Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Brennstoffzellen-Markt: Gewinner denken visionär

Pressemitteilung von

Kommt jetzt der "Sprung in den Markt"? Das internationale Brennstoffzellen-Fachforum "f-cell" zeigt mit Kongress und Messe am 29. und 30. September in Stuttgart den Stand der Technik bei portablen, mobilen und stationären Brennstoffzellen-Anwendungen. Eines der Themenforen beschäftigt sich mit Marktchancen und -strategien. Die kanadische Expertin Susan Sheehan empfiehlt visionäres Denken für unternehmerischen Erfolg.

Stuttgart (eos) - Wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen sind einer der großen Hoffnungsträger für eine klimafreundliche Energiezukunft. Sie dienen bereits heute der Notstromversorgung oder liefern in netzfernen Berghütten Energie. Auch Kommunen, Betriebe und Eigenheimbesitzer könnten künftig durch den effektiven Energiewandler Strom und Wärme beziehen, Null-Emissions-Brennstoffzellen-Autos unsere Umwelt entlasten. Die Branche hat es - fast - geschafft. Doch wie gelingt der Sprung in den Markt? Diese Frage beantwortet das internationale Brennstoffzellen-Fachforum "f-cell" (www.f-cell.de) am 29. und 30. September in Stuttgart. Die Veranstaltung, die Kongress und Messe vereint, wendet sich an Produzenten sowie Anwender der Brennstoffzelle und dokumentiert den Stand der Technik, internationale Leuchtturmprojekte und spannende Neuentwicklungen für stationäre, mobile & portable Brennstoffzellen-Anwendungen. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WSR) und die Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH veranstalten die "f-cell" dieses Jahr zum achten Mal. Unterstützung erhalten sie von der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und dem Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg.

Querdenker gefragt
Eines der elf Themenforen der Veranstaltung trägt den Titel "Marktchancen und -strategien für die Brennstoffzelle". In ihrem Vortrag "'Green Ocean' Competitive Strategies" rät Marketing-Expertin Susan Sheehan von motum b2b aus dem kanadischen Toronto den Zuhörern, ganz neu zu denken. "Viele Unternehmen treten auf der Stelle, weil echte Visionen und klare Ziele fehlen. Sie bewegen sich in einem heiß umkämpften Markt, einem 'Red Ocean', im Wettbewerb mit Betrieben, die Vergleichbares bieten, oder warten auf den großen Durchbruch." Susan Sheehan stellt ungewöhnliche Möglichkeiten vor, den eigenen Markt (Green Ocean) oder neue technische Zugänge zu entdecken. "Alle wirklich erfolgreichen Unternehmen fanden ihren 'Green Ocean', verfolgten ihre Ziele beharrlich und ließen sich nicht von Machbarkeits-Einwänden ablenken."

Praxisbericht Markteinstieg
Aus eigener Erfahrung berichtet Dr. Manfred Stefener, Mitglied des Aufsichtsrates der SFC Smart Fuel Cell AG (SFC) in Brunnthal bei München. SFC vertreibt als weltweit erstes Unternehmen marktreife Brennstoffzellen-Produkte für netzferne Anwendungen zum Beispiel in Wohnmobilen, Yachten und Ferienhäusern oder für Sicherheits- und Messtechnik."Wichtig ist dem Kunden eine vollständige Produktlösung mit allem Zubehör, im Sinne eines Plug-and-Play", sagt Stefener. "Anwender erwarten einen Rundum-Service - nicht das Brennstoffzellen-System oder gar nur den Stack alleine. Zu diesem Service gehört auch eine flächendeckende Infrastruktur für den Treibstoff. SFC stellt das für die benötigten Methanol-Tankpatronen sicher. Das macht uns zum Vorreiter in der Brennstoffzellenindustrie."

Informationen zur "f-cell"
Weitere Informationen sowie das aktuelle Programm der "f-cell" finden Interessierte im Internet unter: www.f-cell.de Telefonisch steht die Peter Sauber Agentur unter 07156-43624-51 zur Verfügung.

eoscript Public Relations
Kaiserstuhlweg 3
70469 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 0711-5530946
Ansprechpartner: Eike Ostendorf-Servissoglou

Homepage:
www.f-cell.de

Pressekontakt:
Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH
Sibel Kadioglu
Fritz-von-Graevenitz-Straße 6
70839 Gerlingen
Tel.: 07156-43624-51
E-Mail: f-cell@messe-sauber.de
Internet: www.f-cell.de
Unternehmensprofil:
Die Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH (www.messe-sauber.de)ist Mit-Veranstalter und Organisator des jährlich in Stuttgart stattfindenden Brennstoffzellen-Fachforums f-cell. Darüber hinaus führt die Agentur aus Gerlingen bei Stuttgart zahlreiche weitere Messen und Ausstellungen durch: zum Beispiel die lokalen Endverbraucher-Messen "Haus / Holz / Energie" sowie den Kinderbetreuungs- und Bildungskongress "Invest in Future".

Permanenter Link zur Pressemitteilung «Brennstoffzellen-Markt: Gewinner denken visionär»:

Das könnte Sie auch interessieren: