Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Zeitlos wohnen mit englischen Stilmöbeln

Pressemitteilung von

Kai Wiechmann ist mit 4 Standorten in Deutschland vertreten. Bei uns bekommen Sie hochwertige englische Möbel nach Ihren Wünschen.
Kai Wiechmann ist mit 4 Standorten in Deutschland vertreten. Bei uns bekommen Sie hochwertige englische Möbel nach Ihren Wünschen.
Möbeltrends wandeln sich jedes Jahr. Helles Holz, dunkles Holz, Hochglanzoptik und mehrfarbige Dekors wechseln einander ab.

Was garantiert nicht nach einer Saison unmodern wird, das sind englische Stilmöbel, die nach alten Vorbildern gefertigt werden. Dazu zählen die Möbeltrends von Kai Wiechmann, die aus Kompetenz und jahrelanger Erfahrung viele Kunden mit englischen Stilmöbeln erfreuen. Mit einem umfangreiche Knowhow und hochwertigen Hölzern, Beschlägen und Leder entstehen so Einzelstücke, die ihren antiken Vorbildern perfekt nacheifern.

Was sind englische Stilmöbel?
Designs von Thomas Chippendales, William Morris, Georg Heppelwhite oder Thomas Sheraton sind zeitlose Klassiker, die sich harmonisch in jedes Wohnumfeld einfügen. Ob komplett ausgestattet oder nur als Blickfang: Englische Stilmöbel strahlen einen ganz besonderen Charme aus. Englische Stilmöbel gibt es als Kleinmöbel, als Schränke und TV-Möbel. Großen Stauraum trotz filigraner Formen bieten Low- und Highboards, Sekretäre und Eckschränke. Aus ausgesuchten Hölzern und hochwertigen Beschlägen entstehen bei Kai Wiechmann individuelle Einzelstücke, die sich den heutigen Wohnformen mit einem geringen Platzbedarf anpassen. Ihre Markenzeichen sind hochwertige Beschläge aus Metall, Intarsienarbeiten und ein warmer Mahagoniton.

Englische Stilmöbel als Blickfang

Suchen Sie einen Sekretär, in dem Sie Ihre Schreibutensilien unterbringen können, einen TV-Schrank mit viel Stauraum oder einen besonders schönen Beistelltisch mit englischem Charme? Dann werden Sie sicher bei Kai Wiechmann fündig, der bei der individuellen Anfertigung bewusst der schlichten englischen Eleganz englischer Vorbilder folgt. Intarsien werden von Hand eingelegt und nach traditioneller Überlieferung verleimt. Sie machen einen Beistelltisch im englischen Stil zu einem besonderen Highlight. Kommoden in Mahagoni oder Eibe verfügen je nach Modell über eine besondere Verschlussleiste, die alle Schubladen zentral verriegelt. So konnten sich die Schubladen der Kommoden früher bei Seegang nicht selbstständig öffnen. Die Furniere sind mit der Hand poliert und die Beschläge in der Art der Ring- oder Swan Handles originalgetreu nachgegossen. Kunden haben bei Wiechmann die Wahl zwischen einem vorgefertigten Möbel aus dem Katalog des Herstellers und einer speziellen Maßanfertigung nach eigenen Vorstellungen.

Vorteile von englischen Stilmöbeln

Englische Stilmöbel repräsentieren die Kunstfertigkeit englischer Handwerker verschiedener Epochen. Sie komplettieren viele Wohnstile und sind dennoch eine Blickfang für eine gehobene Wohnkultur. Englische Stilmöbel sind wahre Stauraummeister. So das drehbare Bücherregal Revolving Bookcase, das neben einem Ledersessel in der Leseecke für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Im drehbaren Regal finden mindestens 50 Bücher Aufnahme. Drei kleine Schubladen fassen die Lesebrille oder ein Feuerzeug. Globe Wernike steht dagegen für eine erweiterbare Büroeinrichtung durch ein Regalsystem mit englischem Charme, die vielleicht mit einem Humphrey Schreibtisch oder einem Bureau Plat komplett wird. Ebenso ist ein antiker Schreibtisch ein bewusster Stilbruch in einem sonst modern eingerichteten Büro, der überraschende Akzente setzt und nicht nur dem Chef gut steht. Ebenso besonders zeigt sich ein Chesterfield Sofa in einem Loft oder eine englische Sitzgruppe im modernen Esszimmer. Englische Möbel im dezenten Look zeigen sich extrem kombinierfreudig und sorgen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln immer wieder für eine neue Überraschung, wenn sie denn aufgestellt sind.

Englische Stilmöbel für Haus und Büro

Das Design englischer Stilmöbel ist nicht nur für privaten Wohnraum passend. Auch in Kanzleien, bei Anwälten und Notariaten sind sie ein stilvoller Blickfang, der Seriosität und Exklusivität ausstrahlt und für ein harmonisches Ambiente sorgt. Hochwertige Materialien, gepaart mit exzellenter Handwerkskunst und kurzen Lieferzeiten von bis zu zehn Wochen sorgen bei Kai Wiechmann für eine hohe Kundenzufriedenheit.


Bildinformation: Kai Wiechmann ist mit 4 Standorten in Deutschland vertreten. Bei uns bekommen Sie hochwertige englische Möbel nach Ihren Wünschen.


Kai Wiechmann e.K.
Am Diebsteich 55
22761 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-851 49 00
Ansprechpartner: Herr Axel Wiechmann

Homepage:
www.kai-wiechmann.de/

Pressekontakt:
Kai Wiechmann e.K.
Herr Axel Wiechmann
Am Diebsteich 55
22761 Hamburg

fon ..: 040-851 49 00
web ..: www.kai-wiechmann.de/
email : hamburg@kai-wiechmann.com
Unternehmensprofil:
Die Firma Kai Wiechmann bietet seit 1974 ein breites Spektrum exklusiver Möbel an. So gehören Landhausmöbel, Englische Stilmöbel und Antiquitäten, Ledermöbel, und Teak Gartenmöbel zum Angebot.

Publiziert durch connektar.de

Permanenter Link zur Pressemitteilung «Zeitlos wohnen mit englischen Stilmöbeln»:

Das könnte Sie auch interessieren: