternehmen ...
Weiterlesen …

Warum verhaltensbedingte Kündigungen scheitern: Die drei häufigsten Gründe

Fachanwalt Bredereck
Will der Chef einem Mitarbeiter kündigen, heißt es oft, er habe seine arbeitsvertragliche Pflicht verletzt. Der Chef begründet die Kündigung in dem Fall mit einem bestimmten Verhalten des Arbeitnehmers, man nennt das dann "verhaltensbedingte Kündigung". Viele Arbeitnehmer wehren sich dagegen mit einer Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht, häufig mit Erfolg. Denn immer wieder scheitern Arbeitgeber an denselben Voraussetzungen. Arbeitsrechtler und Kündigungsschutz-Experte Alexander Bredereck nennt die 3 häufigsten Gründe, derentwegen verhaltensbedingte ...
Weiterlesen …

Fristlose Kündigung: Das müssen Arbeitgeber beachten

Fachanwalt Bredereck
Ein Arbeitsverhältnis kann von der Arbeitgeberseite, aber auch von der Arbeitnehmerseite jederzeit fristlos gekündigt werden. Der Ausspruch einer fristlosen Kündigung von Arbeitgebern sollte gut überlegt sein, da das Gericht in der Praxis bei den meisten fristlosen Kündigungen gegen die Wirksamkeit entscheidet. Die Voraussetzungen der fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses sind in § 626 BGB geregelt.

Definition. Eine fristlose bzw. außerordentliche Kündigung ist im arbeitsrechtlichen Sinne eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses ...
Weiterlesen …

Ordentliche Kündigung: Das müssen Arbeitgeber beachten

Fachanwalt Bredereck
Neben der Vereinbarung eines Aufhebungsvertrages können Arbeitgeber den Arbeitnehmern auch kündigen. Möchte man als Arbeitgeber/in einem/einer Mitarbeiter/in kündigen, sind zahlreiche gesetzliche Vorschriften zu beachten, sowie die Vereinbarungen im Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag.

Gründe. Bei einer ordentlichen Kündigung durch den/die Arbeitgeber/in ist zu beachten, dass die Kündigung einen Grund enthalten muss. Bei einer ordentlichen Kündigung kann die Kündigung betriebsbedingt, personenbedingt oder verhaltensbedingt erfolgen. Der Kündigungsgrund muss im Kündigungsschreiben enthalten ...
Weiterlesen …

Warum es schwer ist, einem “Low Performer” zu kündigen

Fachanwalt Bredereck
"Wer hier keine Top-Leistung bringt, fliegt raus." Zu hören ist das oft in Betrieben und Büros der Bundesrepublik. Doch darf der Arbeitgeber einfach so kündigen wegen minderwertiger Arbeitsleistung, also einem Low Performer, zu Deutsch: Minderleister? Ist es nicht vielmehr so, dass der Arbeitnehmer seinem Chef ruhig mit Selbstbewusstsein entgegnen kann: "Meine Leistung ist nicht top, aber sie ist insgesamt OK, und im Übrigen gebe ich hier mein Bestes und ...
Weiterlesen …

Kündigung erhalten? Sperrzeit umgehen, Abfindung und Arbeitslosengeld sichern

Fachanwalt Bredereck
Nach der Kündigung folgt für viele Arbeitnehmer erst einmal die Arbeitslosigkeit; viele fragen sich dann, wovon sie leben sollen. Wer jetzt Arbeitslosengeld bekommt, fällt nicht ganz so hart. Das gilt jedenfalls für gekündigte Arbeitnehmer, die keine Sperrzeit auf das Arbeitslosengeld von der Bundesagentur für Arbeit bekommen, Dauer: bis zu 12 Wochen, in Einzelfällen sogar mehr. Was kann man tun, um diese Sperrfrist zu umgehen und stattdessen das volle Arbeitslosengeld ...
Weiterlesen …

EuGH aktuell: Fristlose Kündigung wegen Kirchenaustritts erschwert

Fachanwalt Bredereck
Kündigungsgrund Kirchenaustritt. Ein Austritt aus der Kirche hat für Caritas- und Diakonie-Mitarbeiter Konsequenzen: Sie riskieren die fristlose Kündigung, wenn sie während ihres Arbeitsverhältnisses aus der Kirche austreten. Zwar deckt das Bundesarbeitsgericht grundsätzlich diese arbeitsrechtliche Konsequenz. Ein Urteil des Arbeitsgerichts Braunschweig von Ende 2017 und eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 17.04.2018 deuten aber auf eine Lockerung dieser Arbeitgeberfreundlichen Rechtsprechung.

Das Arbeitsgericht Braunschweig entschied: Eine Diakonie-Mitarbeiterin, mit ...
Weiterlesen …

EURALIS 5. INTERNATIONALER DONAUS SOJA KONGRESS 2018

EURALIS auf dem 5. Internationalen Donau Soja Kongress 2018
NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

5. INTERNATIONALER DONAU SOJA KONGRESS 2018
EURALIS ist Sponsor beim 5. Internationalen Donau Soja Kongress "The Protein Transition in Progress: Sustainable, Regional and Non-GMO Soya in Europe" in Schwäbisch Hall, der vom 19. bis 20. Juni vom Verein Donau Soja organisiert wird.
Der Kongress widmet sich den Herausforderungen und Möglichkeiten einer unabhängigen und nachhaltigen europäischen Eiweißversorgung und deren wirtschaftlichen, ökologischen und ...
Weiterlesen …

Richtungsentscheidung der Kultusministerkonferenz zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Humanmedizin

Richtungsentscheidung der Kultusministerkonferenz zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Humanmedizin - Wartezeit soll ersatzlos wegfallen

Die Kultusministerkonferenz hat am 15.06.2018 die Eckpunkte eines zwischen den Ländern zu schließenden Staatsvertrags zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Humanmedizin verabschiedet. Das Verfahren soll in Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 19.12.2017 wie folgt neu geregelt werden:

Die Abiturbestenquote bleibt!

Dabei soll ein Anteil von mindestens 20 % (bisher 20 ...
Weiterlesen …

Arbeitnehmer-Kündigung? Was stattdessen ratsam ist

Fachanwalt Bredereck
Wertschätzung, Lob, Vertrauen und Sicherheit - das wünschen sich Arbeitnehmer am Arbeitsplatz. Wer sich durch die Führungsebenen gut behandelt fühlt, bleibt seinem Arbeitgeber regelmäßig treu. Allerdings trifft man eher selten auf diesen modernen Führungsstil. Im Gegenteil: Eine Studie über die wichtigsten Kündigungsgründe bei einer Arbeitnehmer-Kündigung analysiert das Karriere-Portal Xing so: Ein Großteil der Arbeitnehmer in Deutschland hat das Gefühl, dass ihr Chef sie mit Angst und Druck führt. Viele ...
Weiterlesen …

Kündigung wegen eines neuen Jobs: Das müssen Arbeitnehmer beachten

Fachanwalt Bredereck
Die Eigenkündigung des Arbeitsvertrages ist meist eine schwerwiegende Entscheidung, der ein i. d. R. langer Prozess vorausgegangen ist. Die Eigenkündigung ist aufgrund der derzeitigen hervorragenden Arbeitsmarktsituation absolut keine Seltenheit. In vielen Berufsgruppen bekommen Arbeitnehmer gute, neue, verlockende Jobangebote, die Arbeitnehmer eine Eigenkündigung in Erwägung ziehen lassen könnten.

Neuer Arbeitgeber. Wenn man das Arbeitsverhältnis wegen eines neuen Jobangebotes kündigen möchte, üben die neuen Arbeitgeber häufig Druck aus, damit die ...
Weiterlesen …
Wird geladen...